Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

ista entwickelt sich weiter und stellt Geschäftsführung neu auf

ID: 1562547


(ots) - Der internationale Energie- und
Immobiliendienstleister ista verändert sich, um seinen Kunden in
Zukunft noch bessere Lösungen anbieten zu können. Deshalb stellt ista
seine Geschäftsführung mit Blick auf veränderte Markt- und
Kundenanforderungen zum 1. Januar 2018 neu auf.

"Unsere Kunden wünschen sich heute von uns neben Komfort und
Servicequalität vor allem praktikable Lösungen rund um die
Digitalisierung des Gebäudes", sagt Thomas Zinnöcker, CEO von ista.
"Dafür wollen wir die entsprechenden Produkte und Services anbieten
und entwickeln unsere Organisation deshalb mit Blick auf die
veränderten Markt- und Kundenanforderungen weiter."

Zum 1. Januar 2018 werden fünf zentrale Geschäftsbereiche
eingeführt, die sich entsprechend auf einzelne Märkte und deren
spezifische Kundenanforderungen konzentrieren. Entsprechend zu den
fünf Bereichen stellt sich die Geschäftsführung von ista neu auf:

Thomas Zinnöcker bleibt als CEO Vorsitzender der
Holding-Geschäftsführung, übernimmt den Aufsichtsratsvorsitz von ista
Deutschland und verantwortet zusätzlich den Bereich New Business.

Christian Leu bleibt CFO von ista und übernimmt zusätzlich die
Verantwortung für die Developing Countries von ista wie etwa China,
Russland oder die Türkei.

Jochen Schein, bisher Chief Operating Officer (COO) für das
internationale Geschäft von ista, wird künftig als CEO von ista
Deutschland den Geschäftsbereich Deutschland sowie zusätzlich die
gruppenweiten Shared Services IT, Produktentwicklung, Einkauf und die
ista Service Center verantworten. Dieter Hackenberg als Chief
Financial Officer (CFO) und Ralf Görner als Chief Operating Officer
(COO) komplettieren die Geschäftsführung von ista in Deutschland.
Christoph Lüthe, bisher in der Geschäftsführung Deutschland für das
Vertriebsgeschäft, das Marketing und die deutschen Standorte




verantwortlich, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Der bisherige Frankreich-Chef Laurent Sireix wird ebenso wie
Ulrich Fischer, zuletzt Regional Manager Europe West, East & South,
in die Geschäftsführung der Holding aufrücken.

Über ista

ista ist eines der weltweit führenden Unternehmen bei der
Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebereich. Mit unseren
Produkten und Services helfen wir, Energie, CO2 und Kosten nachhaltig
einzusparen. ista hat sich dafür auf das Submetering spezialisiert,
also auf die individuelle Erfassung, Abrechnung und transparente
Visualisierung von Verbrauchsdaten für Mehrfamilienhäuser und
gewerbliche Immobilien. Als Grundlage nutzen wir ein Portfolio
modernster Hardwarekomponenten zum Energiedatenmanagement. Dazu
gehören funkbasierte Heizkostenverteiler, Wasserzähler, Wärmezähler
sowie entsprechende Montagesysteme. Das Unternehmen beschäftigt in 24
Ländern weltweit über 5.400 Menschen und unterstützt rund zwölf Mio.
Nutzeinheiten (Wohnungen und Gewerbeimmobilien) bei der Einsparung
wichtiger Ressourcen. 2016 erwirtschaftete die ista Gruppe einen
Umsatz von 850,4 Mio. Euro. Mehr Informationen unter www.ista.de und
inside.ista.de.



Pressekontakt:
ista International GmbH
Corporate Communications & Public Affairs

Dr. Mirko-Alexander Kahre
Telefon: +49 (0) 201 459 3281
E-Mail: Mirko-Alexander.Kahre(at)ista.com

Dr. Torben Pfau
Telefon: +49 (0) 201 459 3725
E-Mail: Torben.Pfau(at)ista.com

Original-Content von: ista International GmbH, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
energie, personalien, immobilien,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
ista International GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  DIFI in 2017 erstmals positive - Deutscher Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)
NEW 4.0: Energiewende auf norddeutsche Art (FOTO)

Bereitgestellt von: ots
Datum: 14.12.2017 - 11:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1562547
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Essen
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 186 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Bildverarbeitung - Strobe-Controller für 4 oder 8 Kanäle 23.02.2019
2. vision tools auf Expansionskurs mit 3-Chip DLP-Projektoren von Panasonic 22.02.2019
3. EOS Power auf der Embedded World 2019 22.02.2019
4. Die BMW Group und die Daimler AG bündeln ihre Kräfte für nachhaltige urbane Mobilität aus einer Hand (AUDIO) 22.02.2019
5. WiFi-Mesh Networksystem mit 802.11 a/b/g/n 22.02.2019
6. Esders treibt mit Enigma3m die automatisierte Leckortung voran 22.02.2019
7. Tiefziehteile für die intelligente Fabrik - STÜKEN ermöglicht leistungsfähige Sensorik 22.02.2019
8. A-TRON auch in diesem Jahr als Aussteller bei der BHKW-Jahreskonferenz dabei 22.02.2019
9. Ledman wird auf der "ISLE 2019" in Guangzhou hochentwickelte COB-Displays vorstellen 22.02.2019
10. JA Solar liefert alle Module für das erste PERC-Solarkraftwerk in Vietnam 22.02.2019
11. Proindex Capital Invest: Abwässer in Paraguay 22.02.2019
12. Kunststoff-Deutschland: Kuteno 2019: Ausstellungsfläche wird nochmals erweitert 22.02.2019
13. Neuer Schutzteller optimiert Spannungsqualität 22.02.2019
14. „Service zum Selbermachen“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich 22.02.2019
15. Der misshandelte Planet - ein offenbart den Zerfall unseres Planeten 22.02.2019
16. Werkzeugmachermeister Richard Kirschmer 22.02.2019
17. Daye Special Steel setzt Pin-Type-Bodenelektrode der SMS group im Elektrolichtbogenofen ein 22.02.2019
18. Atomare Zwischenlager dürfen keine Endlager werden 22.02.2019
19. Erfolgreiches Geschäftsjahr: Vogelsang steigert Umsatz 22.02.2019
20. Mawson Resources: Große Spannung in Finnland 22.02.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de