Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Platzierungsende für Festzinsanleihe "Kraftwerkspark III"

ID: 1705182


(PresseBox) - Mit einem Platzierungsstand von 50 Millionen Euro endete am 13. März 2019 das öffentliche Angebot der Festzinsanleihen ?Kraftwerkspark III? der Green City Energy Kraftwerkspark III GmbH & Co. KG, einer Gesellschaft der Münchner Green City AG. Rund 2.200 Anleger haben seit Vertriebsstart 2016 in die Tranchen A bis C investiert und somit den Ausbau eines regenerativen Kraftwerkspools in Deutschland, Italien und Frankreich vorangetrieben.

Das sachwertbasierte Kraftwerkspark?Konzept der Green City AG steht für den konsequenten Ausbau von Solar?, Wind? und Wasserkraftwerken in Europa. Durch die geographische Verteilung in den Kernmärkten Europas und die Konzentration auf drei unterschiedliche Energieerzeugungsformen ist das Portfolio gut diversifiziert. Derzeit sind aus dem geplanten Portfolio bereits drei Windparks, fünf Wasserkraftanlagen und 23 PV-Aufdachanlagen in Betrieb. Zum Ende der Platzierungszeit optimierte die Emittentin noch das Portfolio und veräußerte den Windpark Bürgerwald bestehend aus vier Anlagen erfolgreich an einen genossenschaftlich organisierten Energieversorger sowie ein Solarprojekt an eine Gesellschaft des Green City Konzerns. ?Wir überprüfen regelmäßig die Zusammenstellung unserer Kraftwerksparks und nehmen Anpassungen im Rahmen des aktiven Portfoliomanagements vor?, so Kathrin Enzinger, Geschäftsbereichsleitung Green City FINANCE. Damit verfügen die in Betrieb befindlichen Anlagen des ?Kraftwerkpark III? derzeit über eine Gesamtleistung von 19,5 MW und sollen rund 45,8 Millionen kWh Ökostrom im Jahr erzeugen.

Kraftwerkspark-Konzept in dritter Generation

Seit 2011 hat die Green City AG über 4.500 Anleger sowie Stiftungen, Banken und Institutionelle Investoren von ihrem Kraftwerksparkkonzept überzeugt und rund 193 Millionen Euro in Erneuerbare Energien investiert. Bis Ende 2018 haben die Kraftwerkspark I bis III Zinszahlungen in Höhe von 17 Millionen Euro an die Anleger geleistet. Die nächste Zinszahlung an die Anlegerinnen und Anleger des Kraftwerkspark III erfolgt am 30. Juni 2019. Genau wie die Tranchen A und B wird künftig auch die Tranche C im Freiverkehr der Börse München gehandelt.





Überblick über Zinszahlungen

Jährlich veröffentlicht die Green City-Gruppe Auszüge aus der Leistungsbilanz der von ihr initiierten Geldanlagen. Dazu zählt sowohl die Leistungsbilanz der 23 geschlossenen Fonds sowie die Leistungsbilanz der Aktien, Genussrechte und Anleihen für das vergangene Jahr. Bis zum 31. Dezember 2018 hat die Green City Gruppe kumulierte Ausschüttungen und Zinszahlungen in Höhe von 40,9 Millionen Euro geleistet

Durch die Beschleunigung der Energie- und Verkehrswende verbessert Green City die Lebensqualität in Städten und Kommunen. Als Tochter des Umweltschutzvereins Green City e.V. leistet die Green City AG einen maßgeblichen Beitrag für eine ressourcenunabhängige und klimafreundliche Energieversorgung durch 100% Erneuerbare Energien sowie den schnellstmöglichen Übergang in das Zeitalter der Elektromobilität. Um die Energie- und Verkehrswende in die Tat umzusetzen, konzentriert sich das Unternehmen auf die Geschäftsfelder Renewables, Power, Finance, Drive und Experience. Für ihre hohen Nachhaltigkeitsstandards wurde die Green City AG u.a. mit dem Europäischen Solarpreis 2017, dem Sustainability Award, dem TÜV-Siegel "Wegbereiter der Energiewende", dem Energy Globe Award sowie dem Best Community Award ausgezeichnet. Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research bewertet die Green City AG außerdem mit dem Prime-Status B+.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Durch die Beschleunigung der Energie- und Verkehrswende verbessert Green City die Lebensqualität in Städten und Kommunen. Als Tochter des Umweltschutzvereins Green City e.V. leistet die Green City AG einen maßgeblichen Beitrag für eine ressourcenunabhängige und klimafreundliche Energieversorgung durch 100% Erneuerbare Energien sowie den schnellstmöglichen Übergang in das Zeitalter derElektromobilität. Um die Energie- und Verkehrswende in die Tat umzusetzen, konzentriert sich das Unternehmen auf die Geschäftsfelder Renewables, Power, Finance, Drive und Experience. Für ihre hohen Nachhaltigkeitsstandards wurde die Green City AG u.a. mit dem Europäischen Solarpreis 2017, dem Sustainability Award, dem TÜV-Siegel "Wegbereiter der Energiewende", dem Energy Globe Award sowie dem Best Community Award ausgezeichnet. Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research bewertet die Green City AG außerdem mit dem Prime-Status B+.



Dies ist eine HerstellerNews von
Green City AG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Neusten Informationen zur Tesla Powerwall 2
Böhme&Weihs kooperiert mit Q-DAS

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 15.03.2019 - 15:22 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1705182
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 126 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Jetzt sollen auch die schönsten Landschaften des Schwarzwaldes Standort der Massenvernichtungswaffe - Windmühle werden. 25.05.2019
2. CWIEME Messe in Berlin: Dr. Müller zufrieden | Polyimidfolie im Focus 25.05.2019
3. IHS Markit Report: Kehua erklimmt auf dem Weltmarkt für industrielle USV den 3. Platz 24.05.2019
4. Fraunhofer ENAS zeigt auf dem Weltverkehrsforum Sensorsysteme für die Sicherheit von Schienenfahrzeugen 24.05.2019
5. Exponate zur kollaborativen Montage und KI-basierten Kommissionierung auf der „all about automation“ 24.05.2019
6. Steuerliche Forschungsförderung - Chance für den Mittelstand vertan (FOTO) 24.05.2019
7. Krannich Solar bietetüber 50 kostenfreie Webinare für alle auf der Intersolar 2019 vorgestellten Produkte 24.05.2019
8. Flexibilität aus Erfahrung 24.05.2019
9. BUND verklagt Bundesbehörde wegen unzulässiger Pestizidzulassung / Umfrage: Bürger fordern strengere Pestizidzulassung 24.05.2019
10. Kathu Solar Park setzt Meilenstein für Südafrikas Energiewende 24.05.2019
11. Aus der IDS-Gruppe Holding GmbH wird die VIVAVIS GmbH 24.05.2019
12. Steigen Sie jetzt auf Photovoltaik mit Oekostrom um 24.05.2019
13. BalkonSolar mit Hoechstleistung 24.05.2019
14. Ihr Fachpartner fuer Photovoltaik auf Messeveranstaltungen 24.05.2019
15. Speichertechnologien und Maxeon Zellen 24.05.2019
16. Hochwertige Quarzresonatoren aus Japan 24.05.2019
17. Kindersicher verpackt: Zertifizierte Kisi-Verpackungen aus Kunststoff von LINDNER 24.05.2019
18. Effizienz-Preis NRW: Bewerbungsfrist bis zum 21. Juni verlängert ? Gesucht wird das ressourceneffiziente Produkt 24.05.2019
19. Sigfox 0G-Netz sichert Investitionen in bestehendes M2M- und Alarmmelde-Equipment 24.05.2019
20. Network Security Firewall Market: Size, Opportunities, Share and Forecast to 2026 24.05.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de