Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Mit gehobener Technik von Alfatec wachsen Windkraftanlagen sicher in die Höhe

ID: 1601128


(PresseBox) - Türme für Windkraftanlagen erreichen Höhen von bis zu 130 Metern. Mit innovativer Höhenzugangstechnik von Goracon können diese tonnenschweren Konstruktionen ganz ohne Gerüst montiert werden. Lösungen von Alfatec spielen dabei eine tragende Rolle.

Allein in Deutschland gibt es über dreißigtausend Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von über fünfzigtausend Megawatt. Die saubere Windenergie stellt inzwischen den zweitgrößten Anteil an der deutschen Stromproduktion. Der Trend geht zu immer größeren Anlagen, deren Türme weit über einhundert Meter in die Höhe ragen. Diese gigantischen Konstruktionen werden Segment für Segment zusammengesetzt.

Goracon macht den Turmbau ganz sicher schneller

Der Technologieführer für Höhenzugangstechnik Goracon Systemtechnik GmbH hat mit den Montagebühnen G-platform eine innovative Lösung entwickelt, um Betontürme ganz ohne außenliegendes Gerüst von innen aufzubauen. Die Montagezeit lässt sich damit erheblich verkürzen. Über einen Mobilkran wird die G-platform innerhalb des ersten Betonrings eingehängt. Wird das nächste Turmsegment aus Beton aufgesetzt, hebt der Kran die Montagebühne in die nächste Ebene. Die Befestigung erfolgt dabei über federbetätigte Aufhängetraversen, die sich dem jeweiligen Turmdurchmesser anpassen können. Bei der Aufwärtsbewegung müssen die Monteure die G-platform nicht verlassen. Die obere Bühne ist um 360 Grad drehbar und verfügt über mehrere Teleskopstege. Die ausfahrbaren Stege ermöglichen den Monteuren ein sicheres und leichtes Arbeiten in jeder Position innerhalb der Betonsegmente.

Mit Alfatec läuft die Arbeit in schwindelnder Höhe reibungslos

Bei der Bewegung der teleskopierbaren Stege kommen Führungsrollen und -profile von Alfatec ins Spiel. Es handelt sich dabei um speziell optimierte Kombirollen der Tigerrollen-Baureihe, die zuverlässig große Lasten aufnehmen und auch unter härtesten Bedingungen durch extreme Langlebigkeit überzeugen. ?Bei zeitkritischen Arbeiten unter freiem Himmel in teilweise über einhundert Meter Höhe muss die einwandfreie Führung der Stege jederzeit garantiert sein?, so Oleg Wilm, verantwortlicher Konstrukteur bei Goracon. ?Deshalb haben wir uns für eine Lösung von Alfatec entschieden. Wir vertrauen schon seit 2007 auf die Systeme des Spezialisten Alfatec und sind super zufrieden.?





Die Tigerrolle bringt Höchstleistung ? Jahr für Jahr, bei Wind und Wetter

Die Sicherheit der Mitarbeiter hat bei einem Arbeitsplatz in schwindelnder Höhe oberste Priorität. Die komplette Montagebühne ist mit dem Sicherheitsfaktor von mindestens 2 ausgelegt, das heißt sie kann mindestens das Doppelte der tatsächlich auftretenden Lasten bewältigen. Jeder Steg der G-platform kann mit bis zu 240 Kilogramm belastet werden. Da die unteren Turmsegmente einen Außendurchmesser von bis zu 16,5 Meter besitzen, lassen sich die Stege auf einen Durchmesser von bis zu 13,2 Meter ausfahren. So ist gewährleistet, dass die Monteure direkt an der Turminnenwand arbeiten können. Während des Aufbaus eines Turms bewegen sich die Stege zuverlässig vor und zurück. Die Tigerrolle von Alfatec ist für diese anspruchsvolle Aufgabe die ideale Besetzung. Ihr spezielles Rollendesign kombiniert zwei Zylinderrollenlager in axialer und radialer Richtung. Das führt zu einer Reihe von Vorteilen. Neben der enormen Robustheit beeindruckt die Tigerrolle durch ihre verlängerte Gebrauchsdauer. So halten die Rollen um das Vielfache länger als vergleichbare Produkte bei gleicher Nutzungsintensität. Die in der G-platform verbaute Ausführung ist lebensdauergeschmiert. Die Tigerrolle wird ergänzt durch Alfatec Führungsprofile, die wartungsfreien Betrieb und lange Lebensdauer mit einfacher und schneller Montage verbinden. Sowohl die Rollen als auch Führungsprofile sind dauerhaft witterungsresistent. ?Die ersten Rollen von Alfatec haben wir seit über zehn Jahren im Einsatz ? und das ohne Anzeichen von Verschleiß?, bestätigt Oleg Wilm. ?Deshalb setzen wir auch bei der Konstruktion unserer aktuellen Neuanlagen wieder auf die Tigerrollen von Alfatec.?

Zeichen inkl. Leerzeichen: 4.113

Hintergrundinformationen Alfatec

Die Alfatec GmbH Fördersysteme mit Sitz in Filderstadt bei Stuttgart ist Spezialist für Führungsprofile, Rollen und individuelle Handlingsysteme.

Seit über 20 Jahren ist das Familienunternehmen auf dem Markt aktiv und fertigt Hubgeräte, Hub- und Verfahreinheiten, Kistenhubgeräte, Linearachsen, Teleskope oder Hubmasten für Kunden aus der Industrie, Fördertechnik, Werkzeug- und Maschinenbau, Stein- und Holzbranche, Lebensmittelbranche, Forschung oder der Theaterwelt. Weitere Informationen unter www.alfatec.biz

Hintergrundinformationen Goracon

Die Goracon Systemtechnik GmbH mit Sitz in Steinfurt im Münsterland ist ein international führender Hersteller von Windkraftbefahranlagen und Höhenzugangstechnik. Das Leistungsangebot reicht von der Entwicklung bis zur Konstruktion, Fertigung und Montage von kundenspezifischen Befahranlagen für Gebäude und Windkraftanlagen bis hin zum Kundendienst. Langjährige Erfahrung in der Höhenzugangstechnik bürgt für erstklassige Qualität und Laglebigkeit der Produkte. Weitere Informationen unter www.goracon.de


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Hintergrundinformationen AlfatecDie Alfatec GmbH Fördersysteme mit Sitz in Filderstadt bei Stuttgart ist Spezialist für Führungsprofile, Rollen und individuelle Handlingsysteme.Seitüber 20 Jahren ist das Familienunternehmen auf dem Markt aktiv und fertigt Hubgeräte, Hub- und Verfahreinheiten, Kistenhubgeräte, Linearachsen, Teleskope oder Hubmasten für Kunden aus der Industrie, Fördertechnik, Werkzeug- und Maschinenbau, Stein- und Holzbranche, Lebensmittelbranche, Forschung oder der Theaterwelt. Weitere Informationen unter www.alfatec.bizHintergrundinformationen GoraconDie Goracon Systemtechnik GmbH mit Sitz in Steinfurt im Münsterland ist ein international führender Hersteller von Windkraftbefahranlagen und Höhenzugangstechnik. Das Leistungsangebot reicht von der Entwicklung bis zur Konstruktion, Fertigung und Montage von kundenspezifischen Befahranlagen für Gebäude und Windkraftanlagen bis hin zum Kundendienst. Langjährige Erfahrung in der Höhenzugangstechnik bürgt für erstklassige Qualität und Laglebigkeit der Produkte. Weitere Informationen unter www.goracon.de



Dies ist eine HerstellerNews von
ALFATEC GmbH Fördersysteme

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Advantage Lithium: Erneut hohe Lithiumwerte bringen neue Ressource näher
Neue Quarzglas-Abdeckung macht Herstellung von UV-LEDs effizienter

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 17.04.2018 - 10:41 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1601128
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Filderstadt
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 106 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Enerkem ergreift Maßnahmen gegen die Vermüllung der Meere 20.09.2018
2. Jahreskongress KWK 2018? nur noch fünf freie Ausstellerplätze 20.09.2018
3. Praxisseminar zum Thema Risikomanagement: Umsetzung von A-Z 20.09.2018
4. Fractal Design erweitert die Dynamic X2 und Venturi Lüfter-Serien 20.09.2018
5. ABN GmbH neues Mitglied im ZVEI 20.09.2018
6. MAUSER führt innovatives Ladungssicherungssystem Drumguard® ein 20.09.2018
7. HSK Duschkabinenbau überzeugt bei markt intern Umfrage 20.09.2018
8. HSK-Produkte im Naturhotel Wildewiese 20.09.2018
9. Atelier Plan und Atelier Plan Pur – Design, das begeistert 20.09.2018
10. Filmvergnügen bei bester Luft 20.09.2018
11. Airflow bietet innovative Lösungen für unterschied-lichste Einsätze 20.09.2018
12. Dobla von HSK: Dusch- und Badetraum für kleine Bäder 20.09.2018
13. Saubere Sache: Neue Edelstahl-Schrauben und Muttern in Hygienic Design 20.09.2018
14. Im alten Gebäude weht ein frischer Wind 20.09.2018
15. Airflow sorgt für gute Luft in der IGS Wardenburg 20.09.2018
16. Mit ROMIRA auf die Piste 20.09.2018
17. Abschirmgehäuse zum Selberfalten 20.09.2018
18. HSK erhält Red Dot Award 20.09.2018
19. Gut Ding braucht Zeit: Portofino sichert sich Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto 20.09.2018
20. Exklusiv bei Ruppel Hydraulik: Flügelzellenpumpen für bis zu 400 bar Konstantdruck 20.09.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de