Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Überzeugende Vorteile beim Wechsel von Film- zur Computer-Radiographie mit DÜRR NDT

ID: 1589948
Qualitech startete 2012 mit einem DÜRR NDT HD-CR 35 NDT Speicherfolienscanner mit der Computer-Radiographie und hat seitdem mehrere tausend Aufnahmen mit dem System verarbeitet.

(industrietreff) - Die Qualitech AG ist mit über 130 Mitarbeitern und mehreren Standorten das größte unabhängige akkreditierte Werkstoff-Prüfzentrum der Schweiz. Qualitech startete 2012 mit einem DÜRR NDT HD-CR 35 NDT Speicherfolienscanner mit der Computer-Radiographie und hat seitdem mehrere tausend Aufnahmen mit dem System verarbeitet.

Derzeit sind vier HD-CR 35 NDT im Einsatz, diese werden hauptsächlich zur Inspektion der Schweißnahtqualität von Rohrleitungen bei Chemieanlagen und Fernwärmesystemen eingesetzt. Die Portabilität des Scanners ermöglicht hierbei einen einfachen Transport und Betrieb in den speziell ausgerüsteten Inspektionsfahrzeugen.

Bruno Saladin, Leiter Computer-Radiographie bei Qualitech, fasst den Übergang von der Film- zur Computer-Radiographie wie folgt zusammen: „Der HD-CR 35 NDT hilft uns, einen großen Schritt in Richtung einer sauberen, sicheren und geruchlosen Zukunft in der Durchstrahlungsprüfung zu machen. Früher mussten wir ein komplexes Teil 4- bis 5-Mal belichten, um die richtigen Parameter zu erhalten, mit der digitalen Radiographie sind in den meisten Fällen nur ein bis zwei Belichtungen erforderlich. Aufgrund des hohen Dynamikbereichs (hohe Graustufenauflösung) können wir viele verschiedene Dickenbereiche in einer Aufnahme sehen. Kein Geruch von Chemikalien, keine Korrosion, viel schneller als eine Filmentwicklungsmaschine und insgesamt bessere Ergebnisse.“

In Bezug auf das System selbst sagt Saladin: „Der HD-CR 35 NDT ist ein hervorragendes Werkzeug für die digitale Durchstrahlungsprüfung. Durch seine kompakte Größe und sein geringes Gewicht eignet es sich hervorragend für mobile Anwendungen in Chemieanlagen, auf Baustellen sowie in NDT-Laboren oder normalen Geschäftsräumen. Das System ist innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und das Scannen geschieht schnell und zuverlässig. Der HD-CR 35 NDT ist langlebig, von exzellenter Verarbeitungsqualität und zudem sehr leicht zu bedienen. Die mitgelieferte D-Tect Software ist sehr einfach zu verwenden und entspricht den neuesten Vorschriften für die digitale Radiographie und die zerstörungsfreie Prüfung.“





Darüber hinaus haben sich DÜRR NDT und sein lokaler Händler Controltech als verlässliche Partner erwiesen: „Händler wie Hersteller bieten eine phantastische Unterstützung und eine schnelle Bearbeitung im Fall von Supportanfragen“, betont Saladin.


Themen in dieser HerstelerrNews:
ndt, nondestructive, testing, zerstoerungsfreie, pruefung, materialpruefung, computer, radiographie, durschstrahlungspruefung, roentgen, roentgenpruefung, roentgeninspektion,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

DÜRR NDT ist ein deutscher Hersteller von Systemen zur Bildgebung in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung im Bereich industrielles Röntgen/Durchstrahlungsprüfung. Zum Portfolio gehören digitale Systeme wie CR Speicherfolienscanner und Flachdetektoren, bildgebende Software, Produkte für die analoge Bildgebung, einzigartige „grüne“ Entwickler-Chemie.



Dies ist eine HerstellerNews von
DÜRR NDT GmbH & Co. KG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Meiko: Frische Ideen - nachhaltige Impulse
Neuer String-Wechselrichter von ABB senkt Investitions- und Betriebskosten für Solaranlagen

Bereitgestellt von: DUERRNDT
Datum: 13.03.2018 - 12:35 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1589948
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 195 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Homöopathie als Teil einer Strategie gegen Resistenzen 12.12.2018
2. Zukunftstechnologien und ihr Einfluss auf mobile Mitarbeiter sowie deren Endgeräte 11.12.2018
3. Intelligente Messtechnik für die Energieversorgung der Zukunft 11.12.2018
4. Die Verladestelle als Fokus für erstklassige Arbeitsbedingungen 11.12.2018
5. Guter Vorsatz: Im nächsten Jahr steht das Dach im Vordergrund 11.12.2018
6. 25 Jahre GEMÜ Mehrwege-Ventilblöcke 11.12.2018
7. Headset mit (T)Raumklang: Audeze Mobius als perfektes Weihnachtsgeschenk für Gamer und Musikliebhaber 11.12.2018
8. Mit Apple Pay an HEM Tankstellen zahlen / Sicherer, einfach und privat (FOTO) 11.12.2018
9. Würth Elektronik eiSos investiert und baut Technologiezentrum in München 11.12.2018
10. UN-Klimakonferenz: ZDF-"heute - in Europa" am Schlusstag live aus Katowice (FOTO) 11.12.2018
11. Die TKB informiert: TKB-Merkblatt 11: Verlegen von selbstliegenden SL-Teppich-Fliesen 11.12.2018
12. Feststellanlagen erweitern - komfortabel "per Funk" 11.12.2018
13. Tanken im Norden am günstigsten / Starke Preisunterschiede zwischen den Bundesländern (FOTO) 11.12.2018
14. "Der Mars": ZDFinfo-Dokumentationüber den Roten Planeten (FOTO) 11.12.2018
15. Erleben Sie wie Zugangssysteme smart werden 11.12.2018
16. LONGi-Vorsitzender beschreibt Kombination aus PV und Energiespeicherung auf der 24. Konferenz der UNFCCC-Vertragsparteien als ultimative Energielösung 11.12.2018
17. Vinventions bekennt sich uneingeschränkt zur globalen Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen. 11.12.2018
18. Greenergetic wächst mit neuer SaaS-Plattform für EDL 11.12.2018
19. Kunden geben Spitzennoten: eprimo erneut als fairster Gasversorger ausgezeichnet 11.12.2018
20. Rückblick auf die IMTS 2018 11.12.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de