Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Rodriguez auf der Motek 2017

Elektrohubzylinder, Rollengewindetriebe&Co: Lineartechnik für alle industriellen Anwendungen

ID: 1519605
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(PresseBox) - weiler Unternehmen inzwischen in vielfältigen Ausführungen anbietet. Von den Vorteilen dieser und anderer innovativer Lösungen im Bereich der Lineartechnik können sich die Besucher des Rodriguez-Messestands auf der Motek 2017 überzeugen, die vom 09. ? 12. Oktober 2017 in Stuttgart stattfindet.
?Gerade in der Automation und im Industrial Handling haben sich Elektrohubzylinder in den letzten Jahren durchgesetzt und lösen zunehmend hydraulische und pneumatische Systeme ab?, erläutert Jörg Schulden, Geschäftsbereichsleiter bei Rodriguez. ?Die Anwender profitieren von einer verbesserten Maschinenleistung und können gleichzeitig die Kosten des Gesamtsystems reduzieren.? Rodriguez bietet seinen Kunden ein umfangreiches Portfolio an Elektrohubzylindern ? von Heavy-Duty-Ausführungen bis hin zu zahlreichen Standardmodellen. Die einzelnen Typen unterscheiden sich je nach dynamischer Last, Hublänge und Geschwindigkeit sowie nach ihrer Antriebsart, Montagekonfiguration und optionalen Features wie Endlagenschalter oder Positionsausgang. Auf Kundenwunsch passt Rodriguez die Systeme auch den Anforderungen der jeweiligen Applikation an ? so lassen sich zum Beispiel ab bestimmten Stückzahlen individuelle Zwischengrößen bei den Hublängen oder eine höhere Lastaufnahme umsetzen.
Die Elektrohubzylinder von Rodriguez sind Teil eines umfassenden Lineartechnik-Sortiments, mit dem sich nahezu jeder lineare Bewegungsablauf realisieren lässt. Neben dem Komponentengeschäft bieten die Experten bedarfsgerechte Systemlösungen auf der Basis von Linearführungen und mechanischen Antrieben an: Je nach Anwendungsfall werden die passenden Linearführungen und Antriebe zu einer applikationsgerechten Lineareinheit kombiniert. Das Rodriguez-Produktspektrum umfasst wirtschaftliche Präzisionsrundführungen ebenso wie sehr steife, wartungsarme Profilschienenführungen oder leichtläufige, kompakte Kreuzrollenführungen. Als Antriebe zur Wahl stehen Zahnriemen für besonders dynamische Handlingaufgaben oder Kugel- und Rollengewindetriebe für Positionieraufgaben mit hohen Wiederholgenauigkeiten im Dauerbetrieb. Das Ergebnis sind präzise auf die jeweilige Anforderung zugeschnittene Linearachsen.


Rodriguez ist auf Motek in Halle 4, Stand-Nr. 4417 zu finden.

Die Rodriguez GmbH ist ein leistungsstarker Systemlieferant hochwertiger Antriebskomponenten aus der eigenen Fertigung. Mit seinem Angebot an Präzisionslagern, Lineartechnik und Komponenten für die Automobilindustrie ist das Unternehmen breit aufgestellt. Den umsatzstärksten Bereich stellen die Präzisionslager dar. Hier ist die Applikationsbandbreite besonders groß, weil kaum ein automatisierter Prozess ohne Wälzlager auskommt. Von robusten Kugeldrehverbindungen über Präzisions-Rollen- und Sonderlager bis hin zu filigranen Reali Slim®-Dünnringlagern ist alles dabei. Auch in der Lineartechnik ist das Angebot nahezu lückenlos. Es reicht von Linearführungen über Trapezgewindetriebe bis hin zu Profilschienen- und Kreuzrollenführungen, Kugel- und Rollengewindetrieben und vielem mehr. Ein stetig wachsender Geschäftsbereich sind die "Value Added Products", die Produkte mit Mehrwert. Diese kundenspezifischen Komplettlösungen basieren auf dem gesamten Produktportfolio und verknüpfen das ganze Know-how des Unternehmens zu einbaufertigen Komplettpaketen.
Zu den Kunden des Eschweiler Antriebsspezialisten zählen Unternehmen aus so anspruchsvollen Branchen wie der Medizintechnik, der optischer Industrie, der Luftfahrt- und Automobilindustrie, dem Werkzeug- und Formenbau sowie deren Zulieferer.
http://www.rodriguez.de/



Keywords::



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Rodriguez GmbH ist ein leistungsstarker Systemlieferant hochwertiger Antriebskomponenten aus der eigenen Fertigung. Mit seinem Angebot an Präzisionslagern, Lineartechnik und Komponenten für die Automobilindustrie ist das Unternehmen breit aufgestellt. Den umsatzstärksten Bereich stellen die Präzisionslager dar. Hier ist die Applikationsbandbreite besonders groß, weil kaum ein automatisierter Prozess ohne Wälzlager auskommt. Von robusten Kugeldrehverbindungen über Präzisions-Rollen- und Sonderlager bis hin zu filigranen Reali Slim®-Dünnringlagern ist alles dabei. Auch in der Lineartechnik ist das Angebot nahezu lückenlos. Es reicht von Linearführungen über Trapezgewindetriebe bis hin zu Profilschienen- und Kreuzrollenführungen, Kugel- und Rollengewindetrieben und vielem mehr. Ein stetig wachsender Geschäftsbereich sind die "Value Added Products", die Produkte mit Mehrwert. Diese kundenspezifischen Komplettlösungen basieren auf dem gesamten Produktportfolio und verknüpfen das ganze Know-how des Unternehmens zu einbaufertigen Komplettpaketen.
Zu den Kunden des Eschweiler Antriebsspezialisten zählen Unternehmen aus so anspruchsvollen Branchen wie der Medizintechnik, der optischer Industrie, der Luftfahrt- und Automobilindustrie, dem Werkzeug- und Formenbau sowie deren Zulieferer.
http://www.rodriguez.de/

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: PresseBox
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 11.08.2017 - 09:05
Sprache: Deutsch
News-ID 1519605
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: RODRIGUEZ GmbH
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: 11.08.2017 (PresseBox) - Umweltfreundliche und kosteneffiziente Lösungen liegen im Trend ? das gilt
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 218 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. JA Solar stellt neuen Weltrekord bei Ausgangsleistung für 60-Zellen-Module, die aus Mono-Si-PERC-Zellen bestehen, auf 13.12.2017
2. Wirbelbett-Wärmebehandlung von SCHWING Technologies 13.12.2017
3. CDU-Sprecher: Autogas ist eine Alternative 13.12.2017
4. Benedikt Hermle neues Vorstandsmitglied der Hermle AG 13.12.2017
5. First Graphene entwickelt?grünes? Verfahren zur Graphenoxid-Herstellung 13.12.2017
6. Neu als Datenschutzbeauftragter - Neues Datenschutzgesetz und was Sie beachten müssen 13.12.2017
7. Sigel&Stuhr GmbH wird zum 01. Januar 2018 Teil der Hörburger AG 13.12.2017
8. Pasinex: Regelmäßige Dividendenzahlungen sollen den Kurs treiben 13.12.2017
9. Full-Service bei Hezinger Maschinen GmbH 13.12.2017
10. Schwankende Leistung der Solarkraftwerke: HighTech aus Bayern stabilisiert Stromerzeugung aus Sonnenkraft 13.12.2017
11. Hager Groupübernimmt Energiespeicherspezialisten E3/DC (FOTO) 13.12.2017
12. Neuer Look und neues Head Office für Mounting Systems 13.12.2017
13. Mit aller Energie: Energiespeicherspezialist E3/DC wird von Hager Groupübernommen 13.12.2017
14. Dachkampagne startet neu durch 13.12.2017
15. #Mittelstand in China - Unternehmerreise 2018 in die Autocity Huadu / Angebot für Unternehmen der Branchen E-Mobilität und innovative Antriebstechnologien 13.12.2017
16. #Mittelstand in China - Exklusive Unternehmerreise 2018 in die Metal Eco City / Angebot für Unternehmer der Branchen Umwelttechnologie, Galvanik und intelligente Fertigung 13.12.2017
17. Verfügbarkeit und Sicherheit des AOD-Konverters bei Valbruna durch neue Drehmomentstütze der SMS group signifikant erhöht 13.12.2017
18. "Composites in der Offshore Industrie"-Workshop in Norwegen 13.12.2017
19. Kraftstoffpreise wenig verändert / Rohölnotierungen klettern weiter (FOTO) 13.12.2017
20. WEKA Manager CE: Neue Version für die sichere und rechtskonforme CE-Kennzeichnung 13.12.2017


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de