Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Keysight mit kleinstem Einlöt-Sondenkopf für Hochleistungsoszilloskope

ID: 1638473
Keysight Technologies (NYSE: KEYS) hat den Mikrosondenkopf Keysight MX0100A InfiniiMax angekündigt.

(industrietreff) - Der MX0100A InfiniiMax ist der derzeit kleinste Einlöt-Sondenkopf für Hochleistungsoszilloskope, der für moderne Hochgeschwindigkeitsgeräte optimiert ist.

Die Größe der elektronischen Bauteile schrumpft weiter, was zu kleineren Lötstellen und engeren Rasterabständen führt. Da die Datenraten für Anwendungen wie DDR-Speicher steigen, arbeiten herkömmliche Pads als Blindleitung und werden zu einer Quelle für elektromagnetische Interferenzen (EMI). Daher suchen Entwickler aktiv nach Lösungen mit hoher Dichte und kleiner Geometrie für die Untersuchung moderner elektronischer Technologien zur störungsfreien Analyse und Messung von Signalen.

Der neue InfiniiMax-Mikrosondenkopf von Keysight ist ein Mikro-Einlötkopf für die Verwendung mit den Sondenverstärkern InfiniiMax I/II- des Unternehmens und wurde für den Zugriff auf Zielgeräte mit kleinen Geometrien entwickelt. Die Zuleitungsdrähte können auf einen Abstand von 0 mm bis 7 mm eingestellt werden. In Verbindung mit dem 12-GHz- Sondenverstärker InfiniiMax II 1169B von Keysight liefert der MX0100A bis zu 12 GHz Bandbreite. Die extrem niedrige Eingangskapazität des MX0100A bietet die beste Performance seiner Klasse (0,17 pF, 50 k? differentiell), minimiert den Sonden-Lade-Effekt und maximiert die Signalintegrität bei der Messung von Hochgeschwindigkeitssignalen.

"Die heute verfügbaren Oszilloskop-Sondenköpfe sind manchmal sogar größer als die zu testenden Komponenten", sagt Dave Cipriani, Vice President des Digital and Photonics Center of Excellence bei Keysight Technologies. "Das macht den Zugriff auf die Signale zu einer ständigen Herausforderung für moderne elektronische Messtechnologien. Im Gegensatz zu herkömmlichen Einlötsonden dieser Klasse hat Keysight diese Mikrosonde so konzipiert, dass sie weniger als halb so groß ist wie herkömmliche Einlötsonden für Geräte mit hoher Dichte und kleinem Abstand. Dieser Sondenkopf ist heute einzigartig auf dem Markt."







Themen in dieser HerstelerrNews:
hochleistungsoszilloskope, mikrosonden,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:




Dies ist eine HerstellerNews von
Keysight Technologies Deutschland GmbH

Leseranfragen:

Sendlinger Str. 24, 80331 München



PresseKontakt / Agentur:




drucken  an Freund senden  100 Prozent mehr Schneidleistung und konkurrenzlose Schwingungsamplituden
Neuerscheinung: Erde 5.0 - die Zukunft provozieren

Bereitgestellt von: Connektar
Datum: 09.08.2018 - 13:10 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1638473
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Achim Heinze
Stadt: Böblingen
Telefon: +49 89 800 77-0

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 63 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. JA Solar liefert Mono-PERC-Module für das größte einzelne Dachflächen-Solarprojekt in der MENA-Region 20.08.2018
2. Einparung von Reinigungsmitteln und Plastikflaschen 20.08.2018
3. Jauch baut Batterie-Expertise weiter aus 20.08.2018
4. Award nachhaltiger Geldanleger 20.08.2018
5. E-Ladesäule in Wörrstadt eingeweiht 20.08.2018
6. Einsparung von Reinigungsmitteln 20.08.2018
7. Mitarbeiterkommunikation global - Infografiken als multilingualer Kommunikationskanal 20.08.2018
8. Fit für Umwelt- und Klimaschutz im Kita-Alltag: Projekt ener:kita wird fortgeführt 20.08.2018
9. VONJAN Technology an neuem Standort und mit neuen Lasermodellen auf Wachstumskurs 20.08.2018
10. Zeitspenden auf EcoCrowd 20.08.2018
11. Logopak präsentiert auf der FachPack 2018 innovative Funktionslösungen für Produktkennzeichnung und Versand 20.08.2018
12. Kurz und gut 20.08.2018
13. Schutzhüllen und Displayschutz für die neuen iPhones jetzt erhältlich 20.08.2018
14. MWM Aggregat TCG 2032B - Fast Ramp-Up Option macht schnelle Hochfahrzeiten möglich 20.08.2018
15. Nieten war gestern 20.08.2018
16. Ein Produkt für alle Fälle 20.08.2018
17. Step by Step 20.08.2018
18. MWM Aggregat TCG 2032B - Fast Ramp-Up Option macht schnelle Hochfahrzeiten möglich 20.08.2018
19. OHB-Chef fordert mehr Geld für deutsche Raumfahrt / Marco Fuchs: Erhöhung des Nationalen Programms für Weltraum und Innovation verbreitert Basis für Technologieentwicklungen (FOTO) 20.08.2018
20. VDE und State Grid China beschließen enge Zusammenarbeit bei Energie und Mobilität / Der weltweit größte Arbeitgeber und der Technologieverband unterzeichnen Memorandum of Understanding (FOTO) 20.08.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de