Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

IFCC.DataScanner

11.12.2012 - 16:50 | 144
  Beliebt

Ein nicht unerheblicher Teil von wichtigen Produkt- und Teileinformationen stehen nicht in maschinenlesbarer digitaler Form zur Aufbereitung zur Verfügung. Diese in PDF oder in Papierform vorliegenden Informationen werden heute oftmals noch manuelle bearbeitet. Mit dem IFCC.DataScanner ist es möglich, diese Informationen - ob in Tabellen- oder Textform - so aufzbereiten, dass sie in einzelne Stammdatensätze transformierbar sind. Gerade die Transformation von komplex aufgebauten Produkttabellen bringt jedem Unternehmen, das mit solchen Formaten zu arbeiten hat, einen hohen Mehrwert.

(industrietreff) - Durch diese Anwendung ist es gelungen, sämtliche externen Datenquellen zu verarbeiten. Somit kann nun die gesamte "Informations-Supply-Chain" aus einer Hand bedient werden. Alle Daten können durch die integrierte IFCC-Anwendungsfamilie aufbereitet werden. Die Datenausleitung kann wiederum je nach Anforderung sehr unterschiedlich sein.

Funktionalitäten
- Automatische Texterkennung durch integrierte OCR-Funktionalität
- Generierung verschiedener Materialstammsätze aus einem einzelnen Datenblatt. Hierbei können die einzelnen Materialstammsätze anhand einzelner Merkmale differenziert werden
- Teilautomatische Klassifizierung der generierten Materialstammsätze
- Semiautomatische Extraktion von Merkmalen aus Fließtexten
- Integration mit dem IFCC.DataOptimizer- sämtliche Materialstammdaten die von IFCC.DataScan erfasst bzw. generiert werden können im IFCC.DataOptimizer weiterverarbeitet werden.

Technische Besonderheit
- State-of-the-Art OCR-Texterkennung durch Kooperation mit Abbyy, dem Marktführer im Bereich OCR und Nutzung der Abbyy FineReader Engine
- Merhplatz-Anwendung aufgrund von Client-Server-Technologie
- Programmierung auf C# (C Shar), der modernsten
- Programmiersprache für Desktopanwendungen
- Leistungsfähige Microsoft SQL Server 2008 R2 Datenbabnk

Import/Export
- Einlesen von grafischen Dateien in den Formaten: BMP, PDF, GIF, JPG, TIFF, u.v.m.
- Einlesen von mehrseitigen PDF- und TIFF-Dateien
- Export der bearbeiteten Materialstammdaten nach XLS, TXT, CSV, OLEDB, BMEcat u.v.m.

Aktuelle Entwicklung
- Tabellenerkennung zur Differenzierung von Materialstammsätzen anhand angegebener Merkmale





Weitere Infos zur Produktinfo:
http://


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
IFCC GmbH
Nordring 25
64807 Dieburg
Tel: 06071-4993190


Leseranfragen:
IFCC gehört zu den führenden Anbietern von Dienstleistungen und Softwarelösungen im Bereich Stammdatenmanagement und unterstützt seit über zehn Jahren Unternehmen bei Projekten rund um Datenerfassung, Inventarisierung (wie die Erfassung von Instandhaltungslägern), Klassifizierung, Pflege von Merkmalen, Datenanreicherung und die Bereinigung von doppelten oder fehlerhalten Datensätzen und sorgt somit für die erforderliche Datentransparenz.
Auf Basis dieser Transparenz bietet das IFCC analytische Leistungen wie Beschaffungs- und Verbrauchs-analysen an und leistet somit eine wesentlichen Beitrag zu Optimierungs- und Kostensenkungsmaßnahmen.
Eine eigens entwickelte innovative Softwarelösung ermöglicht die Bearbeitung von großen Datenmengen in kurzer Zeit und hoher Qualität.
Zu den Kunden zählen Deutsche Bahn, BASF, Oerlikon, Lanxess, VW, Audi, SKF, HeidelbergCement, Aliseca.
Gegründet wurde die IFCC GmbH von Prof. Dr. Ulrich L. Manz. Aktuell werden 19 Personen in Stammdatenprojekten beschäftigt. Das Personal teilt sich im Wesentlichen auf in Facharbeiter, die die Bearbeitung der Daten übernehmen, und Programmierer, die die notwendigen Werkzeuge bereitstellen. Durch die Kombination Fachpersonal und IT ist das IFCC in der Lage semiautomatisch große Datenbestände zu bearbeiten.


PresseKontakt / Agentur:
IFCC GmbH
Nordring 25
64807 Dieburg
Tel: 06071-4993190


Produkt: IFCC.DataScanner

Kontakt-Informationen:
Telefax: 06071-49931919
Stadt: Dieburg
Telefon: 06071-4993190

Art der Produkte: Software
Veröffentlichung: kein
Keywords (optional):
Stammdatenmanagement, Stammdatenoptimierung, MDM, Master Data Manageme ...
Diese Produktinfo wurde bisher 5701 mal aufgerufen.

Wenn Sie einen Link zu dieser Produktinfo setzen möchten,
nutzen Sie bitte diesen Direktlink:
http://www.industrietreff.de/produkt144.html


Weitere Produktinfos von 06071-49931919
1. IFCC.DataScanner11.12.2012
2. IFCC.DataAnalyzer11.12.2012
3. IFCC.ManagedProcurement07.11.2012
4. IFCC.DataOptimizer07.11.2012
5. IFCC.DataManager13.08.2012


Die Haftung für eventuelle Folgen der eingetragenenen Produkte übernimmt die Firma und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaftes Produkt melden | Druckbare Version | Diesen Produkteintrag an einen Freund senden ]



Nach Kategorien:

1. Neue Seminartermine: Wie Sie Personal- und Arbeitsrecht sicher gestalten 24.04.2017
2. Murtfeldt Kunststoffe produziert Werkstoff "S"® Gruppe nun auch in großen Größen 24.04.2017
3. Neues Rollenmodell mit Markt- und Messlokationen schnell umsetzen 24.04.2017
4. HANNOVER MESSE 2017 (Montag, 24., bis Freitag, 28. April): Schunk gewinnt den HERMES AWARD 2017 (FOTO) 24.04.2017
5. camLine bringt die Version 7 von Cornerstone auf den Markt 24.04.2017
6. Mit Bild und Wort die Natur erkunden: Hündin Jella wieder auf Streifzug 23.04.2017
7. Apollo Lake Mini-ITX Board als Flachmann ! 23.04.2017
8. Das Rolltor nach Maß 22.04.2017
9. Hochleistungsfittings für Industrie, Energie, Fernwärme und Co 22.04.2017
10. Neue Termine: "Bankenbrille" verstehen - Rating gezielt steuern 22.04.2017
11. Industrie 4.0: Aus dem Netzwerk - in den Mittelstand! 22.04.2017
12. SunPower Solaranlagen mit Sonderkonditionen für Gewerbe&Industrie 22.04.2017
13. BiomarkersNet - Netzwerk für Diagnostik startet in Düsseldorf 22.04.2017
14. ICIS beginnt die diesjährige Suche nach den besten Innovationen in der chemischen Industrie 21.04.2017
15. LONGi Solar stellt neues Solarmodul Hi-MO2 vor, läutet neues Zeitalter hocheffizienter Mono-PERC-Bifacial-Technologie ein 21.04.2017
16. SWP beteiligen sich am Gebäudeautomations-Unternehmen ib company 21.04.2017
17. Vibrationssiebmaschine für Siebung von Backzutaten bei Zeelandia 21.04.2017
18. Rhein-Neckar-Region erhält Zuschlag für "Digital Hub" der Bundesregierung 21.04.2017
19. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir verleiht Chemie³-Nachhaltigkeitspreis/124 Auszubildende der hessischen Chemie beteiligten sich an dem Wettbewerb 21.04.2017
20. Niedersachsen Torfabbau und Maschinenbau Fördertechnik 21.04.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de