Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Produkteinführung

ID: 1629678
Neues Stirnrad-Schneckengetriebe SK 02040.1

(PresseBox) - NORD DRIVESYSTEMS hat sein zweistufiges Stirnrad-Schneckengetriebe SK 02040 einem grundlegenden Redesign unterzogen. Das neue SK 02040.1 aus hochfestem Aluminium ersetzt das bisherige gusseiserne Produkt. Das aus Aluminium-Druckguss gefertigte Blockgehäuse garantiert maximale Festigung und Steifigkeit bei geringem Gewicht. Zudem ist Aluminium deutlich korrosionsfester als Stahl und lässt sich mithilfe zusätzlicher Maßnahmen wie der hocheffektiven Oberflächenveredelung nsd tupH weiter schützen.

Das SK 02040.1 verfügt über einen Leistungsbereich von 0,12 bis 1,10 kW und deckt Drehmomente bis 100 Nm ab. Die breite Übersetzungspalette (von 5,37:1 bis 330:1) ermöglicht die optimale Anpassung an die jeweiligen Kundenbedürfnisse. Das neue NORD-Getriebe ist in einer universellen Fuß-Flansch-Bauform erhältlich und bietet durch zahlreiche Ausstattungsvarianten und Befestigungsoptionen wie Flansche und Drehmomentenstütze eine größtmögliche Flexibilität. Alle Varianten gibt es mit Voll- oder Hohlwelle. Der Motor kann direkt ohne Kupplung oder Adapter (IEC oder NEMA) angebaut werden.

Leistungsstark, leicht und flexibel ? mit dem SK 02040.1 hat NORD DRIVESYSTEMS ein zuverlässiges und kompaktes Stirnrad-Schneckengetriebe im Produktportfolio, das schnell und einfach für die unterschiedlichsten Anwendungen konfiguriert werden kann.

Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 3.600 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Neben Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen auch für besondere Anforderungen, zum Beispiel mit Energiesparantrieben oder explosionsgeschützten Systemen. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2016 betrug 560 Mio. Euro. NORD verfügt heute über eigene Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in 89 Ländern weltweit. Das dichte Vertriebs- und Servicenetz gewährleistet optimale Erreichbarkeit für kurze Lieferfristen und ein kundennahes Dienstleistungsangebot. NORD produziert ein sehr vielfältiges Getriebesortiment für Drehmomente von 10 Nm bis über 250 kNm, liefert Elektromotoren im Leistungsbereich von 0,12 bis 1.000 kW und fertigt mit Frequenzumrichtern auch die erforderliche Leistungselektronik bis 160 kW. Umrichterlösungen sind sowohl für die klassische Installation im Schaltschrank als auch für dezentrale und vollintegrierte Antriebseinheiten erhältlich.






Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Seitüber 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 3.600 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Neben Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen auch für besondereAnforderungen, zum Beispiel mit Energiesparantrieben oder explosionsgeschützten Systemen. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2016 betrug 560 Mio. Euro. NORD verfügt heute über eigene Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in 89 Ländern weltweit. Das dichte Vertriebs- und Servicenetz gewährleistet optimale Erreichbarkeit für kurze Lieferfristen und ein kundennahes Dienstleistungsangebot. NORD produziert ein sehr vielfältiges Getriebesortiment für Drehmomente von 10 Nm bis über 250 kNm, liefert Elektromotoren im Leistungsbereich von 0,12 bis 1.000 kW und fertigt mit Frequenzumrichtern auch die erforderliche Leistungselektronik bis 160 kW. Umrichterlösungen sind sowohl für die klassische Installation im Schaltschrank als auch für dezentrale und vollintegrierte Antriebseinheiten erhältlich.



Dies ist eine HerstellerNews von
Getriebebau NORD GmbH&Co. KG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  MorphoSys gibt bekannt, dass der Lizenzpartner Janssen ein klinisches Phase 2/3-Studienprogramm (GALAXI) mit Tremfya(R) (Guselkumab) in der Indikation Morbus Crohn gestartet hat
Save the Date: Kraftstoffe der Zukunft 2019

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 11.07.2018 - 09:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1629678
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Bargteheide
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 250 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Enerkem ergreift Maßnahmen gegen die Vermüllung der Meere 20.09.2018
2. Jahreskongress KWK 2018? nur noch fünf freie Ausstellerplätze 20.09.2018
3. Praxisseminar zum Thema Risikomanagement: Umsetzung von A-Z 20.09.2018
4. Fractal Design erweitert die Dynamic X2 und Venturi Lüfter-Serien 20.09.2018
5. ABN GmbH neues Mitglied im ZVEI 20.09.2018
6. MAUSER führt innovatives Ladungssicherungssystem Drumguard® ein 20.09.2018
7. HSK Duschkabinenbau überzeugt bei markt intern Umfrage 20.09.2018
8. HSK-Produkte im Naturhotel Wildewiese 20.09.2018
9. Atelier Plan und Atelier Plan Pur – Design, das begeistert 20.09.2018
10. Filmvergnügen bei bester Luft 20.09.2018
11. Airflow bietet innovative Lösungen für unterschied-lichste Einsätze 20.09.2018
12. Dobla von HSK: Dusch- und Badetraum für kleine Bäder 20.09.2018
13. Saubere Sache: Neue Edelstahl-Schrauben und Muttern in Hygienic Design 20.09.2018
14. Im alten Gebäude weht ein frischer Wind 20.09.2018
15. Airflow sorgt für gute Luft in der IGS Wardenburg 20.09.2018
16. Mit ROMIRA auf die Piste 20.09.2018
17. Abschirmgehäuse zum Selberfalten 20.09.2018
18. HSK erhält Red Dot Award 20.09.2018
19. Gut Ding braucht Zeit: Portofino sichert sich Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto 20.09.2018
20. Exklusiv bei Ruppel Hydraulik: Flügelzellenpumpen für bis zu 400 bar Konstantdruck 20.09.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de