Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Ein System für alle Fälle: RAUSIKKO Solution von REHAU ermöglicht nachhaltiges Regenwassermanagement

ID: 1611596


(PresseBox) - Verlässliches Komplettprogramm: Mit RAUSIKKO Solution bietet der Polymerspezialist REHAU unterirdische, flexible Speichersysteme für die Sammlung, Reinigung, Versickerung oder Ableitung von Regenwasser. Anlässlich der Weltleitmesse IFAT 2018 ergänzt das Unternehmen sein bewährtes Produktprogramm um eine optimierte Lösung für beengte Platzverhältnisse.

Häufiger Starkregen bringt Kanalsysteme an ihre Grenzen. Die Folge: Steigende Hochwassergefahr. Der stetig wachsende Umfang versiegelter Flächen verschärft die Situation zusätzlich. Heute sehen sich Kommunen vor die komplexe Aufgabe gestellt, sichere Wege für eine zuverlässige Entsorgung von Regenwasser zu gestalten und zugleich schonend mit der Ressource Wasser umzugehen. Um große Niederschlagsmengen ohne Schäden zu verteilen und Wasservorräte für kommende Generationen in ihrem natürlichen Zustand zu erhalten, hat der Polymerexperte REHAU wirtschaftliche Systeme für zentrales und dezentrales Regenwassermanagement konzipiert. Die modular aufgebaute Produktfamilie RAUSIKKO Solution ist mit polymeren Schächten, Straßenabläufen, Rohren und Rigolen darauf ausgelegt, Niederschlagwasser unterirdisch zu sammeln, zu reinigen und abzuleiten, während die darüber liegenden Flächen vollständig nutzbar bleiben. Auf der diesjährigen Weltleitmesse IFAT präsentiert das international tätige Familienunternehmen eine Ergänzung seines Produktportfolios für nachhaltiges Regenwassermanagement um eine weitere Rigolen-Box aus Polypropylen (PP), die eine hohe Speicherkapazität auf kleinstem Raum erlaubt.

Wenig Platz, große Wirkung

Nur ein Quadratmeter Raumvolumen für 960 Liter Regenwasser: Die neue RAUSIKKO Box SX von REHAU bietet auch unter beengten Platzverhältnissen eine optimale Speicherkapazität für Niederschläge. So lassen sich mit lediglich 30 Quadratmetern Lagerfläche bis zu 345 Kubikmeter Regenwasser auffangen. Mit einem Gewicht von weniger als zehn Kilogramm je Element ist die auf der IFAT 2018 vorgestellte RAUSIKKO Box SX leicht zu handhaben und kann von nur einer Person ohne Kran bis zu einer Sohltiefe von vier Metern verbaut werden. Dank dreistufiger, selbstzentrierender Easy-Click-Verbindung und mittels Zentrierstiften lassen sich die Tragelemente exakt positionieren. ?Zugunsten einer effizienten Baustellenabwicklung haben wir einfache Montagekniffe entwickelt?, erläutert Fabian Mergner, Entwicklungsingenieur bei REHAU. Einmal verbaut, hält das unterirdisch verlegte Modul einem Schwerlastverkehr von bis zu 60 Tonnen stand. Wie bei allen Komponenten der Produktfamilie RAUSIKKO Solution legt der Polymerexperte auch bei seinen Rigolen-Boxen besonderen Wert auf statische Belastbarkeit. Die durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassenen RAUSIKKO Boxen sind das einzige polymere Speicherelement für Regenwasser, das unter Straßen bis Bauklasse IV eingebaut werden darf.





Langfristig sicher

?Die uneingeschränkte und dauerhafte Funktion von Blocksystemen zur Regenwasserversickerung ist die Grundvoraussetzung für nachhaltiges Regenwassermanagement?, stellt Entwicklungsingenieur Fabian Mergner heraus. Je nach Bedarf werden die RAUSIKKO Boxen daher mit Verteil- und Inspektionskanälen ausgerüstet. Für die langfristige Sauberkeit hat REHAU einen Reinigungskanal entwickelt, der Schmutz und Sedimente zurückzuhält, bis sie durch Hochdruckspülung entfernt werden. Dadurch ist für die konsequente Trennung von Absetz- und Versickerzone gesorgt: Während sich Verunreinigungen in der Absetzzone ansammeln, gelangt das gereinigte Wasser über die gestufte Schlitzung gleichmäßig in die Versickerzone der Rigole. Auf diese Weise verhindert REHAU eine Verblockung des Filtervlieses, das die Rigole umgibt, und garantiert eine ungestörte Funktion ohne kostspielige Wartungsmaßnahmen.

Vorbehandlung von Regenwasser

Insbesondere Niederschlagswasser, das von Verkehrsflächen abläuft, sollte nicht ungereinigt versickern. Mit der modular aufgebauten Reinigungsanlage RAUSIKKO HydroMaxx hat REHAU ein System mit DIBt-Zulassung im Portfolio, das zwei aufeinander aufbauende Reinigungsstufen vorsieht: Zunächst befreit eine Sedimentationsanlage vom Typ RAUSIKKO SediClean das zu behandelnde Wasser weitgehend von festen Bestandteilen wie beispielsweise Sand oder Abrieb aus Bremsbelägen und Reifen. Anschließend wird das vorbehandelte Wasser im System RAUSIKKO HydroClean AF einer physikalisch-chemischen Reinigung unterzogen, die auch gelöste Schadstoffe wie Kupfer- und Zinkionen entfernt. An eine Reinigungsanlage RAUSIKKO HydroMaxx können bis zu 2.000 Quadratmeter stark belastete Verkehrsfläche angeschlossen werden.

Multifunktionale Schachtsysteme

Neben langlebigen Straßenabläufen, Rohren und Rigolen bietet der Polymerexperte REHAU modulare Schächte unterschiedlicher Nennweiten. Kontroll- und Spülschächte, Zulaufschächte oder Schächte mit eingebauter Drossel stehen als Standardschächte der Nennweiten DN 1000, DN 600 und DN 400 zur Verfügung. Der RAUSIKKO C 3 Systemschacht ist als integrierbarer Anschlussschacht auf Box-Rigolen und -Speicher ausgelegt. Zusätzlich fertigt REHAU die Schächte DN 600 und DN 1000 objektspezifisch und nach individuellen Anforderungen.

Einfache Berechnung

Mit der stets aktualisierten RAUSIKKO Software bietet REHAU ein modernes Tool zur schnellen und sicheren Bemessung von Regenwasserbewirtschaftungsanlagen gemäß DWA-Arbeitsblatt A-138, DWA-Arbeitsblatt A-117 und DWA-Merkblatt M-153. Auch der Überflutungsnachweis gemäß der DIN 1986-100 ist berücksichtigt. ?Das flexible Planungswerkzeug, das auf der REHAU Website kostenlos zum Download bereitsteht, ist auf eine intuitive Bedienung ausgerichtet?, erläutert Fabian Mergner. Feste Größen sind die direkte KOSTRA- und GAEB-Schnittstelle zur einfachen Übernahme von Niederschlagsdaten in eine beliebige LV-Software. Auf www.rehau.de/versickerung stellt der Polymerexperte zusätzlich zur RAUSIKKO Software auch Ausschreibungstexte und CAD-Bausteine zur Verfügung.

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungenund umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.



Dies ist eine HerstellerNews von
REHAU AG + Co

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Smarte Schachtkonfiguration: Polymerexperte REHAU treibt digitale Planung im Tiefbau voran
Polyplastics entwickelt Metall-Kunstharz-Bindetechnologie für Automobil- und Elektro-/Elektronikteile

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 16.05.2018 - 17:31 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1611596
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Rehau
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 182 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Bioenergiefassade 2.0 22.10.2018
2. Hochstabile elektrochemische Sauerstoffsensoren auf Basis eines schwachsauren Elektrolyts 22.10.2018
3. Sauerstoffsensormodule und -Messwertgeber mit langer Betriebsdauer 22.10.2018
4. Potentiometrische Hochleistungs-OEM-Module mit Zirkonoxidsensor zur Sauerstoffmessung 22.10.2018
5. XLase: Willkommen auf der großen Bühne 22.10.2018
6. Rosenberger OSI erhält Auszeichnung „Qualität – Made in Augsburg“ 22.10.2018
7. Industriewärme mit biogenen Brennstoffen erzeugen 22.10.2018
8. Planung und Auslegung von Großwärmespeichern 22.10.2018
9. Ein wirklich sinnvolles Weihnachtsgeschenk! 22.10.2018
10. Green Value SCE über das Ende der Jagd von Zugvögeln 22.10.2018
11. DAS NEUE SECUNORM 500 VON MARTOR. DAS SICHERHEITSMESSER. 22.10.2018
12. BOPLA auf der electronica 2018 22.10.2018
13. WEMAG erwirbt erstmals LAV-Aalaktien für Aalbesatz 22.10.2018
14. Ministerpräsident Kretschmer: Lausitz soll mit Forschung und Entwicklung im internationalen Wettbewerb punkten 22.10.2018
15. ACI-Technologie von DEHN - Gerätesicherheit neu definiert 22.10.2018
16. PERFEKTES HANDLING – VON ALLEN SEITEN. DAS RUNDERNEUERTE SECUPRO MAXISAFE VON MARTOR. 22.10.2018
17. Kibaran: Prozess zur Herstellung von Batteriegraphit erneut optimiert 22.10.2018
18. Klimaschutz beginnt vor der Haustür 22.10.2018
19. Transferstelle Bingen veranstaltet seit 12 Jahren die KWK-Impulstagung 22.10.2018
20. KEMPER stellt strukturelle Weichen für seine ambitionierte Wachstumsstrategie 22.10.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de