Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Digitale Bauplanung und Cobot-Systeme für kleine Unternehmen

ID: 1696105
Region fördert mit zwei neuen Projekten die Digitalisierung von Arbeitsprozessen

(PresseBox) - Digital ist besser: Das gilt längst auch für die Planung und Durchführung von Bauprojekten. Der Trend der Stunde im Baugewerbe heißt ?Building Information Modeling?, kurz BIM, und dient dazu, den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks von der Konzeption über Konstruktion und Wartung bis hin zur Entsorgung bzw. Nachnutzung auf einer zentralen Datenplattform abzubilden. Die Region Hannover unterstützt den Aufbau eines regionalen Clusters für ?Building Information Modeling? durch das Institut für Baumanagement und Digitales Bauen der Leibniz Universität Hannover (ICoM) mit einem Zuschuss von rund 112.000 Euro. So hat es der Ausschuss für Wirtschaft und Beschäftigung in seiner heutigen Sitzung empfohlen. Kernstück der regionalen Förderung ist ein kostenloses und niedrigschwelliges Qualifizierungsangebot für kleine und mittlere Unternehmen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fachkonferenz ?BIM EXPO 2019?, die am 4. und 5. September im EXPO-Wal stattfinden wird. Sie richtet sich an nationale und internationale Zielgruppen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Ein weiteres Projekt, das kleinen Unternehmen eine kostengünstige Automatisierung ihrer Prozesse vor Augen führen soll, zeigt die ?Möglichkeiten und Grenzen von Cobot-Systemen? auf. Diese einfach zu programmierenden Roboter eignen sich vor allem für den Einsatz in flexiblen Produktionslinien wie etwa der Backwarenindustrie, der Metall-, Schaumstoff- oder Kunststoffverarbeitung. Im Auftrag der Region soll nun die TEWISS ? Technik und Wissen GmbH ein Cobot-System anschaffen und interessierten kleinen und mittleren Unternehmen aus der Region für den vierwöchigen Testlauf in einer exemplarischen Anwendung zur Verfügung stellen. Von der Region gibt es dafür einen Zuschuss von insgesamt 160.000 Euro, so das Votum des zuständigen Fachausschusses.

Viele kleinere Industrieunternehmen und Handwerksbetriebe haben bislang noch keine Erfahrungen mit Robotern bzw. Cobots, keinen Kontakt zur Robotik-Branche und keine oder nur wenige Fachkräfte aus der Automatisierungstechnik. ?Diesen Unternehmen möchten wir ein niedrigschwelliges Angebot machen, um sich mit den Möglichkeiten der Robotik auseinanderzusetzen und wettbewerbsfähig aufzustellen?, erklärt Ulf-Birger Franz, Wirtschaftsdezernent der Region Hannover, den Ansatz des Cobot-Projekts. Der Cobot, den die TEWISS anschaffen wird, ist mobil einsetzbar und kommt in unterschiedlichen Unternehmen und Produktionslinien zur Anwendung. Nach dem Einsatz des Cobots wird dokumentiert, wie produktiv der Testbetrieb war. Die Erfahrungen der teilnehmenden Betriebe sollen dann einem größeren Kreis von interessierten Unternehmen vorgestellt werden.





Das Projekt ?Building Information Modeling? bezieht sich auf den von der Bundesregierung 2015 verabschiedeten ?Stufenplan Digitales Planen und Bauen? und geht davon aus, dass bei der Ausschreibung von großen öffentlichen und privaten Bauvorhaben in Zukunft nur noch Unternehmen mit so genannter BIM-Kompetenz zum Zuge kommen werden. Daher werden zurzeit bundesweit so genannte BIM-Cluster aufgebaut, die der Vernetzung und dem Informationsaustausch dienen sollen.

?Die Möglichkeit zur Erprobung von BIM soll kleinen und mittleren Unternehmen mögliche Berührungsängste nehmen und einen praxisnahen Zugang zur Arbeit in digital vernetzten Strukturen bieten?, erklärt Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz die Idee des Projekts ?Building Information Modeling?.

In den Räumen des Instituts für Baumanagement und Digitales Bauen der Leibniz Universität (ICoM) erhalten kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit, den Einsatz von Virtual Reality und kollaborativen Bau- und Planungsprozessen zu erproben. Dafür gibt es ein kostenloses Qualifizierungs- und Schulungsprogramm, das sich im Sommersemester 2019 an Planer und Bauingenieure, im Wintersemester 2019/20 an Handwerk und KMU Baugewerbe richtet. Drei ganztägige Workshop-Module vermitteln die Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten von BIM. Lernziel des Kurses ist es, die nächsten Schritte auf dem Weg zur Implementierung von BIM im eigenen Unternehmen bzw. Planungs- und Bauprojekt festzulegen. Einen ersten Einblick in das Schulungsangebot liefert der ?Open LAB Day? am 3. Juni im ICoM.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Region Hannover

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Spritpreise in den Bundesländern nähern sich an / Tanken in Mecklenburg-Vorpommern am günstigsten (FOTO)
Farbenindustrie präsentiert enttäuschendes Geschäftsjahr / 2019 verspricht kaum Besserung - Bautenfarben schwächeln / Jahres-PK des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie(VdL) (FOTO)

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 12.02.2019 - 16:12 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1696105
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Hannover
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 119 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Verantwortung für die Umwelt - ganz im Trend der Zeit 21.04.2019
2. Heizkosten: Gaskunden zahlen weniger trotz steigender Preise (FOTO) 21.04.2019
3. Mehr Sicherheit für den eigenen Betrieb. 21.04.2019
4. Aluminiumschaum: Typen, Herstellung, Eigenschaften, Anwendungen 20.04.2019
5. Hannover Messe 2019: Delta stellt industrielle Automatisierungslösungen für die digitalisierte, visualisierte und integrierte intelligente Fertigung vor 19.04.2019
6. Den schönsten umweltfreundlichen Strom den in Deutschland gibt kommt vom Solardach 19.04.2019
7. Aufforstung für den Klimaschutz im Rhein-Kreis Neuss dringend erforderlich 19.04.2019
8. Messeauftritte 19.04.2019
9. Schöne Photovoltaik Dachmodule in rot - Denkmalschutz Ensembleschutz mit roten oder grauen Photovoltaik-Solarmodulen 19.04.2019
10. Deutsche Axsun Solar Fassaden und Balkon Solarmodule - jetzt von Deutschlands Focus Money Solar-Sieger iKratos ausgewaehlt 19.04.2019
11. AxSun Solar - die Perle unter deutschen Solarmodul Herstellern 19.04.2019
12. VAHLE Automation in Schwoich: Internationales Weiterbildungszentrum für die Gruppe 19.04.2019
13. Führungskräftetraining - die Rolle als Nachwuchs-Führungskraft weiterentwickeln ? Effiziente Führung, richtig Delegieren, effektives Zeitmanagement 18.04.2019
14. Schraner Group erneut für Großen Preis des Mittelstandes nominiert 18.04.2019
15. Maschinensicherheit: Pilz erweitert internationales Serviceangebot 18.04.2019
16. Bei der Energiewende hat Deutschland offensichtlich endgültig die Kontrolle verloren. 18.04.2019
17. Burnickl Ingenieure gewinnen Fachplaner-Award: "Unternehmerische und gesellschaftliche Leistung würdigen" 18.04.2019
18. Robuster CO2 Messumformer mit RS485-Schnittstelle 18.04.2019
19. Get connected: HOPPECKE auf der ees Europe 2019 in München 18.04.2019
20. Normkonform umrüsten mit dem neuen Behnke Aufzugnotruftelefon 18.04.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de