Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Apple-Chef Tim Cook pflanzt Bäume in Iggesund – Anerkennung für die Klimaschutzbemühungen von Holmen

24.10.2017
Weil Apple-Chef Tim Cook mehr über die Nachhaltigkeitsarbeit erfahren wollte, die sich hinter dem Karton Invercote verbirgt, besuchte er die schwedischen Wälder um Iggesund. Der Hersteller des Kartons, Iggesund Paperboard, ist Teil des Forstwirtschaftskonzerns Holmen und ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. An den Gesprächen mit Tim Cook nahmen auch die Firmenchefs von Holmen und Iggesund Paperboard Henrik Sjölund und Daniel Peltonen teil.

Johan Granås und Produktionsleiter Christian Wisén von Iggesund Paperboard klären Apple-Chef Tim Coo
Weil Apple-Chef Tim Cook mehr über die Nachhaltigkeitsarbeit erfahren wollte, die sich hinter dem Karton Invercote verbirgt, besuchte er die schwedischen Wälder um Iggesund. Der Hersteller des Kartons, Iggesund Paperboard, ist Teil des Forstwirtschaftskonzerns Holmen und ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. An den Gesprächen mit Tim Cook nahmen auch die Firmenchefs von Holmen und Iggesund Paperboard Henrik Sjölund und Daniel Peltonen teil. In der Rangliste der nachhaltigsten Unternehmen der Welt ist Holmen dank seiner nachhaltig bewirtschafteten Wälder als Eckstein dieses Erfolges immer wieder in der Spitzengruppe vertreten. „Zu Besuch in den atemberaubenden Wäldern Nordschwedens mit @IggesundAB, unseren Partnern für Innovation und nachhaltige Verpackungen“, twitterte Cook nach seinem Besuch in Iggesund. Der Apple-Chef pflanzte außerdem seinen eigenen Baum in den Wäldern von Iggesund, als er den gesamten Prozess von der Waldbewirtschaftung bis zur fertigen Verpackung verfolgte. „Für Holmen ist es selbstverständlich, den Ausgangspunkt in einer nachhaltigen Forstwirtschaft zu nehmen. Wir kultivieren Bäume in einem Zeitrahmen von 80 bis 90 Jahren, wobei das Schnittholz als Baumaterial verwendet wird. Den Karton stellen wir aus dem Faserholz aus dem Wald und Spänen aus dem Sägewerk her. Iggesund ist ein gutes Beispiel für eine klimafreundliche integrierte Fabrik, wo wir Forstrohstoffe einspeisen und daraus Bioenergie, Faserstoff und Karton produzieren. Langfristige Großinvestitionen sowie ein im Gleichgewicht befindliches System sind die Grundvoraussetzung für eine nachhaltige Wertschöpfungskette. Das Iggesund-Werk bindet 0,7 Millionen Tonnen CO2.“ So referierte Henrik Sjölund als CEO von Holmen anlässlich des Besuchs durch das Unternehmen mit dem höchsten Börsenwert der Welt. Invercote, das Material, das unter anderem auch von Apple für Verpackungen verwendet wird, stammt aus dem Werk in Iggesund mit Rohstoffen aus gut bewirtschafteten Wäldern. „Wir bewirtschaften und pflegen schwedische Wälder bereits seit 400 Jahren auf traditionelle und nachhaltige Weise. Alles beginnt mit einer langfristigen und nachhaltigen Forstwirtschaft. Für uns ist es ganz natürlich, klimaschonend auf der Grundlage einer Wertschöpfungskette zu arbeiten, in der jedes Glied wichtig ist“, fasst Holmen-Chef Henrik Sjölund zusammen. Wie Iggesund ein Lieferant von Apple wurde, ist eine ganz besondere Geschichte. Es war nämlich Steve Jobs, der legendäre Gründer und frühere Unternehmenschef selbst, der die Entscheidung traf, dass Iggesund das Material für die Verpackungen von Apple liefern sollte. Mitarbeiter reisten rund um die Welt und sammelten alle möglichen Materialien. Als die Muster später in der Apple-Zentrale in Cupertino präsentiert wurden, zeigte Jobs auf Invercote von Iggesund und sagte: „Genau das soll es sein.“






Kurzprofil:
Über Iggesund Paperboard: Iggesund Paperboard gehört zum schwedischen Forstwirtschaftskonzern Holmen, einem der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt, die im United Nations Global Compact Index gelistet sind. Der Umsatz von Iggesund beträgt gut 500 Millionen Euro. Das Premiumprodukt Invercote wird in mehr als 100 Länder verkauft. Mit Invercote und Incada bietet das Unternehmen zwei Markenfamilien an, die beide im Spitzenbereich ihres jeweiligen Segments angesiedelt sind. Seit 2010 hat Iggesund mehr als 380 Millionen Euro in die Erhöhung der Energieeffizienz und die Reduzierung der fossilen Emissionen aus der eigenen Produktion investiert. Iggesund und die Holmen Group melden alle fossilen Kohlenstoffemissionen an das Carbon Disclosure Project. Die Umweltdaten sind wesentlicher Bestandteil eines Jahresberichts, der der höchsten Stufe der Nachhaltigkeitsberichterstattung im Rahmen der Global Reporting Initiative entspricht. Iggesund wurde 1685 als Eisenhütte gegründet, stellt jedoch seit mehr als 50 Jahren Karton her. In den beiden Kartonfabriken von Iggesund in Nordschweden und Nordengland sind 1500 Mitarbeiter beschäftigt.



weiterführende Infos / Links :
Iggesund Paperboard AB SE-825 80 Iggesund Sweden / Sverige Phone: +46 650 280 00 Fax: +46 650 288 00 info@iggesund.com




Firma: Industrial News Service

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Valery Ayupov
Stadt: Helsinki
Telefon: +358(0)96120990

Art des Inhalts: Unternehmensinformationen
Freigabedatum: 24.10.2017
Versandart: eMail-Versand
Keywords (optional):
Apple, Tim Cook


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]



Nach Kategorien:

1. NetModules NB800 OEM-Plattform für Industrial-/IoT-Router 24.11.2017
2. Rockwell Automation baut softwaregestützte Connected Services für die digitale Transformation weiter aus 24.11.2017
3. Nistkästen im Christophsbad laden zum Verweilen ein 24.11.2017
4. EU-Terminvorschau vom 27. November bis 3. Dezember 2017 24.11.2017
5. Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg stellt SMS digital mit CADUNITY einen Marktplatz für den Austausch von ECAD-Artikelstammdaten vor 24.11.2017
6. WEMAG verbessert Infrastruktur für Elektroautos 24.11.2017
7. Industrie 4.0-Award 2017 vergeben / Robert Bosch, WS Kunststoff Service, Siemens und John Deere für vorbildliche Digitalisierung ausgezeichnet 24.11.2017
8. Stromanbieter im Service-Test: E WIE EINFACH punktet beim CHIP Hotline-Test in allen Kategorien 24.11.2017
9. Tinte, Etikett oder Laser- Bluhm zeigt branchenübergreifende Kennzeichnungslösungen auf der Empack 2018 24.11.2017
10. Kennzeichnungslösungen für die (Intra-)Logistik von morgen präsentiert Bluhm Systeme auf der LogiMAT 2018 24.11.2017
11. AIDA Cruises beginnt LNG Versorgung in Mittelmeerhäfen (FOTO) 24.11.2017
12. ebm-papst-Jubilare für jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit geehrt 24.11.2017
13. Somikon Kinder-HD-Actioncam mit Unterwasser-Gehäuse 24.11.2017
14. Zur Wolfsabwehr 24.11.2017
15. Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR) zur Weltklimakonferenz in Bonn: Bündnisse wie "We are still in" übernehmen Vorbildfunktion 24.11.2017
16. Viel Schubkraft durch die ISUS Stiftung 24.11.2017
17. Turck duotec investiert in neuen Standort Mexiko 24.11.2017
18. Gericht bestätigt Insolvenzplan für Sächsische Druckguß 24.11.2017
19. Climate Change from different Perspectives / US-Autor DANIEL PEÑA liest und diskutiert am 30. November 2017 um 19 Uhr in der Galerie für Zeitgenössischen Kunst Leipzig 24.11.2017
20. Bauarbeiten für das dritte Poraver®-Werk haben begonnen 24.11.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de