Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

GCL System Integration erhält erstes globales CSR+ Rückversicherungszertifikat

ID: 1677859


(ots) - GCL System Integration (002506.SZ)
(GCL-SI) (GCL-SI) hat das CSR+ Zuverlässigkeitstestprogramm der
Schweizer Rückversicherungs-Gesellschaft bestanden und erhält das
erste globale Rückversicherungszertifikat, das von der Schweizer
Rückversicherung (Swiss Re) nach dem CSR+-Standard ausgestellt wurde.
CSR+ ist eine besonders strenge Prüfnorm zur Beurteilung der Qualität
und Leistung von Solarmodulen und weitaus strenger als die
Prüfanforderungen der aktuellen Normen IEC61215 und IEC61730. Als
weltweit erstes Unternehmen, das die besonders strengen Tests
bestanden hat, hat GCL-SI eindrucksvoll bewiesen, dass seine Panels
eine ausgezeichnete Leistung und zuverlässige Qualität aufweisen.

Die Swiss Re ist mit einer mehr als 150-jährigen Geschichte und
Niederlassungen und Tochtergesellschaften in den wichtigsten Städten
der Welt eine der weltweit größten Rückversicherungsgesellschaften.
Anfang 2018 hat das Unternehmen den Solar Panel Code of Practice:
International Guideline on the Risk Management and Sustainability of
Solar Panel Warranty Insurance (SPCoP) herausgegeben. Der CSR+ setzt
als Kerninhalt des SPCoP die Standards für die
Zuverlässigkeitsprüfung von Qualität und Leistungsstärke von
Solarmodulen. Die Prüfung umfasst das Zuverlässigkeitsprüfprogramm
für Plattenverbundwerkstoffe sowie ein umfassendes Werksaudit für
alle Produktionsstätten.

He Deyong, Vizepräsident von GCL-SI, sagte: "CSR+ ist einer der
fortschrittlichsten Teststandards der Welt. Die Tatsache, dass das
Unternehmen die besonders strengen Tests erfolgreich bestehen konnte,
zeigt die Zuverlässigkeit seiner Produkte. Die Direktversicherung des
spezialisierten Energieversicherers Alltrust Insurance Company bietet
zusammen mit der Rückversicherungsunterstützung von Swiss Re einen
robusten Versicherungsschutz, der die Marktentwicklungspläne von




GCL-SI weltweit stark unterstützt. GCL-SI hofft, in den Bereichen
Finanzen, Versicherung und Produktion weiter mit Swiss Re
zusammenzuarbeiten und eine technische Austauschplattform aufzubauen,
um das Wachstum in der alternativen Energiewirtschaft zu
beschleunigen."

Die CSR+-Norm ist die neueste Norm für Zuverlässigkeitsprüfungen
und weitaus strenger als die aktuellen Zertifizierungen nach IEC61215
und IEC61730. Swiss Re verfolgt seit jeher die Philosophie des Value
Investing und unterstützt und pflegt langfristige Partnerschaften mit
Kunden, die nachhaltig wettbewerbsfähig sind. Als weltweit erstes
Unternehmen, das das CSR+-Zuverlässigkeitstestprogramm von Swiss Re
bestanden hat, erhält GCL-SI eine Versicherung der Alltrust Insurance
Company sowie eine Rückversicherung der Swiss Re für die Panels, die
es während der Gültigkeitsdauer des Zertifikats produziert. Diese
Allianz unterstreicht die hervorragende Leistung und zuverlässige
Qualität der Panels von GCL-SI. Die Rückversicherungsunterstützung
von Swiss Re ist eine starke Bestätigung für die Qualität der Panels
von GCL-SI und bietet eine zuverlässige Garantie für den
Panelverkauf. Die Versicherungslösungen und die jahrzehntelange
Erfahrung von Swiss Re können ihren Kunden helfen, ihre Finanz- und
Finanzierungskosten zu senken.

Als Tier-1-Panelhersteller legt GCL-SI Wert auf Produktqualität
und hat aufgrund seiner Stabilität und der zuverlässigen Qualität
seiner Produkte das Vertrauen von Kunden auf der ganzen Welt
gewonnen. GCL-SI betont konsequent, dass Kostensenkung und
Innovationssteigerung im Mittelpunkt der Reaktion auf die Netzparität
stehen sollten. GCL-SI strebt an, den Kunden einen höheren Mehrwert
mit hoher Qualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu
bieten.

Informationen zu GCL-SI

GCL System Integration Technology Co., Ltd. (SZ: 002506) (GCL-SI)
ist Teil der GOLDEN CONCORD Group (GCL). GCL-SI liefert ein
hochinnovatives integriertes Energiesystem aus einer Hand und hat
sich zum Ziel gesetzt, das weltweit führende Solarenergieunternehmen
zu werden.

Informationen zu Swiss Re

Die Swiss Re Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter von
Rückversicherungen, Versicherungen und anderen Formen des
versicherungsbasierten Risikotransfers und arbeitet daran, die Welt
widerstandsfähiger zu machen. Sie antizipiert und managt Risiken -
von Naturkatastrophen bis zum Klimawandel, von der Alterung der
Bevölkerung bis zur Cyberkriminalität. Ziel der Swiss Re Gruppe ist
es, dass die Gesellschaft gedeiht und vorankommt sowie die Schaffung
neuer Möglichkeiten und Lösungen für ihre Kunden. Die Swiss Re Gruppe
mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1863 gegründet wurde, ist
mit einem Netzwerk von rund 80 Niederlassungen weltweit tätig. Sie
ist seit 1995 in China präsent und hat 2003 ihre Niederlassung in
Peking eröffnet, um eine umfassende Palette von
Rückversicherungsprodukten und -dienstleistungen in ganz China
anzubieten

Foto -
https://mma.prnewswire.com/media/794041/GCL_SI_csr_certificate.jpg



Pressekontakt:
Zhang Ning
+86-512-6853-2729
or +86-18651686372
zhangning_nj(at)gclsi.com

Original-Content von: GCL System, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
umwelt, energie,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
GCL System

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Zusammenspiel von Funktionen und Produkten
Mietnebenkosten: Wohnfläche nachmessen lohnt sich

Bereitgestellt von: ots
Datum: 06.12.2018 - 11:25 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1677859
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Shanghai
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 94 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. „Service zum Selbermachen“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich 22.02.2019
2. Der misshandelte Planet - ein offenbart den Zerfall unseres Planeten 22.02.2019
3. Werkzeugmachermeister Richard Kirschmer 22.02.2019
4. Daye Special Steel setzt Pin-Type-Bodenelektrode der SMS group im Elektrolichtbogenofen ein 22.02.2019
5. Atomare Zwischenlager dürfen keine Endlager werden 22.02.2019
6. Erfolgreiches Geschäftsjahr: Vogelsang steigert Umsatz 22.02.2019
7. Mawson Resources: Große Spannung in Finnland 22.02.2019
8. Ein Prüfstand, zwei Prüfschritte: MAHA vereint Bremsprüfung und Abgasmessung unter Last in einem Gerät 22.02.2019
9. Getriebebau NORD auf der Bauma 2019 22.02.2019
10. Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft 22.02.2019
11. BHKW eines Gemüsebauers wird zum BHKW des Monats Februar gekürt 22.02.2019
12. VVDN Technologies enthüllt Irya- SmartNIC-Karte für den Telekommunikations-Edgemarkt mit flachem Standardformat auf Basis von Xilinx UltraScale+ 22.02.2019
13. Multi-Time-of-Flight als Sensor-Lösung für Mobile Robotik 21.02.2019
14. Neuregelungen EEG-Umlage und Novelle des Energie- und Stromsteuergesetzes 21.02.2019
15. Mit Kunststoffen konstruieren 21.02.2019
16. EHRT Maschinenbau mit modularen Stanzmaschinen auf der HMI 2019 21.02.2019
17. ISH Energy 2019: Mit Bosch in eine digitale und vernetzte Zukunft 21.02.2019
18. Die Besonderheiten des Industriearbeitsplatzes21.02.2019
19. Stadtwerke Schwäbisch Hall erneut ausgezeichnet 21.02.2019
20. Auszeichnung: Ein?Meilenstein? für Jauch 21.02.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de