Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten



Neues Labor für HsH-Studierende ? innovativ, modern, praxisorientiert, DIGITAL!

Hochschule Hannover weiht Industrie 4.0 Modellfabrik ein

ID: 1569383
vorherige Mitteilung nächste Mitteilung

(PresseBox) - ?Das benötigte Wissen im Bereich der Digitalisierung lässt sich nicht mit Kreide und Tafel vermitteln. Die Studierenden brauchen Zugriff auf reale Systeme, so wie sie auch in der Industrie vorzufinden sind.? sagt Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Niemann, als geistiger Vater des neuen Labors stolz. Die Hochschule Hannover (HsH) weihte am 12. Januar in Anwesenheit der Niedersächsischen Staatssekretärin für Wissenschaft und Kunst Dr. Sabine Johannsen die Industrie 4.0 Modellfabrik ein und richtet damit die Lehre weiter auf die Zukunft aus.

Industrie 4.0 und die damit einhergehende Digitalisierung sind zwei wesentliche Erfolgsfaktoren und treibende Kräfte für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Es besteht ein hoher Bedarf an hervorragend und praxisnah ausgebildeten akademischen Fachkräften in diesen Bereichen. Die Hochschule Hannover steht für moderne, zeitgemäße Ausbildung und Lehre mit hoher Praxisorientierung und Industrienähe. Studierende lernen in der neuen Modellfabrik alle Aspekte von Industrie 4.0 kennen und mit diesen umzugehen. Die Professoren Niemann und Imiela haben viel Herzblut und Energie investiert, um dieses Labor Wirklichkeit werden zu lassen. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf ca. 600.000 Euro. Ein Teil davon konnte als Spende eingeworben werden.

?Hier in der Modellfabrik Industrie 4.0 wird modellhaft die Produktion von korrekt gefüllten Medikamentenschalen für ein Krankenhaus nachgebildet.? so Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Joachim Imiela bei der Vorführung der Anlage im Betrieb. Von der Eingabe einer fiktiven Medikamentierung durch das medizinische Personal an einem Tablet-PC bis zur Abgabe des Medikaments an den Patienten oder die Patientin wird der komplette Prozess mit seinen Zwischenschritten digital realisiert und mit seinen sämtlichen Facetten auf die Konzepte von Industrie 4.0 abgebildet. Die Studierenden lernen hier, alle Prozessbesonderheiten kennen und die Vorteile der Digitalisierung sinnvoll und sicher einzusetzen.



?In der Industrie 4.0 Modellfabrik vereinen sich drei charakteristische Aspekte der Hochschule Hannover: eine didaktisch vorbildliche, qualitativ hochwertige wissenschaftliche Ausbildung durch praxisnahe Lehr-Lern-Erfahrung, angewandte Forschung zu aktuellen und relevanten Themen sowie die Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen.? kommentiert HsH-Präsident Prof. Dr. Josef von Helden.



Keywords::



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist ein Beitrag von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: PresseBox
Mitteilung drucken  HerstellerNews an einen Freund senden  

Datum: 12.01.2018 - 13:24
Sprache: Deutsch
News-ID 1569383
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Hochschule Hannover
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Hannover
Telefon:

Anmerkungen:



Diese HerstellerNews wurde bisher 107 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Mitteilung





Nach Kategorien:

1. Oberflächentechnik aus einer Hand 23.01.2018
2. Per Videopräsentation punkten 23.01.2018
3. Industrielle Reinigung: Nicht nur sauber sondern rein! 23.01.2018
4. Erfolgreiche BHKW-Projekte durch gute Planung 23.01.2018
5. 45 Watt Ladestrom für Notebooks, Smartphones und Tablets: XLayer Powerbank PLUS MacBook unterstützt USB Power Delivery 23.01.2018
6. Novellierte Energiesteuer- und Stromsteuer-Durchführungsverordnung in Kraft getreten 23.01.2018
7. Learntec 2018 in Karlsruhe: IJsfontein Interactive Media stellt neue digitale Lernlösungen für die Automobilindustrie vor 23.01.2018
8. Fraunhofer HHI auf der Photonics West, 30. Januar - 1. Februar 2018, San Francisco 23.01.2018
9. Kompaktes Isolationsüberwachungsgerät ISOMETER® isoEV425 mit AGH420 23.01.2018
10. VDMA und Silicon Software: Gastgeber des nächsten International Vision Standards Meeting (IVSM Spring 2018) 23.01.2018
11. 15% auf Service- und Wartungsleistungen 23.01.2018
12. Spannungs- und Frequenzüberwachung für höhere Netznennspannungen mit dem neuen Spannungsrelais LINETRAXX® VMD461 und Ankoppelgerät CD440 23.01.2018
13. FAUN und die Pfundskerle go future 23.01.2018
14. Ladestation für E-Autos in Hähnlein eingeweiht 23.01.2018
15. Elektrische Sicherheit beginnt in der Elektroinstallation mit dem allstromsensitiven Differenzstrom-Überwachungsgerät der Serie RCMB42? 23.01.2018
16. Mit dem Smart-Grid-Charge Controller Elektrofahrzeuge schneller und sicherer laden 23.01.2018
17. SMA America unterzeichnet Liefervertrag mit Sunrun 23.01.2018
18. Neuheit auf der E-world: SOLARWATT EnergyManager integriert Elektromobilität 23.01.2018
19. ISOMETER® iso165C ? das Isolationsüberwachungsgerät (IMD) für ungeerdete DC-Antriebssysteme (IT-Systeme) in Elektrofahrzeugen 23.01.2018
20. Jetzt live bei ACE: Neues Online-Gasfeder-Berechnungsprogramm 23.01.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de