Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Alt trifft neu - Wasserkraft innovativ / 42 Millionen-Projekt der Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG schreitet voran

ID: 1529314
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(ots) - Die Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG)
erzeugt seit den 1930er-Jahren regenerativen Strom. Nach 90 Jahren
Dauerbetrieb der drei Maschinen war es an der Zeit für neueste
Technik. Das Ziel: Effizienter, sicherer, langfristig und wartungsarm
mehr Strom als bisher zu produzieren. Hierzu nimmt die RADAG mehr als
42 Millionen Euro in die Hand. Jetzt steht der Einbau des Laufrads
für die zweite Maschine an.

Seit 2015 werden die Maschinenteile des Laufwasserkraftwerks
planmäßig erneuert. Nachdem die erste Maschine seit einem halben Jahr
einwandfrei läuft, dreht sich alles um die Erneuerung von Maschine 2.
Ein Highlight ist fraglos der jetzt anstehende Einbau des völlig
neuen und veränderten Laufrads. "Durch die Umbaumaßnahme werden die
drei je 28-MW-Maschinen der RADAG um rund zehn Prozent effizienter
und liefern somit noch mehr grünen Strom. Dadurch können wir einen
noch größeren Beitrag zu den erneuerbaren Energien leisten", freut
sich Projektleiter Marius Dederichs.

Die Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG) wurde 1929
gegründet. Im Jahre 2009 ging das Erweiterungskraftwerk - das
Wehrkraftwerk - ans Netz. Die mittlere Jahresproduktion der RADAG
liegt bei 650 Millionen Kilowattstunden, damit können rechnerisch
180.000 Haushalte mit CO2-freiem Strom versorgt werden.

Die Gesellschafter setzen sich aus innogy SE (52 %), Finelectra
(25 %), AEW Energie AG (12 %), Axpo Trading AG (5 %),
Energiedienstholding AG (5 %) und EnBW AG (1 %) zusammen. Die
Vorstände sind Dr. Stefan Vogt und Dr. Nicolaus Römer. Seit dem 1.
Januar 2004 hat die Schluchseewerk AG die Betriebsführung inne.



Pressekontakt:
Weitere Informationen
Pressestelle
Peter Steinbeck
Telefon: + 49 (0) 7763 - 9278-80107
steinbeck.peter(at)schluchseewerk.de
www.radag.de

Original-Content von: Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG), übermittelt durch news aktuell




Keywords::

energie, investition, strom,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: ots
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 13.09.2017 - 09:00
Sprache: Deutsch
News-ID 1529314
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG)
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Laufenburg
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 97 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. Steigende Baukosten müssen nicht sein 26.09.2017
2. Elegante Lösung: Wie mit einer intelligenten Teleskopführung die Schubkette geführt und geschützt wird 26.09.2017
3. Ceramic Polymer: Innenbeschichtung von großformatigen Kies- und Aktivkohlefiltertanks mit PROGUARD CN 200 26.09.2017
4. Brady Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen vom bekannten Distributor MAKRO IDENT 26.09.2017
5. icotek Gruppe gründet Niederlassung in Lyon, Frankreich 26.09.2017
6. Ein Unternehmen zwei starke Marken 26.09.2017
7. Endlich Ruhe mit dem Kühlschmierstoff bei M&M Zerspanungstechnik 26.09.2017
8. Legionellen- Nein danke! 26.09.2017
9. Doppelte Freude für den Verein Wasserkraftwerk Bobziner Schleuse 26.09.2017
10. Windenergieanlagen - der Baugrund als Fundament und Basis! 26.09.2017
11. Hochvolt-Lösungen für die nächste Fahrzeuggeneration! 26.09.2017
12. Viel Licht - kein Schatten 26.09.2017
13. Prämiertes Pad 26.09.2017
14. Schenck Process - der Experte für pneumatische Förderung 26.09.2017
15. Primärschutz bei Überspannungspulsen 26.09.2017
16. VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel: Auftragsbücher der Solarausrüster füllen sich weiter 26.09.2017
17. EDV-Etiketten für den individuellen Einsatz 26.09.2017
18. Bemaßung und Tolerierung in der Serienfertigung 26.09.2017
19. " Shake, shake, shake it " - Shaker und Schock in der Betriebsfestigkeit 26.09.2017
20. SABIC FÜHRT NEUE LEXAN™ TYPEN FÜR LED-SCHEINWERFER EIN 26.09.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de