Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

VDMA Industriearmaturenhersteller punkten wieder in den Stammmärkten

ID: 1534086
Exporte nach China und USA ziehen wieder an / Bessere Rahmenbedingungen als 2016. Risikofaktoren bleiben bestehen / Fachverband Armaturen rechnet mit moderatem Umsatzwachstum von 2 bis 3 Prozent

(PresseBox) - Die deutschen Hersteller von Industriearmaturen legten einen zufriedenstellenden Start ins Jahr 2017 hin. Die Branche konnte sich über ein nominales Umsatzplus von

4 Prozent im ersten Halbjahr freuen. Getragen wurde dieses Umsatz-wachstum von den in Summe sehr guten Auslandsgeschäften (plus

9 Prozent).  Außerhalb der Europäischen Union konnten die Industrie-armaturenhersteller ein Umsatzplus von 13 Prozent verbuchen. Ende 2016 noch leicht wachsend, stagnierten dagegen die Umsätze in Europa auf dem Niveau des Vorhalbjahres. Auf dem Markt zuhause in Deutschland schlug für die deutschen Hersteller ein Umsatzrückgang von 2 Prozent zu Buche.  

In den einzelnen vom VDMA statistisch erfassten Produktgruppen entwickelten sich die Umsätze im ersten Halbjahr 2017 positiv. Die Hersteller von Regelarmaturen standen mit dem größten Umsatzzuwachs von 7 Prozent an der Spitze. Bei den Absperrarmaturen stieg der Umsatz um 4 Prozent. Ein leichtes Plus verzeichneten aber auch die Sicherheits- und Überwachungsarmaturen mit 1 Prozent.

In den Auftragsbüchern der deutschen Industriearmaturenhersteller entwickelten sich die Bestellungen positiv mit plus 9 Prozent. Die Auslandsbestellungen konnten zweistellig wachsen (plus 12 Prozent) und auch vom heimischen Markt kommen positive Impulse, der Auftragseingang wächst hier um 5 Prozent.

Verschnaufpause beendet ? Export nach China zieht an 

Im Zeitraum Januar bis Juni 2016 erzielten die deutschen Industriearmaturenhersteller ein Gesamtexportvolumen von 1,9 Mrd. Euro. Dies entsprach einer Steigerung von 8,8 Prozent. Damit bestätigte Deutschland seine Position als viertgrößter Exporteur von Industriearmaturen weltweit.

Mit Blick auf die Top-Abnehmerländer für deutsche Industriearmaturen hat der Absatz von Industriearmarturen nach China und USA wieder Fahrt aufgenommen.  Das Wirtschaftswachstum des wichtigen Exportmarktes China hatte sich zuletzt verlangsamt, viele deutsche Unternehmen spürten die Konjunkturabkühlung als geringere Nachfrage. Trotz der kontrollierten Stagnation des Wirtschaftswachstums seitens der chinesischen Regierung konnte der deutsche Export von Industriearmaturen im ersten Halbjahr 2017 zweistellig auf 222,2 Mio. Euro wachsen. Die Rahmenbedingungen sind zwischenzeitlich wieder günstiger, der Chemiesektor zeigt sich optimistisch und der steigende Rohölpreis führt zu neuen Investitionen und Projekten in der Petrochemie.





Das Geschäft mit den USA gewinnt wieder an Fahrt

Die Förderung von unkonventionellem Gas wird in den USA die Energielandschaft zunehmend verändern. Es wird an großen Kraftwerksprojekten gebaut. Der Plan der US-Regierung sieht vor, in den kommenden Jahren mehr Erdgas zu exportieren als zu importieren. Dies, der steigende Ölpreis und die gutlaufende US-Konjunktur haben sich positiv auf den Verkauf deutscher Industriearmaturen ausgewirkt, der Export konnte im Zeitraum Januar bis Juni 2017 um 12 Prozent auf 174,4 Mio. Euro gesteigert werden.

Der Export von deutschen Industriearmaturen nach Tschechien (plus 9,7 Prozent) und in die Niederlande (plus 9,7 Prozent) legte signifikant zu. Bereits im letzten Jahr hatte sich der Verkauf in die europäischen Länder positiv entwickelt. Dieser Trend könnte sich im Laufe des Jahres durch sinkende Arbeitslosenzahlen, rege Investitionstätigkeit und eine dynamische Konjunktur in Europa verfestigen.

Prognose 2017 ? Moderates Umsatzplus wird erwartet

Für 2017 kann weiterhin von einem Anstieg der Weltproduktion ausgegangen werden. Der Wachstumspfad auf dem sich der nationale und internationale Maschinen- und Anlagenbau befindet, kommt auch den deutschen Industriearmaturenherstellern zu Gute. Die positive Entwicklung des Dollarkurses tut ihr übrigens. Getrübt werden könnten die Aussichten allerdings durch eine Reihe geopolitischer Risiken, die die Verkäufe der Branche in Ausland maßgeblich bremsen würden.

Sofern die Exportmärkte ihre Stärke halten bzw. ausbauen können, erwartet der Fachverband Armaturen für 2017 ein nominales Umsatzplus von 2 bis 3 Prozent.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Navigant Research: SMA ist führend bei Monitoring und Energiemanagement für Hausdachanlagen
Data I/O zeigt smarte Programmiersoftware ConneX und sichere Programmierplattform SentriX auf der productronica

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 26.09.2017 - 14:30 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1534086
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Frankfurt
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 307 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Hohe Investitionen sichern Produktivität, Innovationskraft und Standort in Deutschland 21.03.2019
2. Biobasierter Verbundwerkstoff aus PLA mit hochsteifer PLA-Faserverstärkung gewinnt Nachhaltigkeitspreis auf der JEC 21.03.2019
3. DYNAFORCE - die ideale Touch-Bedienung für Metallfronten 21.03.2019
4. SFC Energy: PBF Group B.V. erhält weiteren Serienfolgeauftrag über Netzteile für Sicherheits- und Kommunikationsanwendungen 21.03.2019
5. BU Power Systems präsentiert sich als Aussteller auf der BHKW 2019 20.03.2019
6. KRUPP DRUCK in Sinzig ist „Drucker des Jahres 2018 - Kategorie Nachhaltigkeit“ 20.03.2019
7. Geteiltes Wissen, gemeinsame Sicherheit: Volvo stellt Ergebnisse langjähriger Unfallforschung zur Verfügung (FOTO) 20.03.2019
8. Biofrontera berichtet positive Resultate der Phase III-Studie mit Ameluz(R) zur PDT-Behandlung von aktinischen Keratosen auf den Extremitäten sowie dem Rumpf/Nacken 20.03.2019
9. Das sind Deutschlands beste Hightech-Geschäftskonzepte (FOTO) 20.03.2019
10. Modulare plattformbasierte Stromverteiler 20.03.2019
11. Vorsprung durch Qualität und PQF®-Technologie 20.03.2019
12. FYI Resources: Bohrungen sollen Projektrisiko weiter senken 20.03.2019
13. Digitale Textil- und Labeldruckmaschinen mit SOLIDWORKS entwickelt 20.03.2019
14. IMS Connector Systems geht Partnerschaft mit Aptiv ein zur Entwicklung von miniaturisierten Koaxiallösungen 20.03.2019
15. Bruttoabsackwaage B-SWA? FD EASYCLEAN 20.03.2019
16. CEDIGAZ veröffentlicht neuen Bericht und Datenbank 20.03.2019
17. Verhaltenökonomin Marie Claire Villeval: "Erfolgreiches Teamwork braucht Leadership" 20.03.2019
18. OKIN auf der interzum 2019: Smarte Sprachsteuerung für Sitz- und Bettmöbel 20.03.2019
19. Saubere Lösung für saubere Luft: e-troFit mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet 20.03.2019
20. Digitalisierung und Nachhaltigkeit: große Marktchancen für Mittelstand / B.A.U.M. und DBU: Vernetzung über Kompetenzplattform wird positiv angenommen 20.03.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de