IndustrieTreff - Zukunft schaffen mit WP Group und GES Deutschland – Kooperation als wirkungsvolle Strategie

IndustrieTreff

Zukunft schaffen mit WP Group und GES Deutschland – Kooperation als wirkungsvolle Strategie

ID: 1331917

WP Group B.V und GES Deutschland GmbH (WKA Blade-Service) haben einen Kooperationsvertrag zur Vorbeugung von Fachkräftemangels gezeichnet.


(industrietreff) - Jedes Jahr steigt die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im Sektor der regenerativen Energien. Nach Angaben der Internationalen Organisation für erneuerbare Energien (IRENA) fehlen allein bis zum Jahr 2030 in der Windkraft-Branche bis zu 15.000 Fachleute. Der drohende Fachkräftemangel hat bereits heute negative Folgen für Wachstum und Innovationsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Dies trifft insbesondere auf Servicetechniker zu.

WP Group B.V, ein Full-Service-Anbieter und Personaldienstleister für Industrie- Windkraft- und Photovoltaik Projekte und GES Deutschland GmbH (WKA Blade-Service), eines der führenden Unternehmen im Bereich Instandhaltung- und Instandsetzung von Rotorblättern der Windenergieanlagen in Europa, haben einen Kooperationsvertrag zur Vorbeugung von Fachkräftemangels gezeichnet. Der Vertrag beinhaltet die Auswahl und Rekrutierung, sowie Aus- und Weiterbildung qualifizierter Fachkräfte der Berufsgruppe Rotorrblattservice- Techniker/In für Windkraftanlagen On- und Offshore.

Im Rahmen dieser Kooperation haben die Parteien in Zusammenarbeit mit dem International Training und Qualification Center (IQTC) in Riga, einem autorisierten und anerkannten Partner der TÜV Rheinland Akademie in den baltischen Staaten, ein Ausbildungsmodul zur Qualifizierung von Rotorblatt- Servicetechniker/In erarbeitet und implementiert.

Der Kurs richtet sich an alle in der Windenergie-Branche tätigen Interessenten, die eine qualitativ hochwertige und praxisorientierte Qualifikation zum Rotorblatt- Servicetechniker/In mit Abschlusszertifikat erwerben möchten um Ihre beruflichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Die Vermittlung von Ausbildungsinhalten erfolgt in einem ausgewogenen Verhältnis von Theorie und Praxis und umfasst mehr als 130 Unterrichteinheiten. Ein besonderer Fokus liegt auf den Themen Aufbau von Rotorblättern, Faserverbund- und Beschichtungstechnologie, Schadensfrüherkennungskonzept, Schadensanalyse sowie Arbeits-, Gesundheits-, Brand- und Umweltschutz.





Ferner ist geplant die Kooperation zur Qualifizierung von Fachkräften zum Servicetechniker/In Elektrik und Mechanik für Windkraft- und Photovoltaikanlagen zu erweitern.




Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die WP Group ist ein kompetenter und unabhängiger Full-Service-Anbieter und Personaldienstleister für Industrie- Windkraft- und Photovoltaik Projekte der seine Kunden von der Planung bis zur schlüsselfertigen Errichtung unterstützt.
Durch Wartung und Reparatur stellen wir sicher, dass Ihre Anlagen eine lange Lebens- und Ertragsdauer erreichen und Ihre Projekte realisiert werden.
Eine hohe Qualität an Dienstleistungen, die kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsabläufe, optimale Wirtschaftlichkeit, ein hohes Maß an Arbeits- und Umweltschutznormen sowie qualifizierte und zufriedene Mitarbeiter bilden die Basis für unseren Unternehmerischen Erfolg.



Leseranfragen:

WP Group B.V
Buschhöhe 6
28357 Bremen
Tel: 0421 / 69697500
eMail: info(at)wp-group.com.de



PresseKontakt / Agentur:

WP Group B.V
Ansprechpartner: Diana Pfaff
Buschhöhe 6
28357 Bremen
Tel: 0421 / 69697500
eMail: info(at)wp-group.com.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann fordert beschleunigten Atomausstieg in Bayern
Nachtspeicher raus? SunStone Ökoheizung rein
Bereitgestellt von Benutzer: WPGroup
Datum: 10.03.2016 - 16:10 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1331917
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Diana Pfaff
Stadt:

Bremen


Telefon: 0421 69697500

Kategorie:

Energiewirtschaft


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 527 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Zukunft schaffen mit WP Group und GES Deutschland – Kooperation als wirkungsvolle Strategie
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

WP Group B.V (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von WP Group B.V



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login