Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Gut Ding braucht Zeit: Portofino sichert sich Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto

ID: 1652007


(PresseBox) - In kurzer Folge hat sich Portofino Resources Inc. (TSX.V: POR; FRA: POT) jetzt das zweite große Lithiumsoleprojekt in Argentinien endgültig gesichert. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein endgültiges Abkommen über den Erwerb sämtlicher Besitzanteile (100 %) am Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto West in Catamarca (Argentinien) abgeschlossen. Dieses Abkommen ersetzt die am 7. September 2017 unterzeichnete vorläufige Vereinbarung. Gut Ding will Weile haben!

Das Projekt Hombre Muerto West besteht aus zwei Konzessionsblöcken mit insgesamt 1.804 Hektar Grundfläche und befindet sich im erstklassigen Salar de Hombre Muerto, auf dem FMC Lithium derzeit Lithiumcarbonat fördert und Galaxy Resources sein Projekt Sal de Vida erschließt.

Das Unternehmen hat vor Kurzem ein überaus erfolgreiches Programm mit Probenahmen an der Oberfläche abgeschlossen, in dessen Zuge 18 Standorte in den Konzessionen erprobt wurden. Diese Probenahmen ergaben mit 1.031 mg/l Lithium den höchsten Wert, den Portofino bislang ermittelt hat (Pressemeldung vom 10. Juli 2018).

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Gut Ding braucht Zeit: Portofino sichert sich Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter

Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren dieser Art birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.





Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Portofino Resources ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, der beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über die Portofino Resources berichtet, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Mit GOLDINVEST.de ?näher dran sein?

Schon seit dem Jahr 2001 kommentieren wir für Sie auf GOLDINVEST.de das aktuelle Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgen die Entwicklung ausgewählter Minen- und Explorationsgesellschaften - wenn es sein muss über lange Zeiträume. Das Redaktionsteam konzentriert sich dabei insbesondere auf Unternehmen aus dem Bereich Edelmetalle ? Gold, Silber, Platin, Palladium ? deckt aber auch Gesellschaften im Bereich Buntmetalle sowie strategische Metalle und Energierohstoffe ab. Hin und wieder covern wir sogar Technologie-Unternehmen aus Nordamerika, wenn ein Rohstoffbezug erkennbar ist.

Die Redaktion von GOLDINVEST.de bietet ihren Lesern exklusive Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten. Wir sprechen mit Unternehmern, Geologen, Brokern und vielen anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk und bemühen uns stets darum, Ihnen Informationen aus erster Hand zu liefern. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass GOLDINVEST.de für seine Leser immer auf der Suche nach spannenden neuen Gesellschaften ist, die Potenzial auf erhebliche Wertsteigerung bieten. Unser Motto lautet: ?Näher dran sein?. GOLDINVEST.de führt deshalb regelmäßig exklusive Interviews mit dem Management dieser Rohstoffgesellschaften. Wir wollen, dass sich unsere Leser Ihr Urteil zu einzelnen Unternehmen selbst bilden können und gehen deshalb gerne auch mal in Details, wie sie sonst nur für professionelle Investoren aus Kanada zugänglich sind. Unser Ziel ist es, den Informationsnachteil deutscher Investoren gegenüber den Profis aus Kanada bestmöglichst auszugleichen.

Die Artikel von GOLDINVEST.de werden nicht nur über die eigene Website www.goldinvest.de veröffentlicht, sondern auch von einer Vielzahl renommierter, deutschsprachiger Finanzwebseiten übernommen, sodass GOLDINVEST.de auch in Österreich und der Schweiz eine treue Leserschaft aufgebaut hat.

Interessenten können sich die spannendsten Berichte der Redaktion wöchentlich direkt in ihr Postfach liefern lassen oder unseren ?Top-News? Newsletter abonnieren, der tagesaktuelle Berichte enthält, von denen die Redaktion glaubt, dass sie die Leser besonders interessieren könnten.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Mit GOLDINVEST.de?näher dran sein?Schon seit dem Jahr 2001 kommentieren wir für Sie auf GOLDINVEST.de das aktuelle Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgen die Entwicklung ausgewählter Minen- und Explorationsgesellschaften - wenn es sein muss über lange Zeiträume. Das Redaktionsteam konzentriert sich dabei insbesondere auf Unternehmen aus dem Bereich Edelmetalle ?Gold, Silber, Platin, Palladium ? deckt aber auch Gesellschaften im Bereich Buntmetalle sowie strategische Metalle und Energierohstoffe ab. Hin und wieder covern wir sogar Technologie-Unternehmen aus Nordamerika, wenn ein Rohstoffbezug erkennbar ist.Die Redaktion von GOLDINVEST.de bietet ihren Lesern exklusive Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten. Wir sprechen mit Unternehmern, Geologen, Brokern und vielen anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk und bemühen uns stets darum, Ihnen Informationen aus erster Hand zu liefern. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass GOLDINVEST.de für seine Leser immer auf der Suche nach spannenden neuen Gesellschaften ist, die Potenzial auf erhebliche Wertsteigerung bieten. Unser Motto lautet: ?Näher dran sein?. GOLDINVEST.de führt deshalb regelmäßig exklusive Interviews mit dem Management dieser Rohstoffgesellschaften. Wir wollen, dass sich unsere Leser Ihr Urteil zu einzelnen Unternehmen selbst bilden können und gehen deshalb gerne auch mal in Details, wie sie sonst nur für professionelle Investoren aus Kanada zugänglich sind. Unser Ziel ist es, den Informationsnachteil deutscher Investoren gegenüber den Profis aus Kanada bestmöglichst auszugleichen.Die Artikel von GOLDINVEST.de werden nicht nurüber die eigene Website www.goldinvest.de veröffentlicht, sondern auch von einer Vielzahl renommierter, deutschsprachiger Finanzwebseiten übernommen, sodass GOLDINVEST.de auch in Österreich und der Schweiz eine treue Leserschaft aufgebaut hat.Interessenten können sich die spannendsten Berichte der Redaktion wöchentlich direkt in ihr Postfach liefern lassen oder unseren ?Top-News? Newsletter abonnieren, der tagesaktuelle Berichte enthält, von denen die Redaktion glaubt, dass sie die Leser besonders interessieren könnten.



Dies ist eine HerstellerNews von
GOLDINVEST Consulting GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Zuse-Tag: Bundestagsabgeordnete Yasmin Fahimi besucht das IPH
HSK erhält Red Dot Award

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 20.09.2018 - 14:33 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1652007
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Hamburg
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 84 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Cannabis Freigabe - ein politischer Irrweg 13.12.2018
2. Jauch-Messeteam absolviert erfolgreiche electronica 2018 13.12.2018
3. Costa Rica und die Niederlandeübernehmen in 2019 und 2020 Ko-Vorsitz der NDC-Partnerschaft 13.12.2018
4. newgen medicals Fitness-Uhr SW-320.hr 13.12.2018
5. Deutsche Umwelthilfe (DUH) - Eine geschlossene Gesellschaft 13.12.2018
6. 3sat-Dokumentation "Reise zu neuen Horizonten" begleitet ISS-Kommandant Alexander Gerst ins Weltall (FOTO) 13.12.2018
7. Während der Feiertage auf Deutschlands Straßen: Jeder Fünfte legt an Weihnachten bis zu 500 Kilometer zurück (FOTO) 13.12.2018
8. Höchste Messgenauigkeit und modernste Fehlersuche – Fuba kommt mit neuen Kombi-Messempfängern. 13.12.2018
9. Neu ab 2019? Seminare zu angewandter Batterie-Technologie 13.12.2018
10. Konkurrenzlos langlebig 13.12.2018
11. ECOGREEN PRO OFFERS DISCOUNT TO NEW CLIENTS 13.12.2018
12. Next Level: NextEnergy 13.12.2018
13. Lars Hillers verstärkt Algeco-Team als neuer Director Sales and Marketing 13.12.2018
14. Jugend forscht 2019: Erneut mehr als 12 000 Anmeldungen bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb 13.12.2018
15. Energiepolitische Trägheit blockiert Klimaschutz im Wärmesektor: Erneuerbare Heiztechnologien können Ihr CO2-minderndes Potenzial nicht entfalten 13.12.2018
16. Pöppelmann TEKU® auf der IPM 2019 13.12.2018
17. Smart Meter Rollout: VOLTARIS Anwendergemeinschaft arbeitet an Mehrwertdiensten, Technik und Implementierung 13.12.2018
18. Von der Quelle bis zur Lieferung - Regionalität wird immer wichtiger 13.12.2018
19. Von der Quelle bis zur Lieferung - Regionalität wird immer wichtiger 13.12.2018
20. Ein Viertel der Deutschen würde in Erneuerbare Energien investieren 13.12.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de