Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Die Energiewender? Franchisesystem liefert alternative Energielösungen

ID: 1479322
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(PresseBox) - Enerix ist Deutschlands erstes Franchisesystem in der Energienbranche. Das System hat ein beeindruckendes Wachstum in den vergangenen zwei Jahren erreicht. Zwischenzeitig zählt das System in Deutschland und Österreich insgesamt 36 Franchisepartner und ist damit der größte Direktanbieter für dezentrale und unabhängige Energielösungen. Im Interview sind die beiden Gründer des Franchisesystems Peter Knuth und Stefan Jakob.
Herr Knuth, was geanu macht Enerix? Wir liefern moderne Energietechnik, mit denen Hausbesitzer und kleinere Gewerbebetriebe mit hohen Stromverbräuchen ihre Strom- und Energiekosten reduzieren und sich von Energiekonzernen und steigenden Kosten unabhängig machen. Das sind derzeit vorrangig Photovoltaikanlagen und Stromspeicher, die Produktwelt wird aber immer vielfältiger und die Nachfrage steigt auch in den Bereichen Wärmeerzeugung und Ladesysteme für elektrische Mobilität.
Wie kamen Sie auf die Idee ein Franchisesystem in einem eher handwerklichen Umfeld aufzubauen? Photovoltaikanlagen und Speichersysteme sind erklärungsbedürftige Produkte. Als wir vor 10 Jahren Enerix gründeten, waren wir bereits mehrere Jahre in der Branche tätig und die Anlagen wurden damals ausschließlich über den Handwerker verkauft. Unser Ziel war es ein System aufzubauen mit professionellen Zusatzdienstleistungen. Bei Enerix haben wir den Vertrieb von der Montage getrennt und der vertriebsorientierte Franchisepartner kümmert sich primär um den Verkauf und die Planung der Anlagen. Die Montage selbst erfolgt über angeschlossene Montagepartner.
Auf welche Faktoren kommt es Ihrer Meinung nach an in diesem Markt erfolgreich zu agieren?
Enerix stellt die Produkte selbst nicht her. Wir verkaufen Produkte, die der Kunde generell auch über andere Anbieter beziehen könnte. Enerix platziert sich aber als Fachanbieter und Marke am Markt und wir unterscheiden uns vom Wettbewerb über unsere Dienstleistungen und unseren umfangreichen Service. Das ist weit mehr als die reine Installation der Anlagen.


Was sind die Gründe für das überdurchschnittliche Wachstum von Enerix?
Die Energiewende ist in Deutschland im vollen Gange und die Energiewelt verändert sich. Weg von einer zentralen und umweltbelastenden hin zu einer dezentralen und nachhaltigen Eigenversorgung. Zugleich steigt der Strombedarf durch Elektromobilität und elektrischer Wärmeerzeugung. Unsere Kunden wollen sich einfach selbst versorgen und dadurch ist die Nachfrage riesig. In diesem sehr expandierenen Umfeld bietet Enerix ein besonderes und einmaliges Franchise-Geschäftsmodell, das speziell für Vertriebsprofis mit technischem Background, Ingenieuren oder Techniker, entwickelt wurde. Für diese Personengruppe gibt es nur sehr wenige Franchise-Angebote.
Welche Art von Franchisepartner suchen Sie, sind das Handwerker?
Nein, wir suchen keine Handwerker und auch keine Branchenkenner. Wir suchen vertriebsorientierte Persönlichkeiten mit technischem Verständnis. Quereinsteiger, die Lust auf die Branche und auf die Technik haben und sich ein eigenes Unternehmen aufbauen wollen. Unter unseren Partnern sind viele Führungskräfte, die bereits in ihren früheren Tätigkeiten im Vertrieb tätig waren.
Die Stimmung unter den Enerix-Partnern scheint ja sehr gut zu sein. Wie haben Sie es geschafft eine so positive Stimmung in Ihrem System zu haben?
Grundlage dafür ist eine offene und anerkennende Kommunikationskultur auf Augenhöhe, die bereits beim Erstkontakt des Franchise-Interessenten beginnt. Als Franchisegeber hat man zwar den Grundstein für das System gelegt, dennoch suchen wir keine Mitarbeiter sondern selbständige Geschäftspartner.
Wer ist bei Ihnen für die Partnerbetreuung zuständig?
Die tägliche Partnerbetreuung machen wir selbst mit einem kleinen Team. So erhalten wir Informationen aus erster Hand, der Geschäftspartner fühlt sich insgesamt besser betreut und evtl. Unstimmigkeiten können sofort beseitigt werden.
Was würden Sie heute beim Aufbau Ihres Franchisesystems anders machen?
Wir würden uns heute mehr Zeit bei der Partnerauswahl lassen und auf die richtigen Partner setzen. Als junges System ist man bei der Partnerauswahl nicht so kritisch und geht auch viel zu oft Kompromisse ein. Hier muss Qualität vor Quantität stehen. Für eine nachhaltige Expansion mit möglichst wenig Fluktuation benötigt man ein klares Partnerprofil und davon sollte man nicht abweichen.
Was sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren für einen nachhaltigen Erfolg eines Franchisesystems?
Als Franchise-Geber muss man ein marktgerechtes Franchise-Paket schnüren und alles daran setzen, dass der Franchise-Partner erfolgreich wird. Stillstand ist Rückschritt. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems ist die Basis für einen nachhaltigen Erfolg. Dies können Veränderungen im Produkt- oder Dienstleistungssortiment sein oder eine neue Marketingaktion. Der Input der Franchise-Partner spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn sie haben durch die Nähe zum Kunden die beste Übersicht, was der Markt wirklich fordert.
Was ist Ihr Ziel für die kommenden Jahre?
Unser Ziel ist es auch in den kommenden Jahren weiter zu wachsen, unsere Position auszubauen und in allen Region Deutschlands und Österreichs mit einem Franchisebetrieb vertreten zu sein. Wir werden unsere Produktpalette weiter ausbauen und uns bei unseren Kunden als alternativer Energielieferant positionieren. Letztlich ist es unser Ziel, unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Energieversorgung zu leisten und die Energiewende voranzutreiben.

Enerix ist führender Serviceanbieter für dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz und das erste Franchisesystem in der Energiebranche. Als Teil der MVV-Energie AG liefert die Fachbetriebskette dezentrale und nachhaltige Energielösungen für Hausbesitzer und mittelständische Betriebe. Das Alleinstellungsmerkmal ist der Rundumservice den enerix seinen Kunden bietet. Mit derzeit 31 Standorten in Deutschland und Österreich und mit über 6.000 installierten Systemen gehört Enerix heute zu den erfahrensten Anbietern im Markt.



Keywords::



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Enerix ist führender Serviceanbieter für dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz und das erste Franchisesystem in der Energiebranche. Als Teil der MVV-Energie AG liefert die Fachbetriebskette dezentrale und nachhaltige Energielösungen für Hausbesitzer und mittelständische Betriebe. Das Alleinstellungsmerkmal ist der Rundumservice den enerix seinen Kunden bietet. Mit derzeit 31 Standorten in Deutschland und Österreich und mit über 6.000 installierten Systemen gehört Enerix heute zu den erfahrensten Anbietern im Markt.

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: PresseBox
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 11.04.2017 - 17:50
Sprache: Deutsch
News-ID 1479322
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: enerix® Franchise GmbH&Co KG
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Regensburg
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 174 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. NetModules NB800 OEM-Plattform für Industrial-/IoT-Router 24.11.2017
2. Rockwell Automation baut softwaregestützte Connected Services für die digitale Transformation weiter aus 24.11.2017
3. Nistkästen im Christophsbad laden zum Verweilen ein 24.11.2017
4. EU-Terminvorschau vom 27. November bis 3. Dezember 2017 24.11.2017
5. Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg stellt SMS digital mit CADUNITY einen Marktplatz für den Austausch von ECAD-Artikelstammdaten vor 24.11.2017
6. WEMAG verbessert Infrastruktur für Elektroautos 24.11.2017
7. Industrie 4.0-Award 2017 vergeben / Robert Bosch, WS Kunststoff Service, Siemens und John Deere für vorbildliche Digitalisierung ausgezeichnet 24.11.2017
8. Stromanbieter im Service-Test: E WIE EINFACH punktet beim CHIP Hotline-Test in allen Kategorien 24.11.2017
9. Tinte, Etikett oder Laser- Bluhm zeigt branchenübergreifende Kennzeichnungslösungen auf der Empack 2018 24.11.2017
10. Kennzeichnungslösungen für die (Intra-)Logistik von morgen präsentiert Bluhm Systeme auf der LogiMAT 2018 24.11.2017
11. AIDA Cruises beginnt LNG Versorgung in Mittelmeerhäfen (FOTO) 24.11.2017
12. ebm-papst-Jubilare für jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit geehrt 24.11.2017
13. Somikon Kinder-HD-Actioncam mit Unterwasser-Gehäuse 24.11.2017
14. Zur Wolfsabwehr 24.11.2017
15. Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR) zur Weltklimakonferenz in Bonn: Bündnisse wie "We are still in" übernehmen Vorbildfunktion 24.11.2017
16. Viel Schubkraft durch die ISUS Stiftung 24.11.2017
17. Turck duotec investiert in neuen Standort Mexiko 24.11.2017
18. Gericht bestätigt Insolvenzplan für Sächsische Druckguß 24.11.2017
19. Climate Change from different Perspectives / US-Autor DANIEL PEÑA liest und diskutiert am 30. November 2017 um 19 Uhr in der Galerie für Zeitgenössischen Kunst Leipzig 24.11.2017
20. Bauarbeiten für das dritte Poraver®-Werk haben begonnen 24.11.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de