IndustrieTreff - Save-the-Date / Pressetermin anlässlich des Ericsson Innovation Day 2018 in Aachen

IndustrieTreff

Save-the-Date / Pressetermin anlässlich des Ericsson Innovation Day 2018 in Aachen

ID: 1616837

(ots) - Im Rahmen des 9. Innovation Day am 26. und 27.
Juni in Aachen, stellt Ericsson 5G-Anwendungsfälle für den
Konsumentenbereich und für die Industrie 4.0 in den Fokus.

So wird beispielsweise im Bereich Konsumenten mit der virtuellen
Bandprobe MusiConnect demonstriert, wie eine Band über 5G-Mobilfunk
live zusammenspielen kann, obwohl sich die Teilnehmer an
verschiedenen Orten befinden. Die niedrige und garantierte Latenzzeit
(Reaktionszeit) der neuen Technologie macht es möglich. Natürlich
spielen im Kontext von 5G auch neue Möglichkeiten für mobile
Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen (AR / VR) eine Rolle.
Neben einer Anwendung, bei der die VR-Brille nur den fokussierten
Blick des Trägers in 4K überträgt und so Datenvolumen einspart, wird
eine erstmals vorgestellte AR-Technik präsentiert. Hierbei erkennt
die AR-Brille selbstständig Objekte im Umfeld des Trägers und blendet
dem Objekt entsprechend zusätzliche Informationen ein. In der Praxis
könnte so ein Tourist den Kölner Dom betrachten und gleichzeitig
eingeblendet bekommen, dass das Bauwerk rund 157 Meter hoch und seit
1996 UNESCO-Weltkulturerbe ist.

Im Bereich Industrie 4.0 wird gemeinsam mit der SICK AG ein
fahrerloses Transportfahrzeug für den Materialtransport in Fabriken
vorgestellt, das aus der Ferne über neuesten Mobilfunk gesteuert
wird. Erstmals werden neben Referenten aus der
Telekommunikationsbranche, wie zum Beispiel Dr. Alex Jinsung Choi
(Senior Vice President of Research and Technology Innovation, Head of
T-Laboratories Innovation Deutschen Telekom AG) oder Alexander Saul
(Director Enterprise Business Unit, Vodafone Germany), auch Sprecher
aus der Industrie-4.0-Branche eine zentrale Rolle bei dem
Innovationsevent einnehmen. Unter anderem wird Andreas Müller (Head
of Communication and Network Technology at Bosch Corporate Research




und Vorsitzender des Konsortiums 5G Alliance for Connected Industries
and Automation) die Sicht der Industrie auf die 5G-Technologie
vorstellen.

Neben neuen Entwicklungen rund um 5G ist auch ein kostengünstiger
Betrieb von entscheidender Bedeutung. Hierzu werden Innovationen aus
dem Bereichen Automatisierung des Netzbetriebs gezeigt. Breiten Raum
wird auch die Frage einnehmen, wie ein schneller Start der
5G-Technologie in Europa funktionieren kann und wie neue Technologien
und die neuen Geschäftsmodelle im Markt getestet werden können.

Darüber hinaus werden Ihnen folgende Gesprächspartner zur
Verfügung stehen:

- Daniel Alexus
Global Head of Innovation der Ericsson-Gruppe

- Stefan Koetz
Vorsitzender der Geschäftsführung der Ericsson GmbH

- Jan-Peter Meyer-Kahlen
Leiter des Ericsson-Entwicklungszentrums Eurolab

Eine detaillierte Einladung für den Pressetermin am 26. Juni
erfolgt zeitnah vor der Veranstaltung.

Vorab-Akkreditierung / Interviewanfragen: Sie können sich bereits
jetzt für die Veranstaltung akkreditieren und/oder eine
Interviewanfrage für die Gesprächspartner stellen. Bitte schreiben
Sie hierzu eine E-Mail an martin.ostermeier(at)ericsson.com.

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen und Informationen auch
telefonisch unter der +49 (0) 211 534 1157 als Ansprechpartner zur
Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Ostermeier



Pressekontakt:
Pressekontakt Ericsson GmbH
Martin Ostermeier
- Leiter Externe Kommunikation Deutschland -
Prinzenallee 21, 40549 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 534 1157
eMail: ericsson.presse(at)ericsson.com
Twitter: https://twitter.com/Ericsson_GmbH

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Diffraktives optisches Element für effizientes Laserhartlöten
Sicher im russischen Regen
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 04.06.2018 - 10:07 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1616837
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Düsseldorf


Telefon:

Kategorie:

Industrie


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 360 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Save-the-Date / Pressetermin anlässlich des Ericsson Innovation Day 2018 in Aachen
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Ericsson GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Ericsson GmbH



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login