Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

ABO Invest: Erlös aus Repowering stärkt Ergebnis

ID: 1720907


(PresseBox) - br />
Verkauf des Windparks Wennerstorf bringt zwei Millionen Euro Ertrag

Trotz schwacher Windverhältnisse erreicht Konzern vor Steuern eine schwarze Null

Stromproduktion des Portfolios wegen neuer Anlagen um ein Viertel gewachsen 

Trotz eines windschwachen Jahres hat der ABO Invest-Konzern erstmals ein positives Vorsteuerergebnis erreicht. ?Wir haben die Möglichkeit genutzt, am Standort Wennerstorf ein Repowering umzusetzen, und damit einen erheblichen Erlös erzielt, der die schwarze Null ermöglichte?, sagt Vorstand Andreas Höllinger. Der Sonderertrag aus Wennerstorf glich einen guten Teil der wegen der schlechten Windverhältnisse erlittenen Mindereinnahmen aus. Positiv machen sich im Jahresabschluss 2018 zudem kontinuierlich sinkende Zinszahlungen wegen der fortschreitenden Kredittilgungen sowie der erfolgreichen Umfinanzierungen in den vergangenen Jahren bemerkbar. Der vollständige Geschäftsbericht steht auf der Internetseite zur Verfügung: https://www.buergerwindaktie.de/investoren/finanzberichte.html

Die Veräußerung des Windparks Wennerstorf brachte 2018 einen außerordentlichen Erlös von knapp zwei Millionen Euro. ?Die gute Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler ABO Wind hat sich einmal mehr  bewährt?, sagt Höllinger. ABO Wind erkannte die Möglichkeit, an dem Standort südlich von Hamburg vier 2003 errichtete Anlagen mit einer Gesamtleistung von 5,2 Megawatt abzubauen und durch zwei Nordex-Prototypen mit zusammen neun Megawatt zu ersetzen. Das 2018 umgesetzte Repowering verdreifacht die Stromproduktion am Standort und bringt erheblichen wirtschaftlichen Mehrwert. Die  ABO Invest AG, die selbst grundsätzlich keine Entwicklungs- und Errichtungsrisiken trägt, hat ABO Wind unterstützt und war daher am Ertrag beteiligt. 2016 hatte ABO Invest die Beteiligung an Wennerstorf für rund 800.000 Euro erworben. Der 2018 erzielte Verkaufspreis betrug knapp 1,1 Millionen Euro. Hinzu kam eine Beteiligung am Planungsertrag in Höhe von 1,5 Millionen Euro. ?Es ist nicht zu erwarten, dass uns jedes Jahr ein so gutes zusätzliches Geschäft gelingt?, sagt Vorstand Andreas Höllinger. Allerdings belege das Beispiel erneut die unternehmerischen Möglichkeiten, die sich beim Betrieb eines großen Portfolios immer wieder böten.





Der Umsatz aus der Stromproduktion zuzüglich der Erstattungen von Versicherungen und anderen Vertragspartnern blieb 2018 rund elf Prozent hinter der Erwartung für ein durchschnittliches Windjahr zurück. Trotzdem produzierten die Windparks der ABO Invest vor allem wegen des Kaufs von sieben weiteren Windkraftanlagen im finnischen Haapajärvi rund ein Viertel mehr Strom als im ebenfalls windschwachen Jahr 2017. Sofern der Wind auf durchschnittlichem Niveau weht, erwartet ABO Invest eine weitere Steigerung des Stromertrags. Dann werde es in den nächsten Geschäftsjahren regelmäßig positive Vorsteuerergebnisse geben, kündigt Andreas Höllinger an.

Die Muttergesellschaft ABO Invest hat für 2018 einen Bilanzgewinn von knapp 1,4 Millionen Euro erwirtschaftet. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 27. Juni vorschlagen, keine Dividende auszuschütten. Die Tagesordnung für die Hauptversammlung und die auszulegenden Unterlagen sind auf der Internetseite veröffentlicht: https://www.buergerwindaktie.de/investoren/hauptversammlung.html

Die freie Liquidität soll genutzt werden, das Portfolio weiter auszubauen. 2018 hat ABO Invest prinzipiell entschieden, künftig auch in Solarparks zu investieren und damit das Portfolio weiter zu diversifizieren. Interesse hat ABO Invest unter anderem an Photovoltaikanlagen bekundet, die ABO Wind derzeit in Griechenland errichtet. Ob die Solarparks die Renditeerwartungen erfüllen, wird sich zeigen, sobald alle Daten zur Verfügung stehen. Dann treffen Vorstand und Aufsichtsrat nach detaillierter Prüfung eine Investitionsentscheidung, was voraussichtlich in einigen Wochen der Fall sein wird.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
ABO Invest AG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  ProblemloseÜbertragung von ultrahochaufgelösten Videosignalen
ALUVATION-Luftabschreckungsanlage für Aluminum-Bauteile geht an den Markt

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 16.05.2019 - 09:17 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1720907
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Wiesbaden
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 141 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Jürgen Hohnen Wärme - Wasser - Umwelt: Energie direkt aus der Umwelt beziehen 16.08.2019
2. EMO Hannover: Gehring setzt auf Technologieoffenheit 16.08.2019
3. SKODAübergibt Spendenscheck im Rahmen der Tour der Hoffnung (FOTO) 16.08.2019
4. Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit 16.08.2019
5. BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems 16.08.2019
6. Umfrage: lekker Energie unter den Top 5 der kundenstärksten Anbieter von Ökostrom 16.08.2019
7. Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren 16.08.2019
8. Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten 16.08.2019
9. Mikroplastik in der Luft / VDI mahnt dringenden Forschungsbedarf an 16.08.2019
10. Es wächst weiter.. das Spektrum an DNV-GL geprüften RUD Produkten 16.08.2019
11. Planatol Planatex BP? die latexfreie Haftdispersion für die Anwendung Application Paper 16.08.2019
12. Neues Energie- und Stromsteuergesetz seit Juli 2019 16.08.2019
13. Grundfos macht die Wiederverwendung von Abwasser auch in eigenen Anlagen zukunftsfähig 16.08.2019
14. Der neue Verpackungsklebstoff? Planatol Ultimate H1500 16.08.2019
15. Neue Informationsbroschüre von DEHOUST 16.08.2019
16. Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet 16.08.2019
17. Farbenfroh statt grau 16.08.2019
18. Schneider Electric: Neue Magelis-Bedienterminals der GTUX-Serie für den Außeneinsatz 16.08.2019
19. Wenn es gut werden soll... 16.08.2019
20. Mit AR-Brille ans Steuer: Bessere Sicht für Staplerfahrer 16.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de