Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Maschinen sicher steuern via Smartphone und Tablet / IFA entwickelt intelligenten Geräterahmen

ID: 1579937


(ots) - Mobile Informations- und Kommunikationsgeräte sind
auf dem Vormarsch. In einer sich rasant entwickelnden Industrie 4.0
besteht auch der Wunsch, Smartphones oder Tablets zum Bedienen und
Steuern von Maschinen einzusetzen. Wie das normgerecht und sicher
möglich ist, hat das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) in
einer Konzeptstudie untersucht. Das Ergebnis ist eine intelligente
Rahmenkonstruktion, die beliebige Tablets aufnehmen kann und die
sicherheitsrelevanten Daten selbst erzeugt. Das Demonstrationsmodell
steht interessierten Maschinenherstellern und -betreibern für eigene
Praxisanwendungen zur Verfügung.

Laut dem aktuellen D21-Digital-Index 2017/18, einer vom
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten
Gesellschaftsstudie, gehört das Smartphone inzwischen für 70 Prozent
der Menschen zum Alltag. Auch die Industrie investiert in
Digitalisierung und Vernetzung: Für das Jahr 2018 wird ein
Investitionsvolumen von rund zwei Milliarden Euro in Industrie 4.0 in
Deutschland prognostiziert. Allein im Maschinen- und Anlagenbau soll
die Bruttowertschöpfung durch Industrie 4.0 bis 2025 auf knapp 100
Milliarden Euro jährlich steigen.

"Smartphones und Tablets sind handlich, mobil, vernetzt und
relativ kostengünstig zu haben. Da liegt der Wunsch nahe, sie auch
für Steuerungsaufgaben an Maschinen und Anlagen einzusetzen", sagt
Thomas Bömer, Experte für Maschinensicherheit im IFA. Eine
entsprechende App sei zwar schnell programmiert, allerdings
entspreche das Ganze nicht den Anforderungen, die laut Normen den
sicheren, risikomindernden Betrieb eines Systems garantieren. Dazu
zählen der Not-Halt oder die sogenannte Zustimmfunktion, mit der sich
eine Schutzeinrichtung, zum Beispiel eine Schutztür, vorübergehend
freigeben lässt.

In einer Konzeptstudie hat das IFA einen Rahmen konstruiert, in




den ein Tablet eingeschoben werden kann. Die erforderlichen
Sicherheitsinformationen erzeugt die Elektronik im Rahmen, und zwar
unabhängig vom Tablet oder Smartphone. Das dient nur noch als
Übertragungsmedium. Das abgesicherte Datentelegramm geht dann
drahtlos an die App auf dem mobilen Endgerät und von dort über WLAN
an die Maschinensteuerung.

"Mit dem Rahmen haben wir eine sichere, wirtschaftliche, bedarfs-
und zukunftsorientierte Lösung für die Steuerung von Maschinen
gefunden", sagt Bömer. "Nun freuen wir uns über möglichst viele
Interessenten aus der Industrie, die an einer Praxisanwendung
interessiert sind."

Weiterführende Informationen: www.dguv.de, Webcode d1174746



Pressekontakt:
Stefan Boltz
Pressesprecher
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unallkassen
030-288763768
presse(at)dguv.de

Original-Content von: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
internet, versicherung, maschinenbau,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  HDT: Steigerung der Effektivität im Einkauf und Effizienz in der Logistik durch konsequente Prozessorientierung und Einsatz von Digitalisisierung
Für die Prüfung von Kohlenstofffasern

Bereitgestellt von: ots
Datum: 13.02.2018 - 10:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1579937
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 110 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Trends von Massive – Leuchten in rustikal-antiker Optik 27.05.2018
2. Bundesbildungsministerin Karliczek ehrt die Jugend forscht Sieger 2018 (FOTO) 27.05.2018
3. Anlagensicherheits-Report 2018: So sicher sind Deutschlands Industrieanlagen (FOTO) 27.05.2018
4. Jolywood arbeitet bei der Entwicklung von bifazialen Solarzellen mit Imec zusammen 26.05.2018
5. *Neu* - Crash-Kurs Management Assistent 26.05.2018
6. Franz Wölfer Elektromaschinenfabrik Osnabrück GmbH 26.05.2018
7. Durchbruch für Neutrino-Technologie - "Deutschland darf Anschluss nicht verpassen" / Holger Thorsten Schubart, CEO der Neutrino Energy Group, im Gespräch mit dem Hauptstadtsender TV Berlin (FOTO) 25.05.2018
8. Kundentag bei Renault Sport Formula OneTM Team Technical Center in Enstone 25.05.2018
9. Neue modulare NMP-Serie von Mean Well bei M+R Multitronik GmbH 25.05.2018
10. „Service mit erfolgreichem Marketing“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich 25.05.2018
11. Ökostrom für E-Mobile in Wöllstein 25.05.2018
12. kein "green washing" bei natürlich grün 25.05.2018
13. Rekordwirkungsgrad – Lahmeyer unterstützt Optimierung eines GuD-Kraftwerks 25.05.2018
14. Heizkosten zu teuer - sparen Sie bis bis zu 50% Energiekosten 25.05.2018
15. ULTRASONE verleiht "Distributor Of The Year"-Awards 2018 an europäische Vertriebspartner 25.05.2018
16. SENSOR+TEST 2018: Unitronic präsentiert ultrakompakten Sensor für Gas, Feuchtigkeit und Temperatur 25.05.2018
17. Der Photovoltaik und Solaranlagen Planer für Jedermann ist da 25.05.2018
18. Panasonic - Photovoltaik - mit Notstrom - Solaranlage zur Versorgung des Hauses - ohne Bürokratie 25.05.2018
19. ASFINAG in Zusammenarbeit mit da emobil und has.to.be: Ende 2018 alle 100 Kilometer eine Schnellladestation 25.05.2018
20. Biodiversität des Vogelsbergkreises - 2. Kreiskonferenz und Besichtigung des Vogelsberggartens 25.05.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de