Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

ADAC Stiftung: Technologieoffene Studie zur Energieversorgung der Elektromobilität / Förderprojekt mit der Ludwig-Bölkow-Stiftung ermittelt Leitungsfähigkeit und Ausbaubedarf der Stromverteilnetze (FOTO)

ID: 1583331


(ots) -
Die ADAC Stiftung setzt mit der Förderung des Forschungsprojektes
"Analyse eines koordinierten Infrastrukturaufbaus zur Versorgung von
Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeugen in Deutschland" zusammen mit
der gemeinnützigen Ludwig-Bölkow-Stiftung einen wichtigen Impuls für
die Zukunftsfähigkeit der Elektromobilität in Deutschland. Mit einer
umfassenden technologieoffenen Studie sollen die Leistungsfähigkeit
und der zukünftige Ausbaubedarf der Stromverteilnetze ermittelt
werden.

An den fahrzeugseitigen Problemen wie Reichweiten und Ladezeiten
arbeitet die Automobilindustrie, aber auch die infrastrukturseitigen
Probleme müssen rechtzeitig gelöst werden. "Gerade bei den Themen
Leistungsfähigkeit der Stromverteilernetze und intelligentes
Lademanagement gibt es viele Interessengruppen und sehr
unterschiedliche Meinungen", erklärt Dr. Andrea David,
Geschäftsführerin der ADAC Stiftung. "Dieses Projekt beleuchtet die
Fragestellungen rund um die Energieversorgung von Batterie- und
Brennstoffzellenfahrzeugen - praxisnah und vor allem
technologieoffen."

Experten aus den Bereichen Mobilität und Energie werden eine
modellgestützte Simulation der Stromverteilnetze für zwei
Modellregionen erstellen, eine norddeutsche Großstadt mit viel
Windstrom und Industrie und einen ländlichen Ballungsraum in
Süddeutschland. Erfahrungen aus der Praxis fließen über den direkten
Dialog mit den Energieversorgern ein.

"Das Projekt ist auf 18 Monate angelegt. Danach werden wir
konkrete Handlungsempfehlungen für einen wirtschaftlichen und
nachhaltigen Infrastrukturaufbau zur bundesweiten Strom- und
Wasserstoffversorgung für die Elektromobilität vorweisen können",
erklärt Dr. Andrea David. "Die Ergebnisse werden selbstverständlich
öffentlich zugänglich gemacht."

Über die ADAC Stiftung:





Die gemeinnützige und mildtätige ADAC Stiftung fördert Forschungs-
und Bildungsmaßnahmen zur Vermeidung von Unfällen: Wissenschaftliche
Erkenntnisse sollen die Sicherheit im Straßenverkehr und im
Amateur-Motorsport erhöhen. Außerdem sensibilisiert die ADAC Stiftung
Kinder und Jugendliche mit eigenen Programmen für Gefahren im
Straßenverkehr. Durch die Förderung der Mobilitätsforschung trägt die
Stiftung dazu bei, den Straßenverkehr nachhaltiger zu gestalten. Die
Stiftung unterstützt zudem hilfsbedürftige Unfallopfer mit Maßnahmen,
die ihnen ein Stück ihrer persönlichen Mobilität zurückgeben. Ein
Förderschwerpunkt ist die Rettung aus Lebensgefahr mit der ADAC
Luftrettung gGmbH.



Pressekontakt:
Marion-Maxi Hartung
i.A. ADAC Stiftung
Tel.: 089 / 7676 3867
Marion-Maxi.Hartung(at)adac.de

Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
auto, verkehr, energie, forschung, strom,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
ADAC SE energieversorgung.jpg

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Innovative modulare Fertigungslinie ermöglicht ressourcenschonende Produktion
mycon und Kipp Umwelttechnik bieten effiziente Reinigung im Bereich der Bahntechnik an

Bereitgestellt von: ots
Datum: 22.02.2018 - 10:30 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1583331
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 190 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Homöopathie als Teil einer Strategie gegen Resistenzen 12.12.2018
2. Zukunftstechnologien und ihr Einfluss auf mobile Mitarbeiter sowie deren Endgeräte 11.12.2018
3. Intelligente Messtechnik für die Energieversorgung der Zukunft 11.12.2018
4. Die Verladestelle als Fokus für erstklassige Arbeitsbedingungen 11.12.2018
5. Guter Vorsatz: Im nächsten Jahr steht das Dach im Vordergrund 11.12.2018
6. 25 Jahre GEMÜ Mehrwege-Ventilblöcke 11.12.2018
7. Headset mit (T)Raumklang: Audeze Mobius als perfektes Weihnachtsgeschenk für Gamer und Musikliebhaber 11.12.2018
8. Mit Apple Pay an HEM Tankstellen zahlen / Sicherer, einfach und privat (FOTO) 11.12.2018
9. Würth Elektronik eiSos investiert und baut Technologiezentrum in München 11.12.2018
10. UN-Klimakonferenz: ZDF-"heute - in Europa" am Schlusstag live aus Katowice (FOTO) 11.12.2018
11. Die TKB informiert: TKB-Merkblatt 11: Verlegen von selbstliegenden SL-Teppich-Fliesen 11.12.2018
12. Feststellanlagen erweitern - komfortabel "per Funk" 11.12.2018
13. Tanken im Norden am günstigsten / Starke Preisunterschiede zwischen den Bundesländern (FOTO) 11.12.2018
14. "Der Mars": ZDFinfo-Dokumentationüber den Roten Planeten (FOTO) 11.12.2018
15. Erleben Sie wie Zugangssysteme smart werden 11.12.2018
16. LONGi-Vorsitzender beschreibt Kombination aus PV und Energiespeicherung auf der 24. Konferenz der UNFCCC-Vertragsparteien als ultimative Energielösung 11.12.2018
17. Vinventions bekennt sich uneingeschränkt zur globalen Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen. 11.12.2018
18. Greenergetic wächst mit neuer SaaS-Plattform für EDL 11.12.2018
19. Kunden geben Spitzennoten: eprimo erneut als fairster Gasversorger ausgezeichnet 11.12.2018
20. Rückblick auf die IMTS 2018 11.12.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de