Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Weltweit erste MultiFlex-Quench® von SMS group erfolgreich bei Acroni in Slowenien in Betrieb genommen

ID: 1379153
Neue Entwicklung zur flexiblen Wärmebehandlung von Grobblechen

(PresseBox) - Am 30. Juni produzierte die von SMS group (www.sms-group.com) neu entwickelte MultiFlex-Quench® im Acroni-Werk in Jesenice, Slowenien, erfolgreich das erste Grobblech. Dieses Ziel wurde bereits mit sehr guter Blechebenheit zwei Tage vor dem geplanten Termin erreicht. Zwei leistungsstarke Rollenherdöfen sind weitere Schlüsselkomponenten der neuen Grobblech-Wärmebehandlungs­linie von Acroni. Die Anlage wurde komplett von der SMS group geliefert und ist ausgelegt für eine jährliche Produktion von mindestens 80.000 Tonnen Grobblech.
?Dies ist ein sehr bedeutender Tag und wir danken SMS für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung, die diesen Erfolg ermöglichte. Die Ebenheit des ersten Bleches sieht bereits sehr gut aus. Unser Ziel ist es jetzt, die kommenden Aktivitäten und Optimierungen reibungslos abzuschließen?, so Blaz Jasnic, Geschäftsführer von Acroni, einem Unternehmen der Slovenian Steel Group (SIJ). Acroni ist ein hoch spezialisierter Anbieter von Blechen und Bändern aus Rostfrei-Güten, Werkzeugstählen, abriebfesten Stählen und HSLA-Güten. Mit der neuen Wärmebehandlungslinie baut Acroni das Produktportfolio weiter aus. Die Bedeutung der neuen Linie wurde unterstrichen durch die Anwesenheit von Prof. Dr. Vasilij Pre?ern (SIJ group), Roman Robic (Technischer Direktor bei Acroni) und Konstantin Pitul (Vice President der KOKS group, dem Eigentümer von SIJ).
Die Linie ist ausgestattet mit einem Hochtemperatur-Rollenherdofen zum Härten und Normalisieren. Der Ofen besteht aus zwei Kammern, in denen die Bleche in einer stickstoffbasierten Inertgas-Atmosphäre geglüht werden. Strahlrohre heizen das Material indirekt auf bis zu 1.100 °C erhitzen.
Die innovative MultiFlex-Quench® zeichnet sich durch das außer­gewöhnlich hohe Maß an Flexibilität aus. Im Gegensatz zu kon­ventionellen Quetten bietet dieser Typ variable Einstellungsmöglich­keiten, sodass alle Kühlmuster von Langsamkühlung bis zu schroffem Abschrecken abgedeckt werden und ein breites Produkt-portfolio erreicht wird. Weiterhin bietet die MultiFlex-Quench® eine Verbesserung der Blechebenheit durch hydraulisches Einspannen.




Die Linie ist zudem mit einem Niedrigtemperaturofen zum Wieder­erhitzen der Bleche ausgerüstet. In diesem offen befeuerten Rollen­herdofen können die Bleche bei Temperaturen zwischen 400 und 800 °C vergütet werden.
Der Lieferumfang enthält auch alle Nebeneinrichtungen wie das komplette Blechfördersystem, die gesamte Wasserwirtschaft und -aufbereitung sowie die Elektrik und Automation.
Die Anlage ist ausgelegt für Bleche im Dickenbereich zwischen drei und 100 Millimetern bei einer maximalen Breite von 2.500 Milli­metern. Das Werkstoffspektrum umfasst unter anderem hochfeste Kohlenstoffstähle, Rostfrei- und Werkzeugstähle sowie eine Reihe von Sondergüten. SMS unterstützt Acroni im Rahmen des Projektes auch bei der Entwicklung von Wärmebehandlungszyklen für neue Werkstoffsorten, die in dem Level-2-Online-Model zur Steuerung des thermischen Prozesses hinterlegt werden.

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.



Dies ist eine HerstellerNews von
SMS group GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Von L- zu H-Gas - Nationale und europäische Herausforderungen aus der Begrenzung der niederländischen Gasproduktion Förderprojekt

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 12.07.2016 - 14:07 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1379153
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Düsseldorf
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 364 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Hydraulische Einbindung von BHKW-Anlagen 20.10.2018
2. Medikamentenfreie Therapie von Schlafstörungen 20.10.2018
3. Bald neu auf dem Markt: SP1 RFID Schlitten von DENSO 19.10.2018
4. Partner der Wahl von BOSCH: HAHN+KOLB erhält erneut Preferred Supplier Award in Folge 19.10.2018
5. Dezentrales Lüftungssystem B 44 von Vallox im November mit zehn Prozent Rabatt 19.10.2018
6. Panasonic bietet ab sofort TOUGHBOOK-as-a-Service Mietmodell an 19.10.2018
7. 500.000 EUR für das nachhaltigste Startup Deutschlands: Home Power Solutions gewinnt den WIWIN AWARD 19.10.2018
8. Leinen los für die Absperrklappe GEMÜ 480 Victoria 19.10.2018
9. 500.000? für das nachhaltigste Startup Deutschlands: Home Power Solutions gewinnt den WIWIN AWARD 19.10.2018
10. Führen Sie Ihren Prozess zu Ende ? auch bei Netzausfall! 19.10.2018
11. Die typischen 3 Fühler für die Heiztechnik 19.10.2018
12. Pilbara Minerals: Macquarie und Credit Suisse positiv gestimmt 19.10.2018
13. Dreimal sicherer Schutz vor ESD 19.10.2018
14. Von Ardenne auf der Glasstec 2018: Digitale Lösungen machen den Unterschied 19.10.2018
15. Pentair Jung Pumpen auf der GET Nord 19.10.2018
16. Rockwell Automation auf der SPS IPC Drives 2018: Sprung zum Connected Enterprise dank intelligenterer Maschinen und Betriebsabläufe 19.10.2018
17. Bedeutung von Grenzflächen für die Wärmeleitung in der Elektronik 19.10.2018
18. 3sat-Doku "Mysterium Narkose"über Narkosen und ihre Risiken (FOTO) 19.10.2018
19. Weg mit der Bürokratie! 19.10.2018
20. Neue Generation von Induktivmesstastern 19.10.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de