Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen: Alanus Hochschule startet Forschungsprojekt (FOTO)

ID: 1668413


(ots) -
Erziehung bedeutet auch und gerade im "digitalen Zeitalter",
Kinder auf ihrem Weg zum selbstständig denkenden Erwachsenen zu
begleiten. Der erwachsene Mensch soll dann erstens einschätzen
können, welchen Anteil der Lebenszeit er vor einem Bildschirm
verbringen möchte. Und zweitens soll er für den Zeitanteil, der vor
und mit dem Bildschirm verbracht wird, Fähigkeiten zur
kritisch-reflektierten und technisch versierten Nutzung sowie
Fähigkeiten zur Vermeidung von Nutzungsrisiken erworben haben. "Neben
den großen Chancen und Potenzialen, die eine zunehmende
Digitalisierung für einige Bereiche der Lebens-, Arbeits- und
Lernwelt birgt, mehren sich Forschungsbefunde über Risiken und
Gefahren", sagt Paula Bleckmann, Professorin für Medienpädagogik an
der Alanus Hochschule. Gemeinsam mit ihrem Team hat Bleckmann ein
Forschungsprojekt gestartet, das die Medienerziehung an
reformpädagogischen Bildungseinrichtungen untersucht.

Denn: "Weder die medienerzieherischen Qualifikationen,
Erfahrungen, Einstellungen und subjektiven Fortbildungsbedarfe von
reformpädagogischen Fachkräften, noch die medienpädagogische Praxis
in reformpädagogischen Bildungseinrichtungen, noch deren Bewertung in
den Augen von Eltern und Schülern, noch die übergeordnete Ebene der
medienpädagogischen Aus- und Weiterbildung reformpädagogischer
Fachkräfte wurden bisher für Deutschland systematisch
wissenschaftlich untersucht", so Bleckmann. Das Forschungsprojekt
"Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen" läuft
bis 2022 und ist in mehrere Teilprojekte gegliedert. Ziel ist es, den
Status Quo der Medienerziehung an reformpädagogischen
Bildungseinrichtungen zu beschreiben, Herausforderungen zu
charakterisieren sowie direkt für die Praxis nutzbare Lösungsansätze
für den Bereich der Arbeit mit Kindern und Eltern wie auch für den




Bereich der Aus- und Weiterbildung zu sammeln und zu entwerfen. Am
Beginn des Projekts steht eine deutschlandweite Befragung
reformpädagogisch arbeitender Bildungseinrichtungen von der Krippe
bis zur Oberstufe, die sowohl pädagogische Fachkräfte, Eltern wie
auch ältere Schüler umfasst.

"Während über Medienmündigkeit als Zielperspektive ein sehr
weitgehender Konsens besteht, mithin kaum bestritten wird, dass
Medienkompetenzförderung und Medien(sucht)prävention als Ziele Hand
in Hand gehen sollten, herrscht viel Uneinigkeit in Forschung,
Politik und Praxis über erfolgversprechende Wege zu diesem
gemeinsamen Ziel", sagt Bleckmann.

Hauptförderer des Forschungsprojekts ist die Software AG Stiftung.
Durch die großen deutschsprachigen Verbände von Bildungseinrichtungen
im Bereich der Montessori- und Waldorfpädagogik wird das Projekt
zusätzlich sowohl gefördert bzw. organisatorisch mitgetragen.

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview mit der Projektleitung
Paula Bleckmann oder den Projektmitarbeitern Sebastian Kurten,
Valentina Nartschenko und Saskia Wedel.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter:
https://bit.ly/2DntWSW



Pressekontakt:
Pressesprecherin Dr. Julia Wedel
Tel.: +49 (0)2222 9321 - 1942
Fax: +49 (0)2222 9321 - 21
E-Mail: julia.wedel(at)alanus.edu

Original-Content von: Alanus Hochschule, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
medien, bildung, erziehung, forschung, ausbildung,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Alanus Hochschule

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Wachstumstrends von Produktion und Umsatz im Maschinenbau im September 2018 bei 2,9% bzw. 3,1% p.a
Der Heizöltank reist immer mit

Bereitgestellt von: ots
Datum: 08.11.2018 - 11:10 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1668413
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Alfter
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 60 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Mehr Grün ins Büro – Umweltfreundlicher Bürostempel 20.11.2018
2. Den gewünschten Pneu schnell und komfortabel zur Hand 20.11.2018
3. BASF mit aktuellen Pressefotos zur Strategiepressekonferenz am 20.11.2018 (FOTO) 20.11.2018
4. BMZ investiert Millionen in deutsche Zellenproduktion 20.11.2018
5. MorphoSys gibt bekannt, dass sein Lizenpartner Janssen eine Phase 2-Studie (NOVA) mit Guselkumab in der entzündlichen Hauterkrankung Hidradenitis Suppurativa gestartet hat 20.11.2018
6. SUNRISE OFFERS TRIPLE GUARANTEE FOR ALL CARPET CLEANING 20.11.2018
7. Mank Programm Inspiration 2019 launcht neue BIO-Qualitäten 20.11.2018
8. Unsichtbare Selbstdesinfektion: "Wischbares Glas" ermöglicht permanente Hygiene und Infektionsschutz durch antimikrobielle Oberflächen (FOTO) 19.11.2018
9. OTT Hydromet stellt die neuen Datenlogger XLink 100 und 500 vor 19.11.2018
10. Fünf Jahre störungsfreie Förderung von Kaffeesatz mit Sulzer 19.11.2018
11. Henan Mingtai erteilt SMS group Endabnahme für Hochleistungs-Aluminium-Kaltwalzanlage 19.11.2018
12. Atlantik Elektronik verzeichnet erfolgreichen Messeauftritt auf der electronica 2018 in München 19.11.2018
13. Keysight ermöglicht Optimierung der Batterielaufzeit von IoT-Geräten 19.11.2018
14. Gas-Union ist neuer Gesellschafter bei Tender365 19.11.2018
15. Schneller und einfacher zum passenden Produkt 19.11.2018
16. dena startet Netzstudie III 19.11.2018
17. Neues PXI Express-System mit 18 Slots in 19"-Breite 19.11.2018
18. Elektronikschränke einfach online konfigurieren 19.11.2018
19. Somikon UHD-Action-Cam DV-3717 mit WLAN 19.11.2018
20. Durchbruch bei Keramikverbundstoffen 19.11.2018


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de