Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Wasändert sich durch das neue KWKG und EEG bei der Strommessung?

ID: 1408697
Am 1. Januar 2017 treten das neue KWK-Gesetz und das EEG 2017 in Kraft. Auch das neue Messstellenbetriebsgesetz weist viele neue Bestimmungen auf. Das BHKW-Infozentrum informiert in zwei Intensivseminarenüber die Auswirkungen auf Strom-Messkonzepte.

(PresseBox) - Immer mehr private und gewerbliche Stromnutzer wollen ihren Strom selbst erzeugen. Um Konzepte einer Eigenstromversorgung realisieren zu können, müssen viele Aspekte der unterschiedlichen Gesetze sowie der technischen Regelwerke berücksichtigt werden.
Noch komplexer wird es, wenn zusätzlich der Einsatz von Stromspeichern stärker in der Vordergrund rückt.
Viele Gesetze wie das KWK-Gesetz 2016 oder das EEG 2017 wurden aufgrund der beihilferechtlichen Genehmigung noch einmal novelliert. Neue Gesetze wie das Strommarktgesetz oder das Messstellenbetriebsgesetz sind vor wenigen Wochen in Kraft getreten..
Das von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum angebotene Intensiv-Seminar ?Messkonzepte für EEG- und KWKG-Anlagen? (http://www.bhkw-konferenz.de) gibt neben den messtechnischen Grundlagen und den gesetzlichen Rahmenbedingungen einen praxisorientierten Überblick über die derzeitigen Einspeisemodelle bei Anlagen, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) oder nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) vergütet werden.
In Abhängigkeit von den verschiedenen Auswahlparametern werden die unterschiedlichen Einspeisevarianten, der jeweilige Messaufbau sowie die Abrechnungsvorschriften erläutert.
Im Rahmen des Seminars werden anhand zahlreicher Praxis-Beispiele die Unterschiede zwischen den Vergütungen nach dem EEG und dem KWKG herausgearbeitet. Kombinationen von unterschiedlichen Erzeugungsanlagen aus den beiden Gesetzeb runden das Thema ab.
Das am 27. Oktober 2016 angebotene Seminar (http://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltung/Messkonzepte-fuer-EEG-und-KWKG-Anlagen.html) soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage versetzen, einen gesetzlich korrekten und abrechnungstechnisch sinnvollen Messaufbau zu erarbeiten.
Das Intensivseminar am 27.10.2016 findet im Anschluss an die Jahreskonferenz "KWK 2016" (http://www.kwk2016.de) in Magdeburg statt.
Das eintägige Intensivseminar "Messkonzepte" findet in diesem Jahr noch einmal am 1. Dezember 2016 in Dresden statt (http://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltung/Messkonzepte-fuer-EEG-und-KWKG-Anlagen.html).





Seit 1999 informiert die BHKW-Infozentrum GbR (https://www.bhkw-infozentrum.de) auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.
Seit dem 15. Oktober 2015 ist das neu gestaltete BHKW-Infozentrum online.
Ab Ende 2016 wird eine BHKW-Datenbank mit komfortabler Suchfunktion auf der Seite BHKW-Beispiele.de (http://www.bhkw-beispiele.de) online sein.
Außerdem können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 (http://www.bhkw-kenndaten.de) aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 11.000 Abonnenten kostenlos informiert (www.bhkw-infozentrum.de/service/newsletter.html).
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook (www.facebook.com/bhkw.infozentrum), auf Twitter (www.twitter.com/bhkwinfozentrum) sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke - Energieversorgung der Zukunft"´(https://www.xing.com/net/blockheizkraftwerke/).


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Seit 1999 informiert die BHKW-Infozentrum GbR (https://www.bhkw-infozentrum.de) auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.
Seit dem 15. Oktober 2015 ist das neu gestaltete BHKW-Infozentrum online.
Ab Ende 2016 wird eine BHKW-Datenbank mit komfortabler Suchfunktion auf der Seite BHKW-Beispiele.de (http://www.bhkw-beispiele.de) online sein.
Außerdem können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 (http://www.bhkw-kenndaten.de) aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 11.000 Abonnenten kostenlos informiert (www.bhkw-infozentrum.de/service/newsletter.html).
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook (www.facebook.com/bhkw.infozentrum), auf Twitter (www.twitter.com/bhkwinfozentrum) sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke - Energieversorgung der Zukunft"´(https://www.xing.com/net/blockheizkraftwerke/).



Dies ist eine HerstellerNews von
BHKW-Infozentrum GbR

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  RME präsentiert MADIface Pro: Kompaktes Audio-Interface mit optischem MADI-Port und niedrigen Latenzen für kompromisslose Audio-Qualität
Besucherrekord bei Maschinenpremieren von WEILER auf der AMB: neue konventionelle Präzisions-Drehmaschinen Praktikant GSD und Commodor 230 VCD

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 05.10.2016 - 20:23 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1408697
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Rastatt
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 418 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Der Umwelt zuliebe: Deutsche Hausbesitzer bereit draufzuzahlen (FOTO) 16.10.2018
2. dynamic E flow gewinnt mit einzigartigem Elektromotorsystem den eMove360° Award for Electric Mobility & Autonomous Driving 16.10.2018
3. Digitaler Keramik-Heizlüfter LV-450 von Carlo Milano 16.10.2018
4. Rettungsdienst und Feuerwehr 16.10.2018
5. Vishay Intertechnology auf der electronica 2018: C4.421/422 und B4.W07-W10 16.10.2018
6. Bosch Rexroth integriert Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX 16.10.2018
7. HEIDENHAIN auf der SPS IPC Drives 2018 16.10.2018
8. DALI-dimmbare LED-Netzteile der ELGC-Serie von Mean Well bei M+R 16.10.2018
9. BDI zum morgen beginnenden Europäischen Rat: Chance auf EU-Gipfel unbedingt nutzen 16.10.2018
10. Ausbau von Speichertechnologien fördern statt saubere Windenergie abregeln - Energy2market unterstützt die Initiative "Windretter" (FOTO) 16.10.2018
11. Verkauf bei der heimatec GmbH unter neuer Leitung 16.10.2018
12. Verkauf bei der heimatec GmbH unter neuer Leitung 16.10.2018
13. Design als Schlüssel zum nachhaltigen Konsum 16.10.2018
14. 2030: Janszkys erfolgreiche Trend-Buchreihe geht weiter 16.10.2018
15. Klimaschutz weltweit voranbringen! DIHK positioniert sich zur Langfriststrategie der EU 16.10.2018
16. Treffen der Zukunftstrends in Frankfurt 16.10.2018
17. Tradition trifft Zukunft 16.10.2018
18. BDI schlägt fünf steuerliche Sofortmaßnahmen für den Unternehmenstandort Deutschland vor 16.10.2018
19. Strompreis 2019: Netznutzungsentgelte steigen um rund zwei Prozent (FOTO) 16.10.2018
20. BITZER widmet HEXPV-Produktsegment eigenen Chillventa-Messestand 16.10.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de