Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Graf von Stauffenberg setzt auf grüne Energie und vertraut dabei auf Energiesysteme 360°

ID: 1580284
"Adel verpflichtet"

(PresseBox) - Alexandra Weißenbacher, Geschäftsführerin von Energiesysteme 360° aus München ist es gelungen, das Vertrauen von Herrn Dr. Alexander Schenk Graf von Stauffenberg für die Errichtung einer Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher für sein Anwesen im Voralpenland zu gewinnen.

Dr. Alexander Schenk Graf von Stauffenberg ist ein sehr bekannter und hoch geschätzter Facharzt für Urologie in Oberbayern. Bei der Frage nach seiner Motivation, sich für Solarenergie zu interessieren, erörtert Herr Dr. von Stauffenberg, dass aus seiner Sicht der Umweltschutz ein Imperativ für die Menschheit geworden ist. Die Schadstoffe in der Luft, im Wasser und im Boden führen zu millionenfachen Erkrankungen mit Todesfolge. Daher sieht er es als Mensch und Arzt als unverzichtbar an, dass sich jeder der Verantwortung stellt und nach seinen Möglichkeiten einen Beitrag zu einer sauberen Umwelt leistet. Aus diesem Grund hatte Graf von Stauffenberg seit längerer Zeit die Nutzung regenerativer Energien, wie die Solarenergie, in Betracht gezogen. Damit möchte er seinen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

 ?In erster Linie war es mir wichtig, dass die Solartechnologie in Form einer Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher den Reifengrad erreicht hat, um die Energieerzeugung über längere Zeiträume zu sichern. Ein weiteres Kriterium war die Gesamtwirtschaftlichkeit des Projekts, definiert über das Preis-/Leistungs-Verhältnis der Anlage, verbunden mit einer hohen Verfügbarkeit des Systems?, sagte Dr. von Stauffenberg.

Aus Sicht von Graf von Stauffenberg ist es sehr wichtig, einen Anbieter zu identifizieren, der alle Leistungen ohne Lücken erbringen kann und dabei eine umfassende und kompetente Beratung liefert. Genauso wichtig war die Möglichkeit, aus einer differenzierten Produktpalette die für seine Be- dürfnisse richtigen Komponenten und Konfigurationen wählen zu können. 

Auf die Frage ?Was zeichnet Energiesysteme 360° im Vergleich zu den anderen Solar-Betrieben aus?? führte Dr. von Stauffenberg aus, dass er neben der umfassenden Beratung und Betreuung über die gesamte Projektlaufzeit auch den Vorteil zu schätzen gelernt hat, alle Leistungen aus einer Hand zu bekommen. Ebenso  überzeugend war die Arbeitsqualität der Energiesysteme 360°-Mitarbeiter während der gesamten Projektzeit. ?Die hohen Vorgaben an dieses Projekt, wie die ästhetischen Anforderungen, wurden seitens Energiesysteme 360° flexibel und kompetent erfüllt. Das gegenseitige Vertrauen hat sich über die Projektlaufzeit stetig gesteigert. Jetzt, nach getaner Arbeit, kann und werde ich mit gutem Gewissen Energiesysteme 360° weiterempfehlen?, so Graf von Stauffenberg.





Energiesysteme 360° projektiert herstellerunabhängige Energielösungen für private Haushalte im Bereich erneuerbare Energien, mit dem Ziel einer größtmöglichen Selbstversorgung. Durchschnittlich werden Kun-den zu 70 % unabhängig von den Strom- und Heizkosten der Energieversorgungsunternehmen. Durch die Bedarfsermittlung der hauseigenen, qualifizierten Energieanalysten wird das für den Kunden sinnvollste Paket aus Photovoltaik, Stromspeicher, Heizsysteme und Windenergie zusammengestellt. Das Besondere und gleichzeitig das Erfolgsrezept von Energiesysteme 360° ist, ihren Kunden alles aus einer Hand zu bieten. Von der Beratung, Planung und Montage bis zum Finanzservice und der Beantragung der Fördermittel. Da-bei stehen Qualität und Kundenservice im Vordergrund.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Energiesysteme 360° projektiert herstellerunabhängige Energielösungen für private Haushalte im Bereich erneuerbare Energien, mit dem Ziel einer größtmöglichen Selbstversorgung. Durchschnittlich werden Kun-den zu 70 % unabhängig von den Strom- und Heizkosten der Energieversorgungsunternehmen. Durch die Bedarfsermittlung der hauseigenen, qualifizierten Energieanalysten wird das für den Kunden sinnvollste Paket aus Photovoltaik, Stromspeicher, Heizsysteme und Windenergie zusammengestellt. Das Besondere und gleichzeitig das Erfolgsrezept von Energiesysteme 360° ist, ihren Kunden alles aus einer Hand zu bieten. Von der Beratung, Planung und Montage bis zum Finanzservice und der Beantragung der Fördermittel. Da-bei stehen Qualität und Kundenservice im Vordergrund.



Dies ist eine HerstellerNews von
Energiesysteme 360 e.K.

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Schleifringe als Komplettpaket vom Hersteller
TWT GmbH ist erneut „Top Employer Automotive Deutschland 2018“

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 14.02.2018 - 08:39 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1580284
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 104 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. SFC Energy: Kanadische Tochter Simark Controls erhält großen SCADA-Kommunikationssystem-Auftrag 14.08.2018
2. 74 Prozent der Deutschen wollen von Import-Energie aus Russland oder den Emiraten unabhängig werden (FOTO) 14.08.2018
3. Mikron Tool SA Agno: Der neue Tauchfräser CrazyMill Cool P&S von Mikron - ein Werkzeug zum Bohren und Fräsen auf kleinstem Raum 13.08.2018
4. Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz 13.08.2018
5. Energie Franchisesystem Enerix wächst auf 50 Partner an 13.08.2018
6. Innovation: Ausfallrisiko nahe Null durch Predictive Monitoring 13.08.2018
7. CONTACT University: WARR Hyperloop toppt Weltrekord 13.08.2018
8. Wellenverbindung auf engstem Raum 13.08.2018
9. Mehr Sicherheit bei Luft- und Raumfahrt durch die neuen, ultra-miniaturisierten UHF-RFID-Tags von KYOCERA 13.08.2018
10. Capcora berät oekostrom AG beim Kauf des Windparks Oldrisov in Tschechien 13.08.2018
11. 12. KWK-Impulstagung in Bingen? Call for Papers 13.08.2018
12. Dell Technologies integriert HyperPod-Module von Schneider Electric 13.08.2018
13. Der neue Apium Filamenttrockner: Reduziert feuchtigkeitsbedingte 3D-Druckfehler und steigert deutlich die Druckerfolgsrate 13.08.2018
14. Seraphim eröffnet 300-MW-Modulfabrik in Südafrika 13.08.2018
15. RK-06 das neue Stativ für alle Dino-Lite Mikroskope 13.08.2018
16. Keysight Signal Studio for IoT unterstützt LaRoa-Technologie von Semtech 13.08.2018
17. Traditionsunternehmen für Dichtheitsprüfung gibt Gas ? CTS-Schreiner mit neuer Geschäftsführung 13.08.2018
18. Perspektiven der flüssigen Brenn- und Kraftstoffe 13.08.2018
19. Erdölvorkommen für viele Jahrzehnte 13.08.2018
20. Wiha-E-Schraubendreher-Verpackung nominiert für ProCarton Award 13.08.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de