IndustrieTreff - Vakuumplatten aus porösem Aluminium für Vakuumtische und Vakuumspannsysteme

IndustrieTreff

Vakuumplatten aus porösem Aluminium für Vakuumtische und Vakuumspannsysteme

ID: 1637367

Vakuumtische. Die wichtigsten Arten von Vakuumtischen. Vakuumtische mit Vakuumplatten aus porösem Aluminium


(industrietreff) - Vakuumtische

Vakuumtische dienen zum schnellen Spannen und Entspannen des Werkstücks. Sie werden auch für die Verarbeitung von dünnen und flexiblen Materialien verwendet, die auf andere Weise schwierig oder unmöglich zu befestigen sind.

Die wichtigsten Arten von Vakuumtischen:
- mit Lochplatten
- mit Rillen
- mit porösen Platten

Der Vakuumtisch hält die Werkstücke aufgrund der Differenz zwischen Atmosphärendruck und Druck in der Vakuumkammer des Vakuumtisches. Die Klemmkraft am Vakuumspanntisch hängt von der Summe der Bereiche der Bohrungen in der Vakuumplatte unterhalb der Oberfläche des Werkstückes und von der Druckdifferenz, die die Vakuumpumpe erzeugen kann, ab.

Vakuumplatten aus porösem Aluminium

In Platten aus porösem Aluminium für Vakuumtische nehmen die Poren 50-55% der Oberfläche an jeder Stelle der Vakuumplatte und auf einer beliebigen kleinen Fläche ein. Dies wird aufgrund der kleinen Porengrösse und gleichmässigen Verteilung der Poren auf der Oberfläche von porösem Aluminium erreicht. Diese Eigenschaften von porösem Aluminium bieten maximale Spannkraft und ermöglichen es Ihnen, das Werkstück überall und in jeder Position auf dem Vakuumtisch zu platzieren.

Dank der Möglichkeit, die Porengrössen und die Dicke der Vakuumplatte zu variieren, können Sie ganz genau die notwendige Zeit für das Einstellen der Spannkraft einrichten.

Durch Einstellen der Dicke der Vakuumplatte ist es auch möglich, eine Durchlässigkeit zu wählen, die selbst für eine Vakuumpumpe mit geringer Leistung und geringer Kapazität geeignet ist.

Vakuumtische mit Vakuumplatten aus porösem Aluminium eignen sich zur Metallbearbeitung, Holzbearbeitung, Kunststoffbearbeitung, Papierbearbeitung, Folienbearbeitung und vieles mehr.




Themen in dieser Pressemitteilung:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Neue Fiber Patch Placement Konzepte für die Luftfahrt
Kooperation zwischen AESA Cortaillod und iiM AG
Bereitgestellt von Benutzer: PorAl
Datum: 06.08.2018 - 15:40 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1637367
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Olga Muehldorfer
Stadt:

Wettingen


Telefon: +4156300300

Kategorie:

Industrie


Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 278 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"Vakuumplatten aus porösem Aluminium für Vakuumtische und Vakuumspannsysteme
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Exxentis AG (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Exxentis AG



Service


Bundesweiter Dienstleister nach DGUV Vorschrift 3.
Wir prüfen bundesweit nach DGUV V3.

Login