Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Unternehmen der Bremer Umweltpartnerschaft vorbildlich in der Nutzung erneuerbarer Energiequellen

Firmen quer durch alle Branchen versorgen sich mit?grünem? Strom vom eigenen Dach

ID: 1490742
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(LifePR) - Vom Baugeschäft über Fischverarbeitung und Hotel bis hin zu Schaltertechnologie oder Zahntechnik: So unterschiedlich diese Branchen auch sind, die Unternehmen dahinter ? allesamt Mitglieder des Bremer Netzwerks ?Partnerschaft Umwelt Unternehmen? (PUU) ? nutzen zur Energieversorgung ihrer Firmengebäude die schier unendliche Kraft der Sonne. Ihr Ziel: Ressourcen schonen, emissionsfreien, sauberen Strom selbst produzieren und Energiekosten senken.
Die Albright Deutschland GmbH, PUU-Mitglied seit 2016, wird jetzt in Sachen Solardach mit gutem Beispiel vorangehen: ?Ressourcenschonung wird bei uns in allen betrieblichen Bereichen groß geschrieben?, erklärt Geschäftsführer Uwe Gernhold, ?da liegt es auf der Hand, unser Firmengebäude zusätzlich mit einer Photovoltaikanlage zu bestücken.? Die Vorurteile, Sonnenstrom sei unwirtschaftlich, räumt er anlässlich einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen, dem BUND Bremen und der Bremer Aufbau-Bank aus dem Weg. Bei einem Rundgang durch das Niedrigenergiegebäude in Holzständerwerk-Bauweise erläutert er, welche weiteren vorbildlichen CO2-mindernden Maßnahmen von Albright bereits umgesetzt sind.
Inwieweit eine Solaranlage sich neben den Vorteilen für Umwelt und Klima finanziell lohnt, hängt auch davon ab, wie viel Sonnenstrom letztlich von der Firma selbst genutzt werden kann. Je höher der Eigenverbrauch an Solarstrom, desto rentabler die Investition. Das weiß auch Joachim Feldmann, Inhaber der Feldmann Zahntechnik GmbH und Mitglied der Bremer Umweltpartnerschaft seit 2006. Als Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energie hat er schon vor Jahren eine Photovoltaikanlage auf dem Dach seiner Bremer Betriebsstätte installieren lassen, mit der er auch eine eigene Elektro-Tankstelle betreibt. So ist Feldmann mit seinen Elektro-Firmenwagen sowohl Energie und Kosten sparend wie auch emissionsarm unterwegs. Die E-Zapfsäule soll künftig auch anderen Autofahrern Strom liefern.
Was Solaranlagen einem Unternehmen bieten, was alles dabei zu beachten ist und unter welchen Bedingungen sie sich rechnen, stellen die Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen und der BUND Bremen am 19. Mai interessierten Betrieben unter anderem am Beispiel der Albright Deutschland GmbH vor. Termine für einen kostenlosen Solarcheck für das eigene Firmendach ? gefördert durch den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Bremen ? können direkt vereinbart werden. Zudem wird die Bremer Aufbau-Bank Finanzierungsmodule präsentieren und aufzeigen, wie sich mit ?grünem? Strom eine gute Rendite erwirtschaften lässt.


Die Veranstaltung wird von der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen in Kooperation mit dem BUND Bremen sowie der BIS Bremerhaven, Handwerkskammer Bremen, Bremer Aufbau-Bank, Klimaschutzagentur energiekonsens, WFB Bremen und dem RKW Bremen organisiert. Infos unter www.umwelt-unternehmen.bremen.de oder bei der Geschäftsstelle, Telefon 0421/32 34 64-22.
Terminankündigung
Solarberatung: Unternehmen unter Strom
Zeit: 19. Mai 2017 von 9:00 bis 11:00 Uhr
Ort: Albright Deutschland GmbH, Konsul-Smidt-Straße 27, 28217 Bremen
- Solarchecks für Unternehmen: Siecke Martin, BUND Landesverband Bremen
- Finanzierungsmöglichkeiten: Ansgar Wilhelm, Bremer Aufbau-Bank GmbH
- Umsetzung im Unternehmen und Rundgang: Uwe Gernhold, Albright Deutschland GmbH
?Umwelt Unternehmen? ist eine gemeinsame Aktivität des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen und der RKW Bremen GmbH. In Kooperation mit der BAB ? Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven, der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH, der Handelskammer Bremen ? IHK für Bremen und Bremerhaven, der Handwerkskammer Bremen, der Klimaschutzagentur energiekonsens und der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH leistet ?Umwelt Unternehmen? einen entscheidenden Beitrag zu betrieblichen Umweltlösungen im Land Bremen.



Keywords::



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: LifePR
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 12.05.2017 - 10:45
Sprache: Deutsch
News-ID 1490742
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: ecolo -Ökologie und Kommunikation
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: men
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 200 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. EGRR: Wie sich der Strompreis (wirklich) zusammensetzt - 109 Prozent Preissteigerung für Strom seit dem Jahr 2000 27.06.2017
2. Fuchs/Nüßlein: Faire Lösung für Stromnetzkosten 27.06.2017
3. 9. Branchentag Windenergie NRW? Liveübertragung der Pressekonferenz 27.06.2017
4. (Korrektur: Anpassung des Branchenzuschlagstarifvertrags in der Chemieindustrie für die Zeitarbeit / Harte Verhandlungen, dafür Planungssicherheit bis 2020) 27.06.2017
5. MAUSER Polen feiert fünfjähriges Jubiläum 27.06.2017
6. Ressourcenschonung durch konsequenten Rückkonsum 27.06.2017
7. Patentierter elektronischer Seilzugschalter mit Halbleitertechnik von Rockwell Automation erhöht die Sicherheit in Industrieumgebungen 27.06.2017
8. Konjunkturaufschwung verschärft Krise beim Fachkräftemangel. Präventive Personalrekrutierung durch Hamburger Personalberater 27.06.2017
9. Digitalanzeige mit Touchscreen WAY-AX & WAY-DX 27.06.2017
10. BITZER spendet für Sindelfinger KiTas 27.06.2017
11. EU-Energieminister lassen Chance für mehr Klimaschutz verstreichen 27.06.2017
12. Kyoto-Preis 2017 geht an Halbleiter-Ingenieur, Pflanzenphysiologen und Musikwissenschaftler 27.06.2017
13. Technologie-Start-up robodev gehört zu den innovativsten Unternehmen 27.06.2017
14. Zulieferindustrie: Lage und Perspektiven im Aufwind! 27.06.2017
15. Axis Communications, Trigion und Morphean kooperieren - Neue Cloud-Plattform für Videoüberwachung 27.06.2017
16. Achtsamkeitsstudie 2017: Kommen unsere Kinder zu kurz? / Bepanthen-Kinderförderung und Universität Bielefeld veröffentlichen neue Studie zum Thema Achtsamkeit (FOTO) 27.06.2017
17. Essener Start-up shine erhält Innovationspreis für Energiemanager 27.06.2017
18. Modernes Heizen muss bezahlbar bleiben 27.06.2017
19. Unterwegs im Auftrag von Umwelt- und Klimaschutz / Tag 1 27.06.2017
20. Schwein gehabt: Gentechnik verbessert Diabetesversorgung (FOTO) 27.06.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de