IndustrieTreff - Heiko Willems neuer Geschäftsführer der BDI/BDA-Vertretung in Brüssel

IndustrieTreff

Heiko Willems neuer Geschäftsführer der BDI/BDA-Vertretung in Brüssel

ID: 1585993

(ots) -
- Nachfolger von Bernd Dittmann
- EU als Heimatmarkt der deutschen Unternehmen
- Europa ist nicht das Problem, sondern die Lösung

Heiko Willems (47) übernimmt am 1. März die Geschäftsführung der
gemeinsamen Vertretung des Bundesverbands der Deutschen Industrie
(BDI) und der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
(BDA) in Brüssel (BDI/BDA The German Business Representation). Der
Volljurist, der zuvor stellvertretender Leiter des Brüsseler Büros
war, ist ab sofort verantwortlich für die Aktivitäten gegenüber den
europäischen Institutionen. Das teilten beide Verbände am Donnerstag
in Brüssel mit. Vorher leitete der gebürtige Essener die
BDI-Abteilung Recht, Wettbewerb und Verbraucherpolitik mit
Zuständigkeit für alle europäischen Rechtsfragen.

BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Mit Herrn Willems, der
bereits seit 15 Jahren für den BDI in verschiedenen Positionen tätig
ist, hat sich der BDI für die optimale und logische Nachbesetzung
seiner Vertretung in Brüssel entschieden. Europa steht zurecht mit
einem ehrgeizigen Kapitel zu Beginn des Koalitionsvertrages. Die
Weiterentwicklung der EU ist für Deutschland von überragender
Bedeutung." BDA-Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter: "Europa steht
in den kommenden Jahren mit dem Brexit und mit den von Frankreich
angeregten tiefgreifenden Reformvorschlägen vor historischen
Herausforderungen. Die deutsche Wirtschaft wird diesen Prozess
intensiv begleiten - meinungsstark, sachkundig und konstruktiv. Dafür
ist es wichtig, dass wir in Brüssel gemeinsam mit einer starken
Mannschaft gut aufgestellt sind." Heiko Willems: "Für unsere
Unternehmen ist die EU der Heimatmarkt. Fast 60 Prozent der Ausfuhren
und gut 40 Prozent der deutschen Direktinvestitionen gehen in die EU.
Europa ist für uns nicht das Problem, sondern für viele Probleme die




Lösung."

Willems folgt Bernd Dittmann (65), der die Vertretung seit 1998
geleitet und zu einem der wichtigsten Büros nationaler
Wirtschaftsverbände in Brüssel ausgebaut hat. Lang: "Wir danken Bernd
Dittmann für seinen engagierten Einsatz und seine hervorragenden
Leistungen. Er hat sich um die deutsche Industrie verdient gemacht.
Wir freuen uns sehr, dass er dem BDI weiterhin beratend verbunden
bleibt." Dittmann vertritt die deutsche Industrie im Europäischen
Wirtschafts- und Sozialausschuss, dem er bereits seit 2008 angehört.
Ein Schwerpunkt seiner dortigen Arbeit ist die Mitwirkung in der
REFIT-Plattform, die sich mit der Optimierung europäischer
Rechtsvorschriften befasst.

Einen Überblick über die BDI/BDA The German Business
Representation und Fotomaterial erhalten Sie hier.

https://bdi.eu/der-bdi/abteilungen/bdibda-the-german-business-repr
esentation/



Pressekontakt:
BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax: 030 20 28 2450
Email: presse(at)bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Elektronikindustrie setzt auf kollaborative Robotik für mehr Produktivität / Rethink Robotics Cobot Sawyer testet Leiterplatten und entlastet Mitarbeiter
Evago AGübernimmt Terraplas-Vermietgeschäft / Evago wird weltweit exklusiver Vermietpartner für alle Terraplas-Rasenschutzprodukte
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 01.03.2018 - 11:52 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1585993
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Berlin


Telefon:

Kategorie:

Industrie


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 402 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Heiko Willems neuer Geschäftsführer der BDI/BDA-Vertretung in Brüssel
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

BDI Bundesverband der Deutschen Industrie (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von BDI Bundesverband der Deutschen Industrie



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login