Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Tausende Elektroingenieure und -hersteller bereiten sich für die CWIEME Berlin vor

12.06.2017
Diesen Juni werden führende Hersteller von Transformatoren, Elektromotoren und Generatoren sowie aus der Automobilbranche, dem Energiesektor und der Unterhaltungselektronik nach Berlin reisen, um auf der CWIEME neue Materialien und Komponenten zu entdecken, Networking zu betreiben und den neuesten Entwicklungen der Industrie Rechnung tragen zu können.

Vom 20. bis 22. Juni findet die weltweit führende Messe für Spulenwicklung und die Herstellung von Elektromotoren und Transformatoren statt. Die CWIEME wird ihre Türen für mehr als 6500 Besucher aus etwa 80 Ländern öffnen. Bei den meisten Messebesuchern handelt es sich um wichtige Entscheidungsträger und -beeinflusser in den Bereichen Elektronik, Elektromotoren, Transformatoren, Generatoren, Automobil und Energie, die sowohl Design-Engineering, Herstellung, Forschung und Entwicklung sowie auch Beschaffung und Management repräsentieren. Die CWIEME Berlin bietet einmal mehr ihren zusätzlichen Matchmaking-Service an, um die Besucher so effizient wie möglich in Kontakt mit den für sie relevanten Anbietern zu bringen. Unter den 750 Ausstellern werden die Besucher ein großes Produktangebot entdecken können, das von Design-Software, Spulmaschinen und Dämm- und Abschirmmaterial bis hin zu ganzen Bauteilen oder Serviceleistungen zur Qualitätsprüfung reicht – alles, was man für den Entwurf und die Markteinführung eines Elektromotors, Transformators oder Generators benötigt. „Der Matchmaking-Service ist ein tolles Mittel, um mit Personen und Firmen, die die CWIEME Berlin besuchen, in Kontakt zu treten. Wir fanden dies eine gute Sache und haben es auch schon anderen Leuten empfohlen“, erklärt Shaun Flaherty, der bei Sihem, einem italienischen Hersteller von Elektroblechen, Vertriebsleiter ist. 2017 ist auch der der Bereich für neue Aussteller zurück, der den Besuchern helfen soll, auf einfache Weise neue Anbieter zu entdecken und neue Kontakte zu knüpfen. „Wir hatten viele im Voraus geplante Besprechungen, jedoch auch eine Menge spontane Meetings. Normalerweise kommen bei einer Messe viele Leute am Stand vorbei und sehen sich diesen an, nehmen jedoch lediglich ein paar Broschüren mit. Hier hatten wir jedoch Gespräche, die durchschnittlich 15 bis 20 Minuten dauerten, was für eine Messe ziemlich lang und ein großer Erfolg für uns ist“, sagt Max Brandt, Vertriebsleiter bei MKM (Mansfelder Kupfer und Messing GmbH), einem Hersteller von Wicklungen aus Kupfer und Kupferlegierungen. Wissen ist Macht In den vergangenen vier Jahren sind Besucher und Aussteller gleichermaßen zur CWIEME Berlin gekommen, um auf dem neuesten Stand bezüglich der Trends und Entwicklungen für Produktdesign, Fertigungsmaterialien und Vorschriften und Marktbedingungen zu bleiben. Um der steigenden Anfrage zu entsprechen, hat CWIEME Berlin eine Reihe von 90-minütigen kostenpflichtigen Tutorials abseits des Ausstellungsbereichs eingeführt. Diese kleinen Gruppensitzungen ermöglichen ein privates interaktives Forum, bei dem Vertreter von Design, Produktion oder technischem Management für elektrische Geräte Networking betreiben oder ihr Wissen auffrischen können. Sie können sich auch die Zeit nehmen, um die wichtigsten Aspekte des technischen Designs sowie die Projektherausforderungen gemeinsam mit Experten des jeweiligen Bereichs zu erkunden. Die CWIEME Berlin bietet ebenso ein Programm mit Vorträgen, Seminaren und Workshops, an denen jedermann teilnehmen kann. Diese Programmpunkte setzen einen besonderen Schwerpunkt auf neue Wege für Optimierung und Effizienz, die nächste Generation von Transport und Elektromobilität sowie Daten, Konnektivität und Automatisierung. „Die Präsentationen decken ein breites Themenspektrum ab und ermöglichen Herstellern und Fabrikanten somit verschiedene Sichtweisen für ihre Probleme und können ihnen ebenfalls zu ein paar neuen innovativen Ideen verhelfen“, erklärt Dr. Ivana Mladenovic, die Forscherin bei der Siemens AG ist und im vergangenen Jahr am Seminarprogramm teilgenommen hat. CWIEME Global Awards 2017 werden auf der CWIEME Berlin erstmals die CWIEME Global Awards verliehen, die Exzellenz in den Bereichen Elektrotechnik und Produktion auszeichnen. In den acht Kategorien können die Teilnehmer einfallsreiches Design, Effizienz und operationelle Exzellenz, hervorragende Teamarbeit und strategisches Denken unter Beweis stellen. „Mit den zahlreichen neuen Anwendungen und den Entwicklungen im Bereich Materialien und Technik, die an Bedeutung gewinnen, ist es äußerst aufregend, ein Teil der Branche für elektrische Konstruktion und Fertigung zu sein. Wir freuen uns sehr, einige dieser Innovationen zu entdecken und die Leistungen im Rahmen der CWIEME Global Awards belohnen zu dürfen“, sagt Haf Cennydd, Portfoliomanager für die CWIEME bei Ascential.  






Kurzprofil:
CWIEME Berlin – die weltweit führende Veranstaltung für Spulenwickeltechnik, Isolierung und elektrische Fertigungstechnik Datum: 20.–22. Juni 2017 Veranstaltungsort: Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch 09:00–18:00 Uhr, Donnerstag 09:00–16:00 Uhr Eintritt: Für alle, die sich nicht online registriert haben, wird vor Ort eine Anmeldegebühr in Höhe von 40 Euro fällig.




Firma: CWIEME

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Hannah Kitchener
Stadt: Berlin
Telefon: +44 (0)207 923 5863

Art des Inhalts: Messeinformationen
Versandart: eMail-Versand


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]



Nach Kategorien:

1. JA Solar stellt neuen Weltrekord bei Ausgangsleistung für 60-Zellen-Module, die aus Mono-Si-PERC-Zellen bestehen, auf 13.12.2017
2. Wirbelbett-Wärmebehandlung von SCHWING Technologies 13.12.2017
3. CDU-Sprecher: Autogas ist eine Alternative 13.12.2017
4. Benedikt Hermle neues Vorstandsmitglied der Hermle AG 13.12.2017
5. First Graphene entwickelt?grünes? Verfahren zur Graphenoxid-Herstellung 13.12.2017
6. Neu als Datenschutzbeauftragter - Neues Datenschutzgesetz und was Sie beachten müssen 13.12.2017
7. Sigel&Stuhr GmbH wird zum 01. Januar 2018 Teil der Hörburger AG 13.12.2017
8. Pasinex: Regelmäßige Dividendenzahlungen sollen den Kurs treiben 13.12.2017
9. Full-Service bei Hezinger Maschinen GmbH 13.12.2017
10. Schwankende Leistung der Solarkraftwerke: HighTech aus Bayern stabilisiert Stromerzeugung aus Sonnenkraft 13.12.2017
11. Hager Groupübernimmt Energiespeicherspezialisten E3/DC (FOTO) 13.12.2017
12. Neuer Look und neues Head Office für Mounting Systems 13.12.2017
13. Mit aller Energie: Energiespeicherspezialist E3/DC wird von Hager Groupübernommen 13.12.2017
14. Dachkampagne startet neu durch 13.12.2017
15. #Mittelstand in China - Unternehmerreise 2018 in die Autocity Huadu / Angebot für Unternehmen der Branchen E-Mobilität und innovative Antriebstechnologien 13.12.2017
16. #Mittelstand in China - Exklusive Unternehmerreise 2018 in die Metal Eco City / Angebot für Unternehmer der Branchen Umwelttechnologie, Galvanik und intelligente Fertigung 13.12.2017
17. Verfügbarkeit und Sicherheit des AOD-Konverters bei Valbruna durch neue Drehmomentstütze der SMS group signifikant erhöht 13.12.2017
18. "Composites in der Offshore Industrie"-Workshop in Norwegen 13.12.2017
19. Kraftstoffpreise wenig verändert / Rohölnotierungen klettern weiter (FOTO) 13.12.2017
20. WEKA Manager CE: Neue Version für die sichere und rechtskonforme CE-Kennzeichnung 13.12.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de