Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Zehn Jahre MSC-Siegel – Nachhaltigkeit des Seelachsfangs in der Nordsee wiederholt bestätigt

ID: 1659691


(industrietreff) - Berlin, den 12. Oktober 2018 – Das deutsche Fischereiunternehmen „Kutterfisch-Zentrale“ mit Sitz in Cuxhaven hat erneut bewiesen, dass Fischfang im großen Stil auch verantwortungsbewusst und nachhaltig funktionieren kann. Die Fischerei wurde heute für ihren Seelachsfang in der Nordsee bereits zum dritten Mal mit dem MSC-Siegel ausgezeichnet.

Die „Kutterfisch-Zentrale“ ist einer der größten heimischen Erzeuger und Verarbeiter von Nordseefisch. Sie fängt und verwertet fast 8.000 Tonnen Seelachs pro Jahr - umweltverträglich und bestandserhaltend.

„Dafür hat Kutterfisch bereits im Jahr 2008 das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei erhalten und war damit der erste deutsche Fangbetrieb mit dieser Auszeichnung“, sagt Stefanie Kirse, Leiterin des MSC-Büros für den deutschsprachigen Raum. „Wir gratulieren Kutterfisch zur erneuten MSC-Zertifizierung, mit der die Fischerei ihre nationale Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit bekräftigt.“

MSC-zertifizierte Fischereien müssen nach erfolgter Zertifizierung alle fünf Jahre das Bewertungsverfahren neu durchlaufen, um sicherzustellen, dass sie den MSC-Anforderungen noch gerecht werden und sich wo nötig weiterhin verbessern. Als Grundlage für die Verbesserungen dienen Aktionspläne, deren Umsetzung jährlich überprüft wird. Auch die Kutterfisch-Zentrale hat in den vergangenen zehn Jahren zahlreiche Verbesserungen umgesetzt. Durch Anpassungen am Fanggerät hat sie u.a. ihren Kabeljaubeifang gesenkt und durch ein „Stopp Discard“ Projekt noch vor Einführung des Anlandegebots Rückwürfe aus der Fischerei drastisch reduziert.

Kutterfisch ist eine von derzeit 361 MSC-zertifizierten Fischereien weltweit, die nachweislich die Art und Weise, wie unsere Weltmeere befischt werden, verbessern. Und was hat die MSC-Zertifizierung Kutterfisch gebracht?

„Der MSC hat unsere Fischerei mit den wissenschaftlichen Einrichtungen an einen Tisch gebracht“, erklärt Kai-Arne Schmidt, Geschäftsführer der Kutterfisch-Zentrale. „Zwischen Kutterfisch und dem Thünen-Institut hat sich eine beispielhafte Kooperation entwickelt, von der alle Seiten profitieren. Die Wissenschaft, die Fischer und die Meere. Die Re-Zertifizierung hat einmal mehr bestätigt, dass wir mit unseren Bemühungen um Nachhaltigkeit in der Fischerei auf dem richtigen Weg sind.“






Themen in dieser HerstelerrNews:
pressemitteilung, fisch, nachhaltige-fischerei,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der MSC (Marine Stewardship Council) ist eine internationale, gemeinnützige Organisation. Das MSC-Siegel kennzeichnet Fischprodukte aus nachhaltigem Fischfang. Die Kriterien für die Vergabe des Siegels hat der MSC in Zusammenarbeit mit führenden internationalen Wissenschaftlern und Meeresexperten und in Anlehnung an die FAO Richtlinien für nachhaltige Fischerei definiert. Der MSC-Zertifizierungsprozess ist ein transparentes Verfahren, in das sich NGOs und andere Stakeholder an verschiedener Stelle einbringen können. Die Bewertung der zu zertifizierenden Fischereien wird durch unabhängige Gutachter vorgenommen und ist öffentlich einsehbar.



Dies ist eine HerstellerNews von
MSC

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:

Gerlinde Geltinger, Public Relations Manager MSC Deutschland, Österreich, Schweiz, +49 (0) 30 609 8552 80, gerlinde.geltinger(at)msc.org.



drucken  an Freund senden  Uwe Rotermund Juror beim 11. ERCIS Launch Pad - dem IT-Ideenwettbewerb für Gründungswillige
ROSE Systemtechnik auf der SPS IPC Drives 2018

Bereitgestellt von: MSC-Siegel
Datum: 12.10.2018 - 12:35 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1659691
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Gerlinde Geltinger
Stadt: Berlin
Telefon: +49 (0)30 609 8552 80

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 162 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Potenziale im Presales und Aftersales nutzen 26.06.2019
2. Wasser-Initiative des SDRPY kommt 300.000 Menschen in der jemenitischen Provinz Al-Dschauf zugute 26.06.2019
3. KMW befasst sich mit der wachsenden Wasserstoffwirtschaft 26.06.2019
4. WJX - neue Serie von Hochvorschubfräsern 26.06.2019
5. VQT6UR - neuer 6-Schneidigerkonischer Kreisbogenfräser 26.06.2019
6. Neues Technologiezentrum für Mitsubishi Materials 26.06.2019
7. SABIC ADDRESSING GLOBAL TRENDS THROUGH ‘MAKING A WORLD OF DIFFERENCE TOGETHER’ AT K 2019 26.06.2019
8. KMW erfüllt steigende Anforderungen an Sensorelemente mit neuen Materialen 26.06.2019
9. Atlantik Elektronik präsentiert neuen hochgenauen kernlosen Stromsensor von Asahi Kasei Microdevices 26.06.2019
10. Domino präsentiert ultraschnellen digitalen K600i UV-Inkjetdrucker mit zweifacher Druckleiste auf der Labelexpo Europe 2019 26.06.2019
11. VR-Radio Digitales Taschenradio DOR-265.mini 26.06.2019
12. Oberflächenwasser kontrolliert ableiten - Ein Beispiel wie Flächennutzung und Funktionalität in Einklang gebracht werden können 26.06.2019
13. Harald Lesch forscht für ZDF- "Terra X"-Doku nach verlorenem Wissen (FOTO) 26.06.2019
14. Russischer Wasserkraftmarkt: Voith Tochtergesellschaft VolgaHydro weiht neue Produktionsanlage für Wasserkraftturbinen ein 26.06.2019
15. Cevotecs Fiber Patch Placement erhält Industry of the Future Auszeichnung 26.06.2019
16. Messer baut dritte Luftzerlegungsanlage in Deutschland 26.06.2019
17. CeraCon Thermal systems bei den TechDays 2019 26.06.2019
18. Spritpreise kaum verändert / Anstieg der Rohölpreise zeigt bislang keine Wirkung (FOTO) 26.06.2019
19. Hochgenau und zuverlässig 26.06.2019
20. Envites Energy gründet Batteriezellproduktion 26.06.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de