Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

ADAC Stiftung: Technologieoffene Studie zur Energieversorgung der Elektromobilität / Förderprojekt mit der Ludwig-Bölkow-Stiftung ermittelt Leitungsfähigkeit und Ausbaubedarf der Stromverteilnetze (FOTO)

ID: 1583331


(ots) -
Die ADAC Stiftung setzt mit der Förderung des Forschungsprojektes
"Analyse eines koordinierten Infrastrukturaufbaus zur Versorgung von
Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeugen in Deutschland" zusammen mit
der gemeinnützigen Ludwig-Bölkow-Stiftung einen wichtigen Impuls für
die Zukunftsfähigkeit der Elektromobilität in Deutschland. Mit einer
umfassenden technologieoffenen Studie sollen die Leistungsfähigkeit
und der zukünftige Ausbaubedarf der Stromverteilnetze ermittelt
werden.

An den fahrzeugseitigen Problemen wie Reichweiten und Ladezeiten
arbeitet die Automobilindustrie, aber auch die infrastrukturseitigen
Probleme müssen rechtzeitig gelöst werden. "Gerade bei den Themen
Leistungsfähigkeit der Stromverteilernetze und intelligentes
Lademanagement gibt es viele Interessengruppen und sehr
unterschiedliche Meinungen", erklärt Dr. Andrea David,
Geschäftsführerin der ADAC Stiftung. "Dieses Projekt beleuchtet die
Fragestellungen rund um die Energieversorgung von Batterie- und
Brennstoffzellenfahrzeugen - praxisnah und vor allem
technologieoffen."

Experten aus den Bereichen Mobilität und Energie werden eine
modellgestützte Simulation der Stromverteilnetze für zwei
Modellregionen erstellen, eine norddeutsche Großstadt mit viel
Windstrom und Industrie und einen ländlichen Ballungsraum in
Süddeutschland. Erfahrungen aus der Praxis fließen über den direkten
Dialog mit den Energieversorgern ein.

"Das Projekt ist auf 18 Monate angelegt. Danach werden wir
konkrete Handlungsempfehlungen für einen wirtschaftlichen und
nachhaltigen Infrastrukturaufbau zur bundesweiten Strom- und
Wasserstoffversorgung für die Elektromobilität vorweisen können",
erklärt Dr. Andrea David. "Die Ergebnisse werden selbstverständlich
öffentlich zugänglich gemacht."

Über die ADAC Stiftung:





Die gemeinnützige und mildtätige ADAC Stiftung fördert Forschungs-
und Bildungsmaßnahmen zur Vermeidung von Unfällen: Wissenschaftliche
Erkenntnisse sollen die Sicherheit im Straßenverkehr und im
Amateur-Motorsport erhöhen. Außerdem sensibilisiert die ADAC Stiftung
Kinder und Jugendliche mit eigenen Programmen für Gefahren im
Straßenverkehr. Durch die Förderung der Mobilitätsforschung trägt die
Stiftung dazu bei, den Straßenverkehr nachhaltiger zu gestalten. Die
Stiftung unterstützt zudem hilfsbedürftige Unfallopfer mit Maßnahmen,
die ihnen ein Stück ihrer persönlichen Mobilität zurückgeben. Ein
Förderschwerpunkt ist die Rettung aus Lebensgefahr mit der ADAC
Luftrettung gGmbH.



Pressekontakt:
Marion-Maxi Hartung
i.A. ADAC Stiftung
Tel.: 089 / 7676 3867
Marion-Maxi.Hartung(at)adac.de

Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
auto, verkehr, energie, forschung, strom,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
ADAC SE energieversorgung.jpg

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Innovative modulare Fertigungslinie ermöglicht ressourcenschonende Produktion
mycon und Kipp Umwelttechnik bieten effiziente Reinigung im Bereich der Bahntechnik an

Bereitgestellt von: ots
Datum: 22.02.2018 - 10:30 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1583331
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 172 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Die neue Generation 8 - der GO.compact auf der Expopharm 2018 19.09.2018
2. Düker GmbH: Volles Rohr ins Tor! Das neue Nachwuchsleistungszentrum von Fortuna Düsseldorf setzt auf Düker-SML 19.09.2018
3. Wachstumserwartungen bis 2020 bei Werkzeugmaschinen so hoch wie im Maschinenbau insgesamt 19.09.2018
4. Automatic-Systeme Dreher GmbH mit neuem Transfergerät auf der EuroBlech 2018 19.09.2018
5. SFC Energy: PBF erhält Großauftrag für PBF High-Power-Standard-Plattform-Lösungen zur Stromversorgung von Halbleiterherstellungsanlagen 19.09.2018
6. ROEMHELD zeigt auf der AMB erstmals einen sensorischen Maschinenschraubstock für hohe Prozesssicherheit und Produktionsüberwachung in Echtzeit 19.09.2018
7. Mit Herzblut dabei - PSL Technik GmbH gewinnt Preis "Fügen im Handwerk" 19.09.2018
8. Risen Energy eröffnet Filiale in Vietnam, will auf den PV-Markt in Südostasien vorstoßen 19.09.2018
9. PROFESSIONELLES PRODUKTIONSKAMERA-PORTFOLIO VON PANASONIC WIRD TEIL DES NETFLIX PTA-PROGRAMMS 18.09.2018
10. Keysight Technologies stellt Infiniium Oszilloskope der UXR-Serie mit herausragender Signalintegrität vor 18.09.2018
11. Energiewende: Die im Dunkeln sieht man nicht. Auch die halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge. 18.09.2018
12. Lasermarkierung von Kunststoffen 18.09.2018
13. App FiTS baut Konzept für langfristige Verhaltensänderung mit passenden Rezeptvideos weiter aus 18.09.2018
14. Neue VDWF-Außenstelle: Eröffnung des Polymer Training Centre (PTC) am KIMW 18.09.2018
15. Weidmüller Klippon® Services - Effizientes digitales Engineering. - Configure to Order inkl. Fast Delivery Service für assemblierte Klemmenleisten sowie leere und bestückte Gehäuse 18.09.2018
16. revolt 6-Port-USB-Ladestation 50 Watt 18.09.2018
17. Gemeinschaftsstand zur 60. Maschinenbaumesse MSV 18.09.2018
18. FAUN bringt die Zukunft auf die Straße 18.09.2018
19. Mieterstrom-Konzepte werden immer populärer 18.09.2018
20. KIPP 5-Achs-Modul-Spannsystem für XXL Werkstücke 18.09.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de