Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Lieferkette verkürzen

Montagefertige Blechmodule mit eingebrachtem Verbindungselement

ID: 1569240
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(PresseBox) - Überall da, wo für die Weiterverarbeitung Verbindungselemente in Bauteile oder Baugruppen eingebracht werden müssen, ist Know-how gefragt, über das klassische Blechverarbeiter oft nicht verfügen. Das Einbringen der Verbindungselemente, sei es für den Multimaterialmix oder in herkömmliche Materialien, verlängert also oft die Lieferkette, was bedeutet, dass weitere Ansprechpartner und Laufzeiten hinzukommen. Um das zu ändern, bietet Arnold Umformtechnik nun unter dem Produktnamen ?Assembly? die fertige Kombination aus Blechteil und Verbindungselement und zwar geprüft nach vorgegebenen Qualitätskriterien (Bild 1). Anwender müssen somit für die einbaufertige Baugruppe nicht mehrere Lieferanten koordinieren und haben einen zentralen Ansprechpartner.

Von kleinen Stückzahlen bis zur Großserie

Arnold produziert im eigenen Haus einbaufertige Baugruppen von kleinen Stückzahlen bis hin zur Großserie und bietet damit hohe Flexibilität bei kurzen Lieferzeiten (Bild 2 a,b). Je nach Wunsch stellt das Unternehmen sowohl Blechteile als auch Verbindungselemente her und bringt diese ins (nicht schweißbare) Blechteil ein. Alternativ lassen sich die Verbindungselemente auch in beigestellte Teile einfügen. Darüber bieten die Füge-Experten exklusive Beratung bei der Entwicklung einer Komponente von der ersten Konstruktionszeichnung bis hin zur endgültigen Serienfertigung. Während des Beratungsprozesses wird überprüft, ob eine Anschaffung des Equipments zur Eigenproduktion oder eine Auslagerung der Produktion sinnvoller ist. Neben dem wirtschaftlichen Aspekt spielt dabei vor allem das vorhandene Know-how eine wichtige Rolle. Damit es beim Zuführen von Blechbändern und Fügen von Verbindungselementen nicht zu Störungen kommt, muss der Hersteller zahlreiche Prozessparameter verstehen und überwachen können. Arnold bietet hier verschiedenste Sortier- und Fördergeräte sowie Lösungen für das (teil)manuelle oder automatisierte Einbringen von Verbindungselementen.

Mittelfristig wird der Prozess Assembly nicht nur fertige Blechteile mit eingefügten Verbindungselementen liefern, sondern komplette gefertigte Baugruppen für den Leichtbau. Mit diesen neuen Technologien lassen sich hoch automatisierte Produktionsprozesse wie gewohnt weiter nutzen. Ein Innovationstreiber ist in diesem Bereich die Automotive-Branche zusammen mit ihren Zulieferern, aber auch die Elektro-, Hausgeräte oder Möbelindustrie profitiert von den innovativen Fügeverfahren und Verbindungslösungen.



Arnold steht international für innovative Verbindungstechnik auf höchstem Niveau. Auf der Basis des langjährigen Know-hows in der Produktion von intelligenten Verbindungselementen und hochkomplexen Fließpressteilen hat sich die Arnold GROUP seit mehreren Jahren bereits zu einem umfassenden Anbieter und Entwicklungspartner von komplexen Verbindungssystemen entwickelt. Mit der Positionierung "BlueFastening Systems" wird diese Entwicklung nun unter einem einheitlichen Dach kontinuierlich weitergeführt. Engineering, Verbindungselemente und Funktionsteile sowie Zuführsysteme und Verarbeitungstechnik aus einer Hand bilden eine einmalige Kombination aus Erfahrung und Know-how - effizient, nachhaltig und international. Arnold gehört seit 1994 zur Würth Gruppe.



Keywords::



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Arnold steht international für innovative Verbindungstechnik auf höchstem Niveau. Auf der Basis des langjährigen Know-hows in der Produktion von intelligenten Verbindungselementen und hochkomplexen Fließpressteilen hat sich die Arnold GROUP seit mehreren Jahren bereits zu einem umfassenden Anbieter und Entwicklungspartnervon komplexen Verbindungssystemen entwickelt. Mit der Positionierung "BlueFastening Systems" wird diese Entwicklung nun unter einem einheitlichen Dach kontinuierlich weitergeführt. Engineering, Verbindungselemente und Funktionsteile sowie Zuführsysteme und Verarbeitungstechnik aus einer Hand bilden eine einmalige Kombination aus Erfahrung und Know-how - effizient, nachhaltig und international. Arnold gehört seit 1994 zur Würth Gruppe.

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: PresseBox
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 12.01.2018 - 09:59
Sprache: Deutsch
News-ID 1569240
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Arnold Umformtechnik GmbH&Co. KG
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Forchtenberg
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 122 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. cma audio auf der ISE 2018: MXL stellt AC-360-Z vor, Ferrofish zeigt Pulse16 MX, Highlights von Lake People und Violectric, ULTRASONE Edition 15 22.01.2018
2. Einrichtung eines?Klaus Faber Zentrums für Hornhauterkrankungen" 22.01.2018
3. IWF-Prognose: Gute Nachrichten für den Maschinenbau 22.01.2018
4. Ralf Peyn gelingt der Durchbruch in der Systemforschung 22.01.2018
5. Wellmann zeigt Engineering-Portfolio für Pharmabranche auf Lounges 2018 22.01.2018
6. 3 Gründe warum Sie zu viel für Ihren Strom zahlen! Und wie Sie Ihre Stromkosten auf Dauer halbieren können. 22.01.2018
7. TecArt Software hilft Menschen in Afghanistan 22.01.2018
8. Schnell und vielseitig: Die neuen CO2-Laser von FOBA 22.01.2018
9. Bayerische Ray Energietechnik GmbH 22.01.2018
10. Digitale Störmeldetechnik für gesicherte Information in der Energieversorgung. 22.01.2018
11. "Deutschlands beste Universitäten": TU Ilmenau gleich dreimal in den Top 10 22.01.2018
12. Premiere auf der TUBE: AMBA steigert den Durchsatz um den Faktor zehn 22.01.2018
13. FactoryTalk Analytics for Machines von Rockwell Automation bietet intuitiven Zugriff auf Maschinendaten 22.01.2018
14. PSI Audio stattet britische National Film and Television School mit Schweizer Präzisionsmonitoren aus 22.01.2018
15. Effektiver Klimaschutz im Gezeitenland Borkum 22.01.2018
16. APT entwickelt neues Verfahren zur Beschriftung von Fluorpolymer-Schläuchen 22.01.2018
17. Produktkennzeichnung und Markenschutz vom Produkt bis zur Palette 22.01.2018
18. E-Mobilität bedroht stabile Stromversorgung / Oliver Wyman-Analyse "Der E-Mobilitäts-Blackout" (FOTO) 22.01.2018
19. American Express Kreditkarteninhaber profitieren von nachhaltigen Energieprodukten 22.01.2018
20. Intelligentes SIM-Karten-Management für iMSys-Rollout und -Betrieb 22.01.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de