Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Neue patentierte X-LOCK Werkzeuge hautnah erleben

ID: 1720563
Event mit weltweiten Teilnehmern zur Produkteinführung

(PresseBox) - Osborn und Dronco haben Werkzeuge für das neue X-LOCK Winkelschleifersystem von BOSCH entwickelt. Das Portfolio umfasst Trenn-, Schrupp- und Fächerschleifscheiben sowie Topf-, Kegel- und Rundbürsten und Diamanttrennscheiben. Im Rahmen einer Präsentation mit Anwendungsvorführung wurden die patentierten neuen Produkte erstmals im Einsatz gezeigt und Experten standen Rede und Antwort.

Einfaches System, sichere und schnelle Montage

Osborn und Dronco sind von BOSCH ausgewählte Partner, die Zubehör für die neuen X-LOCK Winkelschleifer entwickeln dürfen. Dank des neuen Systems können Zubehörteile wie die von Osborn und Dronco produzierten Trennscheiben und Bürsten sehr schnell und unkompliziert auf die speziellen Winkelschleifer montiert werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Winkelschleifern kann bis zu 5-mal schneller agiert werden. Ein hörbarer ?Klick? signalisiert dem Anwender das sichere Einrasten des Zubehörs. Fehler sind praktisch ausgeschlossen, denn drehrichtungsgebundene Werkzeuge wie z.B. Diamantscheiben können nicht mehr falsch montiert werden. Auch überstehende Muttern gibt es bei X-LOCK Winkelschleifern nicht. Das Werkstück kann mit flachem Winkel bequem und ohne Beschädigungen geschliffen werden.

Kompatibilität mit herkömmlichen Winkelschleifern

Die X-LOCK Werkzeuge von Osborn und Dronco sind rückwärtskompatibel, d.h. sie können auch auf herkömmlichen Winkelschleifern eingesetzt werden. Das ist praktisch, falls gerade kein X-LOCK Winkelschleifer zur Hand sein sollte: Es muss kein zweites Werkzeugset vorgehalten werden. Die Rückwärtskompatibilität der Bürsten von Osborn ist darüber hinaus weltweit einzigartig (patent pending).

Besonders stabil

Die Dronco Trennscheiben werden besonders sicher gefertigt. In einer patentierten Sandwichbauweise (patent pending) werden die Metallringe zum Einspannen der Scheiben innerhalb des Granulats zwischen den Glasfibergeweben eingelegt und gehen somit eine besonders belastbare Verbindung mit der Trennscheibe ein. Dieser Produktionsprozess gewährleistet damit die höchstmögliche Stabilität und Sicherheit für den Anwender.





Präsentation mit Live-Stream

Osborn und Dronco präsentierten die neuen X-LOCK Werkzeuge nahe Wunsiedel in Rahmen einer VIP-Veranstaltung für Kunden und Interessenten. In einer Anwendungsvorführung wurde die einfache Handhabung und Leistung der neuen Produkte gezeigt. Die geladenen Gäste konnten sich auch selbst im Gebrauch der Werkzeuge versuchen. Wer nicht persönlich anwesend sein konnte, bekam alternativ einen Link zum Live-Stream über die Facebook-Seite von Dronco und konnte so vom Schreibtisch dem Event beiwohnen. Eine Besichtigung der Dronco Produktionsstätte, Gespräche mit Vertriebs- und Anwendungsexperten sowie ein Abendprogramm rundeten das Event für die Gäste ab. Die Gästeliste beinhaltete auch weit gereiste Teilnehmer, u.a. aus Australien, Korea, Irland und Schweden.

Verkaufsstart im Mai

Die Auslieferung der ersten X-LOCK Produkte wird noch im Mai erfolgen und sich dann gemäß der Kundenanfragen sukzessive erweitern. Eine Broschüre mit allen Produkten ist verfügbar und kann unter folgendem Link abgerufen werden:

X-LOCK Broschüre Osborn und Dronco Deutsch

 


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Osborn GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  EEG-Umlage und Einspeisemanagement für KWK-Anlagenbetreiber
Grundfos Norm- und Blockpumpen - Sensor sichert beste Wirkungsgrade

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 15.05.2019 - 11:35 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1720563
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Burgwald/ Wunsiedel. Osborn
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 134 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Freie Fahrt ins Fiasko: Warum Elektroautos so keine Zukunft haben / Nur Neutrinotechnologie kommt ohne Ladestationen aus / Forscher entwickeln das Auto Pi (FOTO) 18.08.2019
2. Jürgen Hohnen Wärme - Wasser - Umwelt: Energie direkt aus der Umwelt beziehen 16.08.2019
3. EMO Hannover: Gehring setzt auf Technologieoffenheit 16.08.2019
4. SKODAübergibt Spendenscheck im Rahmen der Tour der Hoffnung (FOTO) 16.08.2019
5. Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit 16.08.2019
6. BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems 16.08.2019
7. Umfrage: lekker Energie unter den Top 5 der kundenstärksten Anbieter von Ökostrom 16.08.2019
8. Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren 16.08.2019
9. Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten 16.08.2019
10. Mikroplastik in der Luft / VDI mahnt dringenden Forschungsbedarf an 16.08.2019
11. Es wächst weiter.. das Spektrum an DNV-GL geprüften RUD Produkten 16.08.2019
12. Planatol Planatex BP? die latexfreie Haftdispersion für die Anwendung Application Paper 16.08.2019
13. Neues Energie- und Stromsteuergesetz seit Juli 2019 16.08.2019
14. Grundfos macht die Wiederverwendung von Abwasser auch in eigenen Anlagen zukunftsfähig 16.08.2019
15. Der neue Verpackungsklebstoff? Planatol Ultimate H1500 16.08.2019
16. Neue Informationsbroschüre von DEHOUST 16.08.2019
17. Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet 16.08.2019
18. Farbenfroh statt grau 16.08.2019
19. Schneider Electric: Neue Magelis-Bedienterminals der GTUX-Serie für den Außeneinsatz 16.08.2019
20. Wenn es gut werden soll... 16.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de