Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Video Wall Matrix Controller von LINDYv

ID: 1113022
Vier HDMI-Eingänge und vier HDMI-Ausgänge besitzt der neue 2x2 Wall Matrix Controller von LINDY.

(industrietreff) - In Einkaufszentren, Wartebereichen oder Veranstaltungsräumen findet man heute mehr und mehr Informationsdisplays. Informationen oder Werbung werden hier sowohl auf einzelnen als auch gleich auf mehreren Monitoren den Betrachtern angeboten. LINDY kommt hierzu mit einem neuen Video Wall Matrix Controller heraus, der auf einer beliebigen 2x2 Videowand mit 4 Full HD Monitoren sowohl ein einzelnes Videosignal im Großformat anzeigen, als auch vier einzelne Signale beliebig verteilen kann.

Mit insgesamt drei Betriebsmodi erlaubt das auf Digital Signage ausgelegte Gerät mehr als nur bloßes Umschalten der Signalquellen und Verteilung auf vier Monitore.

Im Videowand-Modus generiert der Matrix Controller in Echtzeit vier neue HDMI-Signale, die auf einer 2x2 Videowand angezeigt werden.

Im Matrix-Modus kann jeder der vier HDMI-Eingänge auf jeden der vier HDMI-Ausgänge ausgegeben werden. Auf welchem Bildschirm welches Signal zu sehen ist, kann völlig frei gesteuert werden.

Im Dual-Modus können nebeneinander zwei Signalquellen kombiniert und auf einem Bildschirm angezeigt werden. Zwei Signaleingänge werden dann als kombiniertes Bild an einer HDMI-Buchse ausgegeben.

Ethernet Telnet, RS232 und Fernbedienung zur Steuerung

Um den Matrix Controller in bestehende Video-Architekturen zum Beispiel in Einkaufszentren, Wartebereichen oder Veranstaltungsräumen zu integrieren, kann er über RS232 oder alternativ mit Telnet (RJ45) angesteuert werden. Es sind keine speziellen Anschlüsse erforderlich. Die Software zur Steuerung ist im Lieferumfang enthalten. Um häufig benötigte Konfigurationen schnell abrufbar zu machen, können bis zu vier solcher Voreinstellungen gespeichert werden, die dann auf Knopfdruck oder über Steuerkommando zur Verfügung stehen.

In Konferenzräumen oder bei Präsentationen lässt sich der Matrix Controller ebenfalls komfortabel über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Sie erlaubt das beliebige Live-Umschalten zwischen Signalquellen und Anzeige-Modi während einer Präsentation. Als Alternative zu den verschiedenen Formen der Remote-Steuerung sind zusätzlich alle Funktionen auch über Hardware-Tasten am Matrix Controller selbst aufrufbar.





Direkt über die Software werden neben den Ausgabe-Modi auch die Bildeinstellungen angepasst. Kontrast, Helligkeit, Farbsättigung und Farbton können digital für jede Signalquelle einzeln konfiguriert werden.

Die Verbindung zu den HDMI-Signalquellen und HDMI-Monitoren erfolgt über HDMI-Kabel, die in hochwertiger Qualität auch bis zu 15 Meter lang sein dürfen. Der Matrix Controller unterstützt ebenfalls Ein- und Ausgangssignale von HDMI-Extendern und lässt sich damit über noch größere Distanzen betreiben.

Technische Daten

Unterstützt werden alle Video-Signale von 480i bis 1080p sowie die oft verwendete DVI-Auflösung 1920 x 1200. Für die Ausgabe werden Interlaced-Signale in Progressive-Signale konvertiert. Audio-Signale werden vom Matrix Controller ebenfalls unterstützt. Hierzu gehören sowohl klassische Signale von 2CH bis 8CH, als auch DD+, Dolby TrueHD und DTS-HD.

Alle Signale werden unkomprimiert mit einer Videobandbreite von maximal 6,75 GBit/s ausgegeben. Die Stromaufnahme liegt durchschnittlich bei 15 Watt.

Preis und Verfügbarkeit

Der ''HDMI 2x2 Video Wall Matrix Controller - 4 In 4 Out'' (Artikelnummer 38131) ist ab sofort über Fachhändler oder den LINDY-Online-Shop zu beziehen. Der Endverbraucher-Preis beträgt 1249 EUR inkl. MwSt. Fachhändler erhalten attraktive Margen, so dass der Straßenpreis durchaus darunter liegen kann.
Weitere Details im LINDY-Shop unter www.lindy.de/?&pi=38131


Themen in dieser HerstelerrNews:
lindy, video-wall-matrix, video-broadcasting, 38131, hdmi-2x2-video-wall-matrix-controller, 4-in-4-out,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die 1932 gegründete heutige LINDY-Elektronik GmbH ist das deutsche Headquarter der weltweit tätigen LINDY Gruppe.

LINDY bietet Produkte im Bereich Audio/Video und Computer Connectivity an. Die Hauptproduktgruppen bilden Konverter, Umschalter, Splitter und Extender im AV-Bereich, Console- und KVM (Keyboard/Video/Mouse)-Switching sowie Extension-Lösungen, USB- und FireWire-Produkte, sowie traditionell alle Arten von Kabeln und Adaptern in diesen Bereichen.

LINDY-Produkte unterliegen umfangreichen Qualitäts- und Eignungstests und einer qualifizierten Überwachung. LINDY bietet zu seinen Produkten einen problemlos erreichbaren Pre- und After-Sales-Service. Bei einer sehr hohen Verfügbarkeit werden Bestelleingänge bis 17 Uhr noch am gleichen Tag aufgeliefert und erreichen den Besteller innerhalb 24 Stunden. Die Technikhotline berät und hilft bei Problemen, wie auch bei übergreifenden Fragestellungen sowie bei Angebots-Erstellung für Systemhäuser und Reseller.



Dies ist eine HerstellerNews von
LINDY-Elektronik GmbH

Leseranfragen:

Sendlinger Str. 24, 80331 München



PresseKontakt / Agentur:




drucken  an Freund senden  BALLY WULFF führt erneut Kundenzufriedenheitsanalyse durch - mit positiver Bilanz
Energieanbieter lekker Energie beim Service-Index vom Bund der Energieverbraucher unter den Besten

Bereitgestellt von: Connektar
Datum: 25.09.2014 - 10:50 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1113022
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Achim Heinze
Stadt: Mannheim
Telefon: +49 89 80077-0

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 750 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. e.GO Mobile AG kooperiert mit Proton Motor Fuel Cell GmbH 17.10.2018
2. Rupprecht/Kaufmann: Auf Lob nicht ausruhen 17.10.2018
3. SKODA AUTO setzt Rekordkurs fort: bereits eine Million Fahrzeuge in 2018 produziert (FOTO) 17.10.2018
4. beyerdynamic Creator Bundles: Im Studio und unterwegs besser produzieren 17.10.2018
5. Digitalisierung als Chance 17.10.2018
6. SurTec: Rückblick und Ausblick 17.10.2018
7. UMTEC Umweltschutz GmbH & Co. KG 17.10.2018
8. Super E10 wieder unter 1,50 Euro / Heizölnachfrage belastet Dieselpreis (FOTO) 17.10.2018
9. ClampMan Light 17.10.2018
10. "Chemiecocktails": "planet e." im ZDFüber Rückstände in der Umwelt (FOTO) 17.10.2018
11. WEMAG stärkt mit Crowdfunding das Miteinander 17.10.2018
12. Advantage Lithium: Weitere Erfolgsmeldungen aus Argentinien 17.10.2018
13. Akkurat prüfen mit B+K Precision 17.10.2018
14. Gaspreise 2019: Netznutzungsentgelte steigen leicht an (FOTO) 17.10.2018
15. NABU und VNV machen sich mit erneuten Einwendungen gegen Windpark Grüner Weg Meerhof GmbH&Co KG lächerlich - es stehen zusätzlicher Ökostrom und viel Gewerbesteuer auf dem Spiel 17.10.2018
16. LONGi prognostiziert 1.000 Gigawatt-Photovoltaikmarkt (FOTO) 17.10.2018
17. TÜV SÜD: BPW ist die Grundlage für sicheren Weiterbetrieb 17.10.2018
18. TÜV SÜD: BPW ist die Grundlage für sicheren Weiterbetrieb 17.10.2018
19. Branche protestiert: Knapp 80 Unternehmen gegen Einschränkungen der Windenergie 17.10.2018
20. Digitales trifft Reales: Smarte IT bringt Logistik in Höchstform 17.10.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de