Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Resonante Systeme für die Ultraschallbearbeitung von Kunststoffen erhöhen Effizienz

ID: 1519766
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(PresseBox) - PresseBox) - Beim Zerspanen und Trennen spröder Leichtbauwerkstoffe sorgen neue Lösungen wie die resonanten Systeme von Weber Ultrasonics und Hufschmied Zerspanungswerkzeuge durch signifikant reduzierte Prozesskräfte für kürzere Bearbeitungs- und längere Werkzeugstandzeiten sowie für deutlich höhere Genauigkeiten. Dies ermöglicht, beim Zerspanen mit Industrierobotern ähnliche Toleranzbereiche einzuhalten wie mit Werkzeugmaschinen. Weber Ultrasonics präsentiert diese Neuentwicklung auf der Fakuma 2017.
Der Einsatz von Leichtbauwerkstoffen wie faserverstärkte Kunststoffen, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur erfordert häufig veränderte Bearbeitungslösungen. Das ultraschallunterstützte Zerspanen, Schneiden und Sägen ermöglicht hier angepasste, effiziente Prozesse. Die heute üblicherweise eingesetzten, nicht-resonanten Systeme setzen jedoch nur rund fünf Prozent der eingesetzten Energie in Schwingung um.
Bei resonanten Ultraschallsystemen, einer gemeinsamen Entwicklung der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH und der Weber Ultrasonics AG, liegt der Wirkungsgrad der Ultraschallunterstützung dagegen bei 90 bis 95 Prozent. Daraus resultieren unter anderem signifikant reduzierte Prozesskräfte. Dies ermöglicht bei der Bearbeitung von beispielsweise GFK und CFK höhere Zeitspanvolumen und damit einen höheren Materialdurchsatz sowie geringere Maschinenbelegzeiten. Außerdem erhöht die geringe Belastung bzw. Deformation der Werkzeuge deren Standzeit. Beides sorgt für effizientere Prozesse.
Darüber hinaus kann mit den neuen resonanten Systemen für die Ultraschallzerspanung eine höhere Genauigkeit bei der Bearbeitung erzielt werden. Einerseits lassen sich dadurch mit Portalsystemen filigranere Werkstücke herstellen. Andererseits ermöglicht es den Einsatz von Industrierobotern als kostengünstige und flexible Alternative für die Umsetzung eines automatisierten Fertigungsprozesses. Die dabei realisierbaren Fertigungstoleranzen liegen im relativen Genauigkeitsbereich klassischer Werkzeugmaschinen.


Fakuma: Halle 4, Stand A4-4200



Keywords::



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: PresseBox
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 11.08.2017 - 13:42
Sprache: Deutsch
News-ID 1519766
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Weber Ultrasonics GmbH
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: ersbach
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 174 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. NABU: Internationales Forscherteam bestätigt dramatisches Insektensterben 18.10.2017
2. Elektroauto bequem zuhause aufladen 18.10.2017
3. Vielfältigkeit ist Trumpf beim Forum Maschinenkommunikation 18.10.2017
4. Transparenz auf den Rohstoffmärkten 18.10.2017
5. Diesel teurer, Benzin billiger / Preisunterschied verringert sich weiter (FOTO) 18.10.2017
6. Die Zukunft des Lichts 18.10.2017
7. Vinnolit investiert in Gendorf: Ausbau bei PVC-Vorprodukten 18.10.2017
8. Schneefrei-Bonus für Frühbesteller 18.10.2017
9. Mehr Zerstreuung gefällig? 18.10.2017
10. newgen medicals Akku-HdO-Hörverstärker HV-633 18.10.2017
11. Disruptive Technologies mit TÜV SÜD Innovation Award ausgezeichnet 18.10.2017
12. Domino hat auf der Labelexpo 2017 neuen 7-Farben-Tintensatz für die Etikettendruckmaschine der N-Serie bekannt gegeben 18.10.2017
13. Neue Servoleitungen für Europa und Nordamerika 18.10.2017
14. Über 6 Millionen an Osteoporose erkrankt (FOTO) 18.10.2017
15. Martin Herrenknecht gewinnt den Preis Deutscher Maschinenbau (FOTO) 18.10.2017
16. Pneumatische Fußschalter für Laparoskop-Reinigung im Einsatz 18.10.2017
17. Wasserstoff nachhaltig produzieren - mit Nachweis! 18.10.2017
18. Wasserstoff nachhaltig produzieren - mit Nachweis! 18.10.2017
19. Größte Flexibilität mit einfachster Bedienung 18.10.2017
20. InPrint 2017: Tichawa Vision zeigt VTCIS und VDCIS mit neuartigen Funktionen 18.10.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de