Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Bayernpartei: CO2-Steuer soll Löcher im Haushalt stopfen - sonst nichts

ID: 1720507


(ots) - Nach jüngsten Presseberichten klafft im
Bundeshaushalt ein Steuerloch. Mit rund 125 Milliarden Euro weniger
als erwartet muss Berlin auskommen, so das Finanzministerium. Und auf
einmal bekommt die Diskussion um die CO2-Steuer einen ganz anderen
Bezug.

Bisher war aus der Regierung nur die SPD für die neue Steuer, die
Kanzlerin beginnt gerade in diese Richtung umzuschwenken, ihre Partei
reflexhaft hinterher. Und die CSU? Es hätte in der Vergangenheit
viele Situationen gegeben, wo man Rückgrat hätte zeigen können. Die
Christsozialen ließen sie verstreichen, von daher sollte man hier die
Hoffnung nicht zu hoch hängen.

Die Bayernpartei lehnt neue Belastungen für die Bevölkerung strikt
ab. Gerade für die arbeitende Bevölkerung, für Helga und Hans Muster,
sind Steuer- und Abgabenlast bereits jetzt viel zu hoch. Der
Spitzenkandidat der Bayernpartei zur anstehenden Europawahl, Florian
Weber, erläuterte: "Nehmen wir das Beispiel Benzin. Dort sind jetzt
bereits etwa zwei Drittel Steuern. Wir zahlen bei Benzin zum
Produktpreis eine Energiesteuer von etwa 65 Cent pro Liter und auf
beides zusammen noch einmal Mehrwertsteuer. Wir zahlen also Steuern
auf Steuern. Da sieht man doch den ganzen Irrsinn.

Und all das Gerede von sozialer Ausgewogenheit ist doch völlig
unglaubwürdig. Da werden Löcher im Haushalt gestopft, nicht anderes.
Schließlich gilt es weiterhin Berliner Flughäfen zu bauen oder alte
Segelschulschiffe zu renovieren - um jetzt nur zwei Beispiele zu
nennen. Statt weiterhin die Mittelschicht abzuwürgen, sollte der
Staat endlich an der Ausgabenseite ansetzen. Vielleicht ist es aber
auch an der Zeit, es den Franzosen gleich zu tun und nachzusehen, ob
nicht im Auto eine Warnweste liegt."



Pressekontakt:
Harold Amann, Landespressesprecher

Kontakt: Telefon (Voicebox) und Fax: +49 321 24694313,




presse(at)bayernpartei.de

Bayernpartei, Landesgeschäftsstelle, Baumkirchner Straße 20, 81673
München

Original-Content von: Bayernpartei, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
umwelt, partei, steuern, energie,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Bayernpartei

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Hoffnung in Sachen Diesel-Fahrverbote
Mondas GmbH nominiert für renommierten

Bereitgestellt von: ots
Datum: 15.05.2019 - 10:21 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1720507
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 112 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Freie Fahrt ins Fiasko: Warum Elektroautos so keine Zukunft haben / Nur Neutrinotechnologie kommt ohne Ladestationen aus / Forscher entwickeln das Auto Pi (FOTO) 18.08.2019
2. Jürgen Hohnen Wärme - Wasser - Umwelt: Energie direkt aus der Umwelt beziehen 16.08.2019
3. EMO Hannover: Gehring setzt auf Technologieoffenheit 16.08.2019
4. SKODAübergibt Spendenscheck im Rahmen der Tour der Hoffnung (FOTO) 16.08.2019
5. Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit 16.08.2019
6. BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems 16.08.2019
7. Umfrage: lekker Energie unter den Top 5 der kundenstärksten Anbieter von Ökostrom 16.08.2019
8. Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren 16.08.2019
9. Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten 16.08.2019
10. Mikroplastik in der Luft / VDI mahnt dringenden Forschungsbedarf an 16.08.2019
11. Es wächst weiter.. das Spektrum an DNV-GL geprüften RUD Produkten 16.08.2019
12. Planatol Planatex BP? die latexfreie Haftdispersion für die Anwendung Application Paper 16.08.2019
13. Neues Energie- und Stromsteuergesetz seit Juli 2019 16.08.2019
14. Grundfos macht die Wiederverwendung von Abwasser auch in eigenen Anlagen zukunftsfähig 16.08.2019
15. Der neue Verpackungsklebstoff? Planatol Ultimate H1500 16.08.2019
16. Neue Informationsbroschüre von DEHOUST 16.08.2019
17. Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet 16.08.2019
18. Farbenfroh statt grau 16.08.2019
19. Schneider Electric: Neue Magelis-Bedienterminals der GTUX-Serie für den Außeneinsatz 16.08.2019
20. Wenn es gut werden soll... 16.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de