Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Excel-Import zur effizienten Parametrierung von Störmeldern

Spart Zeit - Spart Geld - Vermeidet Fehler - Vermeidet Frust

ID: 1519825
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(PresseBox) - Datenpunkte und deren Bezeichnungen, sowie sonstige Attribute bereits z.B. im Planungstool festgelegt sind, lassen diese sich per Copy & Paste in eine Excel Vorlage übertragen. Das spart Zeit und vermeidet Übertragungsfehler durch nochmalige Eingabe. Der neue Fensterstörmelder kann grundsätzlich per USB-Schnittstelle und eine browserbasierte Software parametriert werden, alternativ über eine Netzwerkschnittstelle. So können applikationsspezifische Einstellungen vorgenommen oder die Excel Datei eingelesen werden. Letzterer bietet auch eine IEC 60870-5-104 oder 61850 Kommunikation an, die auch über die Excel Vorlage oder komfortabel, über den integrierten Web-Server administriert werden.
Der WAP bietet bis zu 24 Meldungen mit einer Fenstergröße von 28x28 mm. Um mehr Meldungen verarbeiten zu können, ist der WAP auch per CAN-Bus Schnittstelle um 3 Slaves erweiterbar. So können bis zu 96 Meldeeingänge realisiert werden. Generell sind keinerlei mechanische Arbeiten notwendig. Die entsprechende Beschriftung wird automatisch generiert und kann über die Software ausgedruckt werden.
Der WAP ist in verschiedensten Spannungsausführungen von 24-230 AC/DC, auch optional redundant ausgeführt, erhältlich. Zur Ausgabe von Befehlen oder zur Weiterleitung von Einzelmeldungen können integrierte 1:1 Relaiskarten verwendet werden, die frei den Eingängen zuordenbar sind. Hier schliesst sich der Kreis, denn auch hier kann die Parametrierung über Excel erfolgen.

EES ist ein mittelständiges Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern und in der Automatisierungsbranche ein Spezialist für Störmelde- und Fernwirktechnik.
EES ist hochgradig kundenspezifisch ausgerichtet.
EES-Melde- und Alarmverarbeitungssysteme überwachen weltweit elektrische Schaltanlagen, insbesondere im Bereich der Energieerzeugung und ?verteilung. Die Störmelde-Palette kann alle genormten und kundenspezifischen Funktionsabläufe in der Spannungsebene zwischen 12 und 250 V DC oder ?AC Versorgungs- und Meldespannungen verarbeiten. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit die Geräte über den IEC 61850 Stationsbus anzuschliessen.


EES-Fernwirktechnik erfasst und überträgt über nahezu allen Übertragungsmedien Meldungen, Befehle, Messwerte, Zählimpulse mit Vorverarbeitung, als Punkt-zu-Punkt-Verbindung oder über komplette Netzwerke. An Prozessleitsysteme kann über serielle oder Ethernet-Schnittstellen wie z.B. IEC60870-5-101 bis -104 -Profibus DP -3964R/RK512 -Modbus RTU / -IP angekoppelt werden.
EES ist Partner der Planer, Anlagenbauer und Betreiber von Strom-, Gas- und Wasserversorgungs, sowie Abwasseranlagen, Prozess und Verfahrenstechnik als auch in der Verkehrstechnik.
Über 5000 Kunden vertrauen weltweit unserem Know-How.



Keywords::



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

EES ist ein mittelständiges Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern und in der Automatisierungsbranche ein Spezialist für Störmelde- und Fernwirktechnik.
EES ist hochgradig kundenspezifisch ausgerichtet.
EES-Melde- und Alarmverarbeitungssysteme überwachen weltweit elektrische Schaltanlagen, insbesondere im Bereich der Energieerzeugung und ?verteilung. Die Störmelde-Palette kann alle genormten und kundenspezifischen Funktionsabläufe in der Spannungsebene zwischen 12 und 250 V DC oder ?AC Versorgungs- und Meldespannungen verarbeiten. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit die Geräte über den IEC 61850 Stationsbus anzuschliessen.
EES-Fernwirktechnik erfasst und überträgt über nahezu allen Übertragungsmedien Meldungen, Befehle, Messwerte, Zählimpulse mit Vorverarbeitung, als Punkt-zu-Punkt-Verbindung oder über komplette Netzwerke. An Prozessleitsysteme kann über serielle oder Ethernet-Schnittstellen wie z.B. IEC60870-5-101 bis -104 -Profibus DP -3964R/RK512 -Modbus RTU / -IP angekoppelt werden.
EES ist Partner der Planer, Anlagenbauer und Betreiber von Strom-, Gas- und Wasserversorgungs, sowie Abwasseranlagen, Prozess und Verfahrenstechnik als auch in der Verkehrstechnik.
Über 5000 Kunden vertrauen weltweit unserem Know-How.

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: PresseBox
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 11.08.2017 - 16:44
Sprache: Deutsch
News-ID 1519825
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: EES Elektra Elektronik GmbH&Co. Störcontroller KG
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: .08.2017 (PresseBox) - Mit frei konfigurierbaren Meldungsfenstern und individueller Zuordnung von Me
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 160 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. NABU: Internationales Forscherteam bestätigt dramatisches Insektensterben 18.10.2017
2. Elektroauto bequem zuhause aufladen 18.10.2017
3. Vielfältigkeit ist Trumpf beim Forum Maschinenkommunikation 18.10.2017
4. Transparenz auf den Rohstoffmärkten 18.10.2017
5. Diesel teurer, Benzin billiger / Preisunterschied verringert sich weiter (FOTO) 18.10.2017
6. Die Zukunft des Lichts 18.10.2017
7. Vinnolit investiert in Gendorf: Ausbau bei PVC-Vorprodukten 18.10.2017
8. Schneefrei-Bonus für Frühbesteller 18.10.2017
9. Mehr Zerstreuung gefällig? 18.10.2017
10. newgen medicals Akku-HdO-Hörverstärker HV-633 18.10.2017
11. Disruptive Technologies mit TÜV SÜD Innovation Award ausgezeichnet 18.10.2017
12. Domino hat auf der Labelexpo 2017 neuen 7-Farben-Tintensatz für die Etikettendruckmaschine der N-Serie bekannt gegeben 18.10.2017
13. Neue Servoleitungen für Europa und Nordamerika 18.10.2017
14. Über 6 Millionen an Osteoporose erkrankt (FOTO) 18.10.2017
15. Martin Herrenknecht gewinnt den Preis Deutscher Maschinenbau (FOTO) 18.10.2017
16. Pneumatische Fußschalter für Laparoskop-Reinigung im Einsatz 18.10.2017
17. Wasserstoff nachhaltig produzieren - mit Nachweis! 18.10.2017
18. Wasserstoff nachhaltig produzieren - mit Nachweis! 18.10.2017
19. Größte Flexibilität mit einfachster Bedienung 18.10.2017
20. InPrint 2017: Tichawa Vision zeigt VTCIS und VDCIS mit neuartigen Funktionen 18.10.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de