Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

China: Marktöffnung und Datensicherheit haben Priorität

ID: 1549622
VDMA-Präsidentenreise nach Peking trifft auf großes Interesse / Deutscher Maschinenbau ist wichtiger Partner für die Modernisierung der chinesischen Industrie

(PresseBox) - Die chinesische Wirtschaft wird sich weiter öffnen -  das zeigen Aussagen hochrangiger Vertreter aus verschiedenen Ministerien und Verbänden zur Entwicklung Chinas. ?Das sind sehr positive Signale?, bewertete VDMA-Präsident Carl Martin Welcker seine Delegationsreise vom 5. bis 8. November nach Peking. Die chinesischen Gesprächspartner bekräftigten, man werde den Weg, den Chinas Staatspräsident Xi Jinping auf dem gerade zu Ende gegangenen 19. Parteitag eingeschlagen hat, weiter beschreiten.  

Die vom VDMA vorgestellten Belange des deutschen Maschinenbaus, vor allem gleiche Bedingungen für Investoren in China sowie der Schutz von Know-how und die damit verbundene Datensicherheit, trafen bei den chinesischen Partnern auf Verständnis. Dennoch ist die tatsächliche Ausgestaltung des im Juli 2017 in Kraft getretenen Cybersecurity-Gesetzes weiterhin offen.

Hohe Bedeutung des deutschen Maschinenbaus für China

VDMA-Präsident Welcker erläuterte in all seinen Gesprächen die Bedeutung des deutschen Maschinenbaus für die Modernisierung der chinesischen Industrie. ?China will weg von Quantität hin zu Qualität und mit innovativen Produkten und kundenspezifischen Lösungen seine Wirtschaft modernisieren. Maschinen und Anlagen aus Deutschland können maßgeblich hierzu beitragen und zugleich die Wettbewerbsfähigkeit der chinesischen Unternehmen erhöhen?, erklärte er.

Der VDMA-Präsident nutzte die Delegationsreise darüber hinaus, um die tiefe Verwurzelung der deutschen Investitionsgüterindustrie in China aufzuzeigen. Rund 750 zumeist mittelständische Unternehmen haben bereits in China investiert und stellen zehntausende von qualifizierten und gut bezahlten Arbeitsplätzen zur Verfügung. Damit hat die Branche in den letzten Jahrzehnten auch maßgeblich zur technologischen Entwicklung des Landes beigetragen.

Ein weiterer Effekt dieser Entwicklung zeigt sich darin, dass nicht nur der Maschinenexport aus Deutschland nach China in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist. Allein in den ersten acht Monaten dieses Jahres war es ein Plus von mehr als 25 Prozent. China ist umgekehrt für Deutschland inzwischen zum wichtigsten Maschinenlieferanten aufgestiegen. Von Januar bis August 2017 stiegen die Importe der Investitionsgüterindustrie aus China um mehr als 10 Prozent auf insgesamt 4,3 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. ?Maschinenhandel ist also keine Einbahnstraße?, erläuterte Welcker.





Qualifizierung und Weiterbildung im Fokus

Das hohe Ausbildungsniveau Deutschlands ist in China bekannt und erfährt große Wertschätzung. Vor dem Hintergrund der weiteren Digitalisierung der Industrie und der Umsetzung der im ?Made in China 2025?- Plan aufgeführten Ziele wurde in den Gesprächen deutlich, dass Qualifizierung ein zentrales Thema für die Zukunft ist. VDMA-Präsident Welcker betonte, dass zahlreiche VDMA-Mitglieder in China mit vielfältigen Aktivitäten bereits einen signifikanten Beitrag leisten, um dieser Herausforderung zu begegnen.

Weitere Gesprächsgegenstände der VDMA-Delegationsreise waren Standardisierung und Normung sowie das Potenzial der ?Green Manufacturing??Kampagne.

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) vertritt mehr als 3200 Betriebe des mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbaus. Mit aktuell gut 1 Million Beschäftigten im Inland und einem Umsatz von 215 Milliarden Euro (2016) ist die Branche größter industrieller Arbeitgeber und einer der führenden deutschen Industriezweige insgesamt.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) vertritt mehr als 3200 Betriebe des mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbaus. Mit aktuell gut 1 Million Beschäftigten im Inland und einem Umsatz von 215 Milliarden Euro (2016) ist die Branche größter industrieller Arbeitgeber und einer der führenden deutschen Industriezweige insgesamt.



Dies ist eine HerstellerNews von
VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Sasse auf der Compamed 2017
Jiandong Alloy bestellt leistungsstärkste CONTIROD®*-Kupfer-Gießwalzdrahtanlage für den chinesischen Markt bei der SMS group

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 09.11.2017 - 13:37 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1549622
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Peking
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 257 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Effiziente Hochtemperaturnutzung aus motorischen KWK-Anlagen 23.09.2018
2. 330.000 Besucher beim bundesweiten Aktionstag der Branche: Offene Tore der Chemie waren ein Magnet (FOTO) 22.09.2018
3. Kleine- und mittlere Unternehmen in Schwierigkeiten? 22.09.2018
4. IP-HD-Überwachungskamera IPC-580 mit App, IP65, bis 6 Monate Batteriebetrieb 22.09.2018
5. Vorschlag zur Verwendung polygonaler Gültigkeitsbereiche in NTv2-Gitterdateien 22.09.2018
6. Sonderteile für Kunden jetzt noch schneller: igus verdreifacht seinen 3D-Druckservice. 21.09.2018
7. Trend in Metropolen: Aufzug mit Energierückgewinnung 21.09.2018
8. Sven Schröder: "Beim Windkraft-Moratorium kopiert die CDU halbherzig alte AfD-Positionen" (FOTO) 21.09.2018
9. SYMPOSIUM COMPOSITES 2018 etabliert sich als Plattform für Faserverbund-Technologien 21.09.2018
10. "ttt - titel thesen temperamente" (NDR) am Sonntag, 23. September 2018, um 23:40 Uhr 21.09.2018
11. Bestattertrend: Stoff ist Leben! 21.09.2018
12. Technik für Technikprofis ? Computacenter in Kerpen 21.09.2018
13. Korrosion und Energieverluste sicher vermeiden 21.09.2018
14. Neues Brand-Schott für nicht brennbare Rohre 21.09.2018
15. Biogas heizt und kühlt das Hotel Kloster Haydau 21.09.2018
16. Big Bag-Entleerung von Schüttgütern: 21.09.2018
17. Stephan Möllenbeck ist neuer Leiter After Sales Service bei SCHWING Technologies 21.09.2018
18. Kibaran Resources: Aussichten für EcoGraf-Batteriegraphit verbessern sich weiter 21.09.2018
19. Männer würden für volles Haar Lebensjahre opfern (FOTO) 21.09.2018
20. VR-Radio Internetradio-Receiver IRS-710.HiFi 21.09.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de