Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Balluff auf der Fachpack 2016

ID: 1383222
Messevorbericht

(PresseBox) - Auf der FACHPACK 2016, der internationalen Fachmesse für Verpackungslösungen vom 27.09. bis 29.09.2016 in Nürnberg, präsentiert der global tätige Sensorspezialist und Industrial Networking-Anbieter Balluff am Stand 4A/4A-404 zahlreiche Neuheiten seines Produkt-Portfolios. Egal, ob es sich um die Themen Wegmessung, Objekterkennung, Identifikation etc. handelt, es gibt überall Innovatives für den Verpackungsbereich zu entdecken.
Ein wichtiger Themenschwerpunkt sind Lösungen für die Füllstanderfassung. Gezeigt wird anhand von innovativen Beispielen, wie Grenzstände präzise erfasst und Füllstände kontinuierlich überwacht werden können und dies in direktem oder indirektem Medienkontakt. Dabei bietet Balluff auch für kritische Medien ein breites Portfolio an hochwertigen Sensoren und Systemen mit unterschiedlichen Wirkprinzipien für die unterschiedlichsten Branchen.
Wer sich für das Thema Industrie 4.0 interessiert, ist bei Balluff ebenfalls an der richtigen Adresse. Er kann sich auf der Messe umfassend über den Kommunikationsstandard IO-Link informieren, der als Enabling-Technologie für Industrie 4.0 gilt. Gezeigt wird beispielsweise, wie der Einsatz von IO-Link die Installation einer Anlage vereinfacht, Kosten spart und intelligente Diagnose- und Parametrierungskonzepte schnell und kostengünstig Realität werden können.
Wie beim Verpacken unterschiedliche Objekte anhand minimaler Größenunterschiede zu identifizieren, zu vergleichen oder zu sortieren sind, zeigt Balluff mit dem hochauflösenden Lichtband BLA. Der Anwender kann bis zu sechs unterschiedliche Objekte über Tasten einlernen und störende Objekte im Messfeld ausblenden (Blanking). In Abfüllanlagen werden auf diese Weise z.B. Flaschenhöhe und ?durchmesser überwacht.
Ein weiterer wichtiger Baustein für die Umsetzung von Industrie 4.0 sind RFID-Systeme des Unternehmens, die bereits seit über 30 Jahren erfolgreich zum Einsatz kommen. Auch hierzu gibt es einiges zu sehen. Mit dem neuen Gamp-konformen RFID-Controller BIS-V erschließen sich dem Anwender vielfältige Anwendungsfelder. Konnten bislang schon sowohl HF- und LF- Leseköpfe zeitgleich frontseitig per Plug-and-Play angeschlossen und im Mischbetrieb genutzt werden, so lassen sich jetzt mit dem entsprechenden Reader auch UHF-Funktionalitäten nutzen.




Balluff auf der Fachpack: Stand 4A / 4A-404

Die Balluff GmbH bietet als führender, global tätiger Sensorspezialist und Connectivity-Anbieter mit mehr als 3.000 Mitarbeitern ein Full-Range-Sortiment an hochwertigen Sensoren, Zubehör und anwendungspezifischen Kundenlösungen für alle Bereiche der Fabrikautomation. Neben dem zentralen Firmensitz in Neuhausen auf den Fildern verfügt das Unternehmen rund um den Globus über Produktions- und Entwicklungsstandorte sowie Niederlassungen und Repräsentanzen. Dies garantiert seinen Kunden eine schnelle weltweite Verfügbarkeit der Produkte, einen perfekten Service und eine hohe Beratungsqualität direkt vor Ort.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Balluff GmbH bietet als führender, global tätiger Sensorspezialist und Connectivity-Anbieter mit mehr als 3.000 Mitarbeitern ein Full-Range-Sortiment an hochwertigen Sensoren, Zubehör und anwendungspezifischen Kundenlösungen für alle Bereiche der Fabrikautomation. Neben dem zentralen Firmensitz in Neuhausen auf den Fildern verfügt das Unternehmen rund um den Globus über Produktions- und Entwicklungsstandorte sowie Niederlassungen und Repräsentanzen. Dies garantiert seinen Kunden eine schnelle weltweite Verfügbarkeit der Produkte, einen perfekten Service und eine hohe Beratungsqualität direkt vor Ort.



Dies ist eine HerstellerNews von
Balluff GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Gefederte Batteriekontakte als flexible Kontaktierungsmöglichkeit bei technischen Applikationen
„All-in-One“-Lösung für die Bremsbackenreparatur

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 25.07.2016 - 15:12 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1383222
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Neuhausen
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 499 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Mietmodell statt Kauf - Technologieeinkäufer bevorzugen ein Hardware-Mietmodell für ihre Mobile Computing Endgeräte 13.12.2018
2. Neu bei Town & Country Haus: Stadthaus Aura 136 13.12.2018
3. Sichere und wirtschaftliche Energieversorgung für Hightech-Unternehmen der Oberflächentechnik. 13.12.2018
4. Weihnachtsgeschenktipp: Schenken, was das Heim- und Handwerkerherz begehrt 13.12.2018
5. "High Resolution Sound. Anywhere": Yamaha DBR oder DXR Aktivlautsprecher registrieren und kostenlosen Kopfhörer HPH-MT5W sichern 13.12.2018
6. Panasonic Solarmodule - beste Qualität und maximale Leistung 13.12.2018
7. Cannabis Freigabe - ein politischer Irrweg 13.12.2018
8. Jauch-Messeteam absolviert erfolgreiche electronica 2018 13.12.2018
9. Costa Rica und die Niederlandeübernehmen in 2019 und 2020 Ko-Vorsitz der NDC-Partnerschaft 13.12.2018
10. newgen medicals Fitness-Uhr SW-320.hr 13.12.2018
11. Deutsche Umwelthilfe (DUH) - Eine geschlossene Gesellschaft 13.12.2018
12. 3sat-Dokumentation "Reise zu neuen Horizonten" begleitet ISS-Kommandant Alexander Gerst ins Weltall (FOTO) 13.12.2018
13. Während der Feiertage auf Deutschlands Straßen: Jeder Fünfte legt an Weihnachten bis zu 500 Kilometer zurück (FOTO) 13.12.2018
14. Höchste Messgenauigkeit und modernste Fehlersuche – Fuba kommt mit neuen Kombi-Messempfängern. 13.12.2018
15. Neu ab 2019? Seminare zu angewandter Batterie-Technologie 13.12.2018
16. Konkurrenzlos langlebig 13.12.2018
17. ECOGREEN PRO OFFERS DISCOUNT TO NEW CLIENTS 13.12.2018
18. Next Level: NextEnergy 13.12.2018
19. Lars Hillers verstärkt Algeco-Team als neuer Director Sales and Marketing 13.12.2018
20. Jugend forscht 2019: Erneut mehr als 12 000 Anmeldungen bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb 13.12.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de