Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Programmierbare DC-Lasten bis 300 W

ID: 1728135
Die Siglent SDL1000X(-E)-Serie

(industrietreff) - Alling, Mai 2019 – Der Hersteller Siglent hat eine neue Serie programmierbarer DC-Lasten bis 200 oder 300 W auf den Markt gebracht. Die SDL1020X/X-E-Modelle verfügen über einen Spannungs- und Strombereich von 150 V / 30 A und eine Leistungsaufnahme bis zu 200 W, die SDL1030X/X-E-Modelle weisen bei gleichem Eingangsbereich eine Leistungsaufnahme bis zu 300 W auf. Die X-Typen bieten eine Auflösung der Spannungs- und Strommessung bis zu 0,1 mV / 0,1 mA, die X-E-Typen bieten eine Auflösung von 1 mV / 1 mA. Alle Modelle sind standardmäßig mit einem 3,5 Zoll großen TFT-LCD-Display und RS232/USB/LAN-Schnittstellen ausgestattet. Die SDL1000X Serie bietet Schutzfunktionen wie Überstrom-, Überspannungs-, Überleistungs- und Übertemperaturschutz und erfüllt alle Arten von Testanforderungen, unter anderem im Bereich Stromversorgung, Batterie-/Handheld-Design, Industrie, Internet of Things, LED-Beleuchtung, Automobilelektronik, Luft- und Raumfahrt.
Die Siglent SDL1000X(-E) Serie umfasst programmierbare elektronische DC-Lasten mit einem übersichtlichen TFT-LCD-Display, einer benutzerfreundlichen Oberfläche und hervorragenden Leistungsdaten. Alle Geräte der SDL1000X(-E)-Serie unterstützen vier Arten von statischen, bzw. dynamischen Modi: konstanter Strom, konstante Spannung, konstanter Widerstand und konstante Leistung. Im CC-Modus führt die elektronische Last konstant Strom ab, und zwar unabhängig von der Spannung an den Klemmen. Im CV-Modus sorgt die elektronische Last für eine konstante Spannung an den Klemmen. Im CR-Modus fungiert die elektronische Last als fester Widerstandswert. Im CP-Modus verursacht die elektronische Last eine konstante Leistung, die in der Last abgeführt wird. Die Geräte der SDL1000X(-E) Serie zeichnen sich besonders durch ihre Schnelligkeit aus: Im dynamischen Testmodus kann eine Wechselfrequenz zwischen zwei definierten Pegeln (Level A und Level B) von bis zu 25 kHz erreicht werden, der Stromanstiegszeitbereich liegt bei 0,001 A/µs...0,5/2,5 A/µs und die Messgeschwindigkeit von Spannung und Strom beträgt bis zu 500 kHz. Die Geräte sind außerdem mit Funktionen ausgestattet, die das Testen noch einfacher und schneller machen. Ein LED-Testmodus etwa wurde eigens für die LED-Treiberprüfung entwickelt und bildet in dieser Funktion Eigenschaften der LEDs ab. Ein 4-Draht-Sensorkompensationsmodus ermöglicht die Kompensation des Spannungsabfalls auf den Zuleitungen, wodurch zusätzliche Fehler vermieden werden können. Eine Batterieentladungsanalyse unterstützt bei der Entwicklung von mobilen Geräten. Weitere Funktionen umfassen ein Wellenform-Trenddiagramm und einfach zu bedienende Dateiablage- und Anruffunktionen. Eine Listenfunktion unterstützt die Bearbeitung von bis zu 100 Schritten und die Programmfunktion unterstützt schließlich 50 Gruppen von Schritten.




Die Geräte der SDL1000X(-E)-Serie sind im Webshop unter www.meilhaus.de erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind eine Last SDL 1020X, 1020X-E, 1030X oder 1030X-E, Quick-Start, Netzkabel, USB-Kabel, Kalibrier-Zertifikat.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Meilhaus Electronic GmbH mit Sitz in Alling bei München gehört zu den führenden europäischen Entwicklern, Herstellern und Vertriebs-Unternehmen auf dem Gebiet der PC-Mess- und Schnittstellen-Technik.

Seit 1977 bietet die Meilhaus Electronic GmbH Know-how, innovative Entwicklungen und individuelle, kundenspezifische, EMV-gerechte Lösungen für die professionelle Messtechnik. Das Produktspektrum umfasst Messinstrumente, Datenlogger, Schnittstellen, Kabeltester, Software sowie PC-Karten und Komponenten für PCI-Express, PCI, Compact-PCI/PXI, USB und Ethernet. Alles rund um die PC-Messtechnik: Messwerterfassung, Steuerung und Datenübertragung in Labor und Industrie.

Die Firma Meilhaus Electronic ist ein von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern zertifizierter Ausbildungsbetrieb.

MEsstechnik fängt mit ME an.



Dies ist eine HerstellerNews von
Meilhaus Electronic GmbH

Leseranfragen:

Meilhaus Electronic GmbH
Am Sonnenlicht 2
82239 Alling/Germany
E-Mail: press(at)meilhaus.de
Telefon: +49 - 8141 - 52 71-0



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Es ist ein Umweltverbrechen das Urlaubsparadies Ostsee mit Windrädern zuzupflastern.
Leistungsstarke Kunststoffe für die Kernmacherei und Formerei

Bereitgestellt von: Marcella
Datum: 11.06.2019 - 13:57 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1728135
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 120 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Freie Fahrt ins Fiasko: Warum Elektroautos so keine Zukunft haben / Nur Neutrinotechnologie kommt ohne Ladestationen aus / Forscher entwickeln das Auto Pi (FOTO) 18.08.2019
2. Jürgen Hohnen Wärme - Wasser - Umwelt: Energie direkt aus der Umwelt beziehen 16.08.2019
3. EMO Hannover: Gehring setzt auf Technologieoffenheit 16.08.2019
4. SKODAübergibt Spendenscheck im Rahmen der Tour der Hoffnung (FOTO) 16.08.2019
5. Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit 16.08.2019
6. BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems 16.08.2019
7. Umfrage: lekker Energie unter den Top 5 der kundenstärksten Anbieter von Ökostrom 16.08.2019
8. Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren 16.08.2019
9. Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten 16.08.2019
10. Mikroplastik in der Luft / VDI mahnt dringenden Forschungsbedarf an 16.08.2019
11. Es wächst weiter.. das Spektrum an DNV-GL geprüften RUD Produkten 16.08.2019
12. Planatol Planatex BP? die latexfreie Haftdispersion für die Anwendung Application Paper 16.08.2019
13. Neues Energie- und Stromsteuergesetz seit Juli 2019 16.08.2019
14. Grundfos macht die Wiederverwendung von Abwasser auch in eigenen Anlagen zukunftsfähig 16.08.2019
15. Der neue Verpackungsklebstoff? Planatol Ultimate H1500 16.08.2019
16. Neue Informationsbroschüre von DEHOUST 16.08.2019
17. Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet 16.08.2019
18. Farbenfroh statt grau 16.08.2019
19. Schneider Electric: Neue Magelis-Bedienterminals der GTUX-Serie für den Außeneinsatz 16.08.2019
20. Wenn es gut werden soll... 16.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de