Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Ionenstrahlzerstäuben - Abscheidung dünner Schichten mit maßgeschneiderten Eigenschaften

ID: 1685551


(PresseBox) - Dünne Schichten unterschiedlichster Materialien mit Schichtdicken im Bereich weniger Nanometer spielen eine zentrale Rolle in einer Vielzahl von technologischen Anwendungen, beispielsweise in der Optik, Photovoltaik oder Mikroelektronik. Die technologischen Anforderungen beim Herstellungsprozess steigen stetig und demzufolge auch die Anforderungen bezüglich der Schichteigenschaften und deren gezielte Variation zur Anpassung an unterschiedlichste Anwendungen. Gerade Letzteres ist eine große Herausforderung und in der Regel nur durch die Verwendung entsprechender, meist mehrerer verschiedener Abscheideverfahren umsetzbar.

Ein gängiges und seit mehreren Jahrzehnten auch kommerziell genutztes Verfahren zur Abscheidung dünner Schichten ist das Ionenstrahlzerstäuben. Hierbei wird ein Target, welches das Schichtmaterial darstellt, mit Ionen beschossen, so dass Targetteilchen abgetragen werden, was als Zerstäuben bezeichnet wird, die sich dann auf einem Substrat als Schicht abscheiden. Trotz der vielfältigen Anwendung, fehlten bisher umfassende systematische Untersuchungen zum Prozess, die Aufschluss zu den Zusammenhängen zwischen Prozessparametern, Teilcheneigenschaften und Schichteigenschaften geben. Wissenschaftler des IOM haben sich erstmals mit diesen Fragestellungen beschäftigt und dabei erstaunliche Erkenntnisse gewonnen. So werden die Teilchen- und die Schichteigenschaften im Wesentlichen durch die Wahl der Abscheidegeometrie und der Ionensorte bestimmt. Durch geeignete Wahl dieser Parameter können Schichteigenschaften über einen großen Variationsbereich gezielt eingestellt werden, wie etwa strukturelle Eigenschaften, Oberflächenrauigkeit, Zusammensetzung, Massendichte, Schichtspannung, optischer Brechungsindex oder elektrische Leitfähigkeit.

Die am IOM gewonnenen Erkenntnisse zum Prozess des Ionenstrahlzerstäubens sind von großer technologischer Relevanz, da diese einerseits zum grundlegenden Verständnis beitragen und zum anderen es nunmehr möglich ist, das volle Potential der Abscheidemethode zu nutzen. Die Möglichkeit, mit einem einzelnem Abscheideverfahren einen sehr großen Anwendungsbereich mit variablen Anforderungen abzudecken, ist dabei von besonderer Bedeutung.





Übersichtsartikel:

C. Bundesmann und H. Neumann

Tutorial: The Systematics of Ion Beam Sputtering for Deposition of Thin Films with Tailored Properties

Appl. Phys. 124 (2018) 231102.

DOI: 10.1063/1.5054046

Kurzmitteilung (Invitation from AIP SciLight)

Chris Patrick

Ion beam sputter deposition allows tailoring of thin film properties

Scilight 2018 (2018) 510013.

DOI: 10.1063/1.5086197  (Free Access)

 


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e.V. (IOM) Leipzig

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  VisorTech Bewegungsmelder-Attrappe
Heizen mit Holz noch vertretbar?

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 09.01.2019 - 16:13 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1685551
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Leipzig
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 103 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Administration von BHKW-Anlagen in Potsdam 18.06.2019
2. Deutsche Stiftung Querschnittlähmung verleiht Forschungs-Förderpreis 2019 an Dr. Dr. Björn Zörner 18.06.2019
3. Erstes Lichterfest markiert neues Internet-Zeitalter 18.06.2019
4. Starkes Dreieck, starke Produkte 18.06.2019
5. Kostenfreie Energiewende für Mehrfamilienhaus 18.06.2019
6. PV-Pakete für maximale Unabhängigkeit 18.06.2019
7. Ring Door View Cam ab sofort im Handel erhältlich 18.06.2019
8. Maximale Flexibilität mit dem Cube67-IO-System für unterschiedlichste Anforderungen 18.06.2019
9. Deutsche Stadtwerke verpassen Wachstumsfeld E-Mobility 18.06.2019
10. Ein Jahr Innovation Origins in Deutschland 18.06.2019
11. Mit disynet in die Zukunft der Zustandsüberwachung: das neue CAN-MD® System 18.06.2019
12. Mass Flow Controller Market to reach a market size of $1.4 billion by 2024- KBV Research 18.06.2019
13. Erfolgsgeschichte Science4Life: Mehr als 7000 Teilnehmer in 21 Wettbewerbsrunden (FOTO) 18.06.2019
14. Werkzeuginnendruckmessung für mehr Prozesseffizienz im Spritzguss 18.06.2019
15. Greenshoe-Option: Zusätzliche Aktien für Vista Holding Group AG 18.06.2019
16. Forschung für die Zukunft: TU Ilmenau auf gleich drei Fachmessen präsent 18.06.2019
17. Wie effektiv e-mailen Mitarbeiter im deutschsprachigen Maschinenbau? 18.06.2019
18. Additive Fertigung zur Herstellung von Triebwerkskomponenten für die Luftfahrt 18.06.2019
19. LyondellBasell und Neste geben großtechnische Produktion von biobasiertem Kunststoff aus erneuerbaren Materialien bekannt 18.06.2019
20. Neste und LyondellBasell produzieren erstmals Kunststoffe aus erneuerbaren Rohstoffen in kommerziellem Maßstab 18.06.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de