Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Jubiläum: Herzfreunde sammeln über 2 Mio. Euro für das Deutsche Herzzentrum / Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin wird 30 Jahre alt

ID: 1583111


(ots) - Die Gesellschaft der Freunde des Deutschen
Herzzentrum Berlin e.V. feiert ihr 30-Jähriges Gründungsjubiläum. Sie
wurde am 25. Februar 1988, zwei Jahre nach Eröffnung des DHZB, ins
Leben gerufen. Gestartet mit sechs Förderern, wurde daraus einer der
größten Vereine Berlins mit über 600 Mitgliedern. In drei Jahrzehnten
hat die Gesellschaft über zwei Millionen Euro an Spendengeldern für
das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) gesammelt. Präsident Prof. Dr.
Peter Fissenewert: "Wir verstehen uns als Botschafter für eine gute
Sache mit Herz und freuen uns über jede weitere Unterstützung". Der
56-jährige Jurist leitet die Gesellschaft seit 2004.

Forschung, Weiterbildung, Technik

Dank der Beiträge und Spenden ihrer Mitglieder und Förderer
konnten die "Herzfreunde" bereits über 80 Projekte im Rahmen von
Forschung, Ausbildung und technischen Möglichkeiten am DHZB
unterstützen. Dazu gehören etwa der Aufbau der Akademie für
Kardiotechnik am DHZB als erster Ausbildungsstätte dieser Art in
Europa, der Kauf hochmoderner 3D-Kameras zur schonenden
"Schlüsselloch-Chirurgie" bei Kindern und Jugendlichen, zahlreiche
Weiterbildungen der DHZB- Mediziner oder Forschungsprojekte wie ein
Verfahren zur Herstellung von Herzgefäß-Modellen im 3D-Drucker.

Seit über einem Jahr finanzieren die "Herzfreunde" auch ein
wöchentliches Frühstück auf der Kinderstation des DHZB, wo sich die
kleinen Patienten und ihre Eltern untereinander kennenlernen und
austauschen können.

Herzoperationen für Kinder aus dem Ausland

Zu den Aufgaben der "Herzfreunde" gehört auch die Finanzierung der
Herzoperation von schwer kranken Kindern aus dem Ausland, deren
Eltern für die Behandlung nicht aufkommen können. Die Fallkosten
liegen dabei zwischen 20.000 und 50.000 Euro. "Bislang konnten wir
bereits 12 Kindern das Leben retten", sagt Prof. Fissenewert.





Prof. Dr. med. Volkmar Falk (53), Ärztlicher Direktor des DHZB:
"Wir behandeln Patienten jeden Alters und mit
Herz-Kreislauferkrankungen aller Schweregrade, rund um die Uhr, an
jedem Tag im Jahr und immer auf höchstem Niveau. Diesen
Qualitätsanspruch wollen und müssen wir auch in Zukunft haben. Die
''Herzfreunde'' leisten hierzu seit nunmehr 30 Jahren einen großartigen
Beitrag, für den wir sehr dankbar sind. Denn die Budgets für
modernste Technik, intensive Forschung und kontinuierliche
Weiterbildung sind knapp."

TV-Moderatorin Ulla Kock am Brink (56), seit 2014 Botschafterin
der Herzfreunde: "Ich engagiere mich, weil mein Vater einen
Herzinfarkt erlitt. Ich weiß, wie wichtig Forschung und die intensive
Beschäftigung mit dem Thema Herzgesundheit für das eigene Leben und
das der Angehörigen sind."

Die Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
e.V. war auf Initiative des damaligen Ärztlichen Direktors des DHZB,
Prof. Dr. Roland Hetzer, gegründet worden. Der jährliche
Mitgliedsbeitrag beträgt 30 Euro. Alle Spenden kommen ohne Abzüge dem
DHZB zugute, das als Klinik und Forschungseinrichtung spezialisiert
ist auf die Behandlung von Herz- und Kreislauferkrankungen sowie auf
Organtransplantationen von Herz und Lunge.

Weitere Informationen unter: www.herzfreunde.de, www.dhzb.de



Pressekontakt:

Sandra Pabst, Gesellschaft der Freunde des DHZB e.V.
Tel.: 0177-313 02 74, E-Mail: presse(at)herzfreunde.de

Original-Content von: Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V., übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
medizin, gesundheit, hilfsorganisation, soziales, forschung, aerzte, krankenhaus,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V.

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  OTTOKIND immer stärker in Ergonomie

Bereitgestellt von: ots
Datum: 21.02.2018 - 17:12 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1583111
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 154 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Die neue Generation 8 - der GO.compact auf der Expopharm 2018 19.09.2018
2. Düker GmbH: Volles Rohr ins Tor! Das neue Nachwuchsleistungszentrum von Fortuna Düsseldorf setzt auf Düker-SML 19.09.2018
3. Wachstumserwartungen bis 2020 bei Werkzeugmaschinen so hoch wie im Maschinenbau insgesamt 19.09.2018
4. Automatic-Systeme Dreher GmbH mit neuem Transfergerät auf der EuroBlech 2018 19.09.2018
5. SFC Energy: PBF erhält Großauftrag für PBF High-Power-Standard-Plattform-Lösungen zur Stromversorgung von Halbleiterherstellungsanlagen 19.09.2018
6. ROEMHELD zeigt auf der AMB erstmals einen sensorischen Maschinenschraubstock für hohe Prozesssicherheit und Produktionsüberwachung in Echtzeit 19.09.2018
7. Mit Herzblut dabei - PSL Technik GmbH gewinnt Preis "Fügen im Handwerk" 19.09.2018
8. Risen Energy eröffnet Filiale in Vietnam, will auf den PV-Markt in Südostasien vorstoßen 19.09.2018
9. PROFESSIONELLES PRODUKTIONSKAMERA-PORTFOLIO VON PANASONIC WIRD TEIL DES NETFLIX PTA-PROGRAMMS 18.09.2018
10. Keysight Technologies stellt Infiniium Oszilloskope der UXR-Serie mit herausragender Signalintegrität vor 18.09.2018
11. Energiewende: Die im Dunkeln sieht man nicht. Auch die halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge. 18.09.2018
12. Lasermarkierung von Kunststoffen 18.09.2018
13. App FiTS baut Konzept für langfristige Verhaltensänderung mit passenden Rezeptvideos weiter aus 18.09.2018
14. Neue VDWF-Außenstelle: Eröffnung des Polymer Training Centre (PTC) am KIMW 18.09.2018
15. Weidmüller Klippon® Services - Effizientes digitales Engineering. - Configure to Order inkl. Fast Delivery Service für assemblierte Klemmenleisten sowie leere und bestückte Gehäuse 18.09.2018
16. revolt 6-Port-USB-Ladestation 50 Watt 18.09.2018
17. Gemeinschaftsstand zur 60. Maschinenbaumesse MSV 18.09.2018
18. FAUN bringt die Zukunft auf die Straße 18.09.2018
19. Mieterstrom-Konzepte werden immer populärer 18.09.2018
20. KIPP 5-Achs-Modul-Spannsystem für XXL Werkstücke 18.09.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de