Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Die Zukunft schon heute erleben - Deutsche Hersteller zeigen auf der IAA die moderne Mobilität (AUDIO)

ID: 1529149
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(ots) -
Elektroantriebe, Digitalisierung und autonomes Fahren - Deutsche
Hersteller gehen in Frankfurt in die Offensive

MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN

Anmoderation:

Viel Gedränge, unzählige Kameras, Blitzlichtgewitter und glänzende
Fahrzeuge - seit heute Vormittag präsentieren die Automobilhersteller
aus Deutschland und der Welt auf der IAA ihre neuesten Produkte und
Innovationen. Das Motto der weltweit größten Automobilmesse in diesem
Jahr lautet "Zukunft erleben" - und das haben die deutschen
Hersteller wörtlich genommen. Sie zeigen, wohin die Reise in Sachen
Mobilität in den nächsten Jahren gehen wird. Eines der zentralen
Themen ist dabei die Elektromobilität. Alle deutschen Autobauer haben
eine groß angelegte E-Offensive und zeigen in Frankfurt viele Modelle
und Concept Cars. So will Volkswagen seine Investitionen in die
Elektromobilität bis 2030 auf 20 Milliarden Euro hochfahren.
Vorstandschef Matthias Müller:

O-Ton Matthias Müller

Wir bauen auf traditionelle Qualitäten, auf Innovationskraft und
auf Ingenieurskunst. Aber: Wir setzen auch neue Prioritäten. Wir
gehen davon aus, dass im Jahr 2025 weltweit bereits jedes vierte
Fahrzeug aus dem Volkswagenkonzern rein elektrisch betrieben sein
wird. Und je nach Marktentwicklung reden wir von bis zu drei
Millionen E-Autos pro Jahr! (0:33)

Genauso ambitioniert zeigt sich Mercedes-Benz auf der IAA. Die
Stuttgarter präsentierten auf ihrer heutigen Pressekonferenz das
zweite Elektroauto-Konzept der EQ-Reihe. Das Mercedes EQA Concept ist
ein Elektrofahrzeug in der Kompaktklasse und wird bis zu 400
Kilometer Reichweite haben und der Akku soll in zehn Minuten voll
aufgeladen sein. Vorstandschef Dr. Dieter Zetsche:

O-Ton Dr. Dieter Zetsche

Zur Zukunft des Automobils gibt es eine Menge zu besprechen. Wir


bei Mercedes-Benz haben uns eine Menge vorgenommen. Bis 2022 werden
wir unser gesamtes Mercedes-Portfolio elektrifizieren. Das bedeutet,
dass wir unseren Kunden in jeder Mercedes-Baureihe mindestens eine
elektrifizierte Alternative anbieten werden. (0:17)

Auch Audi steht auf dieser IAA voll unter Strom: Bis 2025 ist
jeder dritte Audi elektrisch unterwegs, das kündigte der
Vorstandsvorsitzende Rupert Stadler an. Doch die Zukunft des
Automobils ist nicht nur elektrisch, sie ist auch autonom. Dazu
präsentierten die Ingolstädter heute die viertürige Studie Aicon.
Lenkrad und Pedale sucht man in dem vollkommen autonom fahrenden
Luxus Coupé vergeblich. Denn der Aicon denkt selbst mit, so Rupert
Stadler:

O-Ton Rupert Stadler

Der Audi Aicon ist mehr als nur ein Fortbewegungsmittel. Er denkt
mit, er handelt aktiv, denn er kennt den Fahrer und seine
individuellen Vorlieben ganz genau. Und er lernt auch ununterbrochen
dazu. So verstehen wir "Vorsprung durch Technik". (0:18)

Auch BMW setzt in Zukunft auf den Elektroantrieb. Das unterstrich
Vorstandschef Harald Krüger auf der Pressekonferenz seines
Unternehmens. Aber nicht nur das: Die Münchner wollen auch auf den
Gebieten Digitalisierung und automatisiertes Fahren in der ersten
Liga mitspielen.

O-Ton Harald Krüger

Für uns als Konzern hat die Elektromobilität oberste Priorität,
denn da ist die große Transformation. Die zweite Herausforderung ist
die Digitalisierung, einerseits an der Kundenschnittstelle, aber
natürlich auch das autonome Fahren. Weil das bringt vielleicht
Menschen wieder in den Verkehr, die heute keinen Führerschein haben.
Oder es kann auf der anderen Seite dem Kunden die Möglichkeit gegeben
werden, sich zu erholen. Beides sind ganz wichtige Säulen der
Strategie der BMW Group. (0:23)

Abmoderation:

Zukunft erleben - die Hersteller auf der IAA Pkw in Frankfurt
machen ernst! Über 1.000 Aussteller präsentieren bis zum 24.
September über 300 Weltpremieren. Am Donnerstag wird Bundeskanzlerin
Angela Merkel die weltweit größte und wichtigste Leitmesse für
Mobilität eröffnen.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio(at)newsaktuell.de.



Pressekontakt:
Ansprechpartner:
VDA, Eckehart Rotter, 030 897842 120
all4radio, Hannes Brühl, 0711 3277759 0

Original-Content von: VDA Verband der Automobilindustrie e.V., übermittelt durch news aktuell



Keywords::

auto, verkehr, industrie,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: ots
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 12.09.2017 - 15:30
Sprache: Deutsch
News-ID 1529149
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: VDA Verband der Automobilindustrie e.V. vda-iaa2017-87-feature-hersteller.mp3
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Frankfurt
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 131 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. NetModules NB800 OEM-Plattform für Industrial-/IoT-Router 24.11.2017
2. Rockwell Automation baut softwaregestützte Connected Services für die digitale Transformation weiter aus 24.11.2017
3. Nistkästen im Christophsbad laden zum Verweilen ein 24.11.2017
4. EU-Terminvorschau vom 27. November bis 3. Dezember 2017 24.11.2017
5. Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg stellt SMS digital mit CADUNITY einen Marktplatz für den Austausch von ECAD-Artikelstammdaten vor 24.11.2017
6. WEMAG verbessert Infrastruktur für Elektroautos 24.11.2017
7. Industrie 4.0-Award 2017 vergeben / Robert Bosch, WS Kunststoff Service, Siemens und John Deere für vorbildliche Digitalisierung ausgezeichnet 24.11.2017
8. Stromanbieter im Service-Test: E WIE EINFACH punktet beim CHIP Hotline-Test in allen Kategorien 24.11.2017
9. Tinte, Etikett oder Laser- Bluhm zeigt branchenübergreifende Kennzeichnungslösungen auf der Empack 2018 24.11.2017
10. Kennzeichnungslösungen für die (Intra-)Logistik von morgen präsentiert Bluhm Systeme auf der LogiMAT 2018 24.11.2017
11. AIDA Cruises beginnt LNG Versorgung in Mittelmeerhäfen (FOTO) 24.11.2017
12. ebm-papst-Jubilare für jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit geehrt 24.11.2017
13. Somikon Kinder-HD-Actioncam mit Unterwasser-Gehäuse 24.11.2017
14. Zur Wolfsabwehr 24.11.2017
15. Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR) zur Weltklimakonferenz in Bonn: Bündnisse wie "We are still in" übernehmen Vorbildfunktion 24.11.2017
16. Viel Schubkraft durch die ISUS Stiftung 24.11.2017
17. Turck duotec investiert in neuen Standort Mexiko 24.11.2017
18. Gericht bestätigt Insolvenzplan für Sächsische Druckguß 24.11.2017
19. Climate Change from different Perspectives / US-Autor DANIEL PEÑA liest und diskutiert am 30. November 2017 um 19 Uhr in der Galerie für Zeitgenössischen Kunst Leipzig 24.11.2017
20. Bauarbeiten für das dritte Poraver®-Werk haben begonnen 24.11.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de