Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Dr. Uwe Leprich komplettiert Aufsichtsrat

ID: 1638828
Hauptversammlung fasst alle Beschlüsse mit mehr als 90 Prozent der Stimmen / Große Zustimmung für Unternehmensführung

(PresseBox) - Professor Dr. Uwe Leprich folgt im Aufsichtsrat der ABO Wind AG auf Dr. Joachim Nitsch. Wie alle weiteren Beschlüsse erfolgte auch die Wahl Dr. Leprichs bei der gestrigen Hauptversammlung mit mehr als 90 Prozent der Stimmen.

Schon als sich Dr. Nitsch 2012 für die Aufgabe im Aufsichtsrat der ABO Wind zur Verfügung stellte, befristete er das Engagement bis zu seinem 78. Lebensjahr, das nunmehr erreicht ist. Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Lukowsky dankte dem Ingenieurwissenschaftler zum Abschied gestern für die vielen wertvollen Impulse, die er ABO Wind während seiner sechsjährigen Amtszeit gegeben habe.

Mit Professor Dr. Leprich gewinnt ABO Wind wiederum einen für die erneuerbaren Energien sehr bedeutsamen Wissenschaftler als Aufsichtsratsmitglied. Dr. Leprich gehörte dem Gremium bereits zwischen 2000 und 2016 an. Während seiner zweijährigen Abordnung an das Umweltbundesamt, wo er bis März 2018 die Abteilung Klimaschutz und Energie leitete, stand Dr. Leprich nicht für Mandate in privaten Unternehmen zur Verfügung. Nun ist er als Professor mit den Schwerpunkten Wirtschaftspolitik und Energiewirtschaft an die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlands zurückgekehrt. ?Ich freue mich auf die neuen Aufgaben ? auch als Aufsichtsrat der ABO Wind?, sagte Dr. Leprich.

Das große Einverständnis der Aktionäre mit der Entwicklung der Gesellschaft spiegelte sich bei der Hauptversammlung nicht allein in den Abstimmungsergebnissen wider, sondern auch in der Aussprache. Mehrere Redner bedankten sich für die gute und erfolgreiche Arbeit des Unternehmens. Die einzelnen Abstimmungsergebnisse sind auf der Internetseite abrufbar: https://www.abowind. com/de/pdf/HV2018/Abstimmungsergebnisse-oHV-2018-AB9.pdf

 

ABO Wind ist ein erfolgreicher Projektentwickler für Erneuerbare Energien. Seit 1996 hat das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden europaweit gut 650 Wind- und Solarenergieanlagen mit rund 1.400 Megawatt Leistung ans Netz gebracht. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 300 Millionen Euro. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit mit Elan an der Projektierung, Finanzierung, Errichtung, Betriebsführung und am Service von Anlagen für eine zukunftsfähige Energieversorgung.






Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

ABO Wind ist ein erfolgreicher Projektentwickler für Erneuerbare Energien. Seit 1996 hat das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden europaweit gut 650 Wind- und Solarenergieanlagen mit rund 1.400 Megawatt Leistung ans Netz gebracht. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 300 Millionen Euro. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit mit Elan an der Projektierung, Finanzierung, Errichtung, Betriebsführung und am Service von Anlagen für eine zukunftsfähige Energieversorgung.



Dies ist eine HerstellerNews von
ABO Wind AG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Trina Solar liefert 167MW PV-Module für das größte PV-Projekt Europas
Ralf Meixner stößt zu Rain Carbon als Head of Advanced Materials

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 10.08.2018 - 14:51 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1638828
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Wiesbaden
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 170 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. IHS Markit Report: Kehua erklimmt auf dem Weltmarkt für industrielle USV den 3. Platz 24.05.2019
2. Fraunhofer ENAS zeigt auf dem Weltverkehrsforum Sensorsysteme für die Sicherheit von Schienenfahrzeugen 24.05.2019
3. Exponate zur kollaborativen Montage und KI-basierten Kommissionierung auf der „all about automation“ 24.05.2019
4. Steuerliche Forschungsförderung - Chance für den Mittelstand vertan (FOTO) 24.05.2019
5. Krannich Solar bietetüber 50 kostenfreie Webinare für alle auf der Intersolar 2019 vorgestellten Produkte 24.05.2019
6. Flexibilität aus Erfahrung 24.05.2019
7. BUND verklagt Bundesbehörde wegen unzulässiger Pestizidzulassung / Umfrage: Bürger fordern strengere Pestizidzulassung 24.05.2019
8. Kathu Solar Park setzt Meilenstein für Südafrikas Energiewende 24.05.2019
9. Aus der IDS-Gruppe Holding GmbH wird die VIVAVIS GmbH 24.05.2019
10. Steigen Sie jetzt auf Photovoltaik mit Oekostrom um 24.05.2019
11. BalkonSolar mit Hoechstleistung 24.05.2019
12. Ihr Fachpartner fuer Photovoltaik auf Messeveranstaltungen 24.05.2019
13. Speichertechnologien und Maxeon Zellen 24.05.2019
14. Hochwertige Quarzresonatoren aus Japan 24.05.2019
15. Kindersicher verpackt: Zertifizierte Kisi-Verpackungen aus Kunststoff von LINDNER 24.05.2019
16. Effizienz-Preis NRW: Bewerbungsfrist bis zum 21. Juni verlängert ? Gesucht wird das ressourceneffiziente Produkt 24.05.2019
17. Sigfox 0G-Netz sichert Investitionen in bestehendes M2M- und Alarmmelde-Equipment 24.05.2019
18. Network Security Firewall Market: Size, Opportunities, Share and Forecast to 2026 24.05.2019
19. Flüssiggas-Markt 2018: Industrieabsatz und Wärmemarkt legen zu / Deutscher Verband Flüssiggas e. V. legt neuen Jahresbericht vor 24.05.2019
20. Meister Strömungstechnik: Technische Dokumentation so wichtig wie ein ERP-System 24.05.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de