Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

hart aber fair
am Montag, 15. Juli 2019, 21:00 Uhr, live aus Köln

ID: 1737108


(ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Dürre Felder, brennende Wälder - ist das noch Wetter
oder schon unsere Zukunft?

Die Gäste:
Julia Klöckner (CDU, Bundesministerin für Ernährung und
Landwirtschaft)
Joachim Rukwied (Landwirt; Präsident des Deutschen Bauernverbandes)
Franz Prinz zu Salm-Salm (Waldbesitzer; Vorsitzender des
Waldbesitzerverbands Sachsen-Anhalt)
Sven Plöger (Meteorologe, ARD-Wetterexperte)
Franz Alt (Journalist und Buchautor)

Brände, Schädlinge, Dürre: Der Wald leidet, und den Bauern droht
eine weitere Missernte. Ist das schon der Klimawandel? Langfristig
weniger CO2 - reicht das nicht? Brauchen wir schon jetzt andere
Wälder, eine andere Landwirtschaft, damit Deutschland nicht zur
Steppe wird?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per
Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und
schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de)
ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können
über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und
diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel.
0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair(at)wdr.de.



Pressekontakt:
Redaktion: Markus Zeidler (WDR)

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob(at)DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell




Themen in dieser HerstelerrNews:
fernsehen, partei, gesundheit, energie, gesellschaft, unterhaltung, politik, wissenschaft,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
ARD Das Erste

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Neue Aktion: Solar Entspannt stattübel in den Urlaub: ZF forscht an Lösungen gegen Reisekrankheit

Bereitgestellt von: ots
Datum: 12.07.2019 - 13:39 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1737108
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 124 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. EnergieEffizienz-Messe 2019: MVV Gruppe präsentiert sich als Lösungshaus 18.07.2019
2. Startschuss für den neuen Online-Bauteilkatalog MDESIGN components 18.07.2019
3. technotrans auf der EMO: neuer Prozesskühler und kompakte Kühlschmierstofffiltration 18.07.2019
4. Planspiel zu biobasierten Kunststoff-Verpackungen 18.07.2019
5. Gut auch für uns Erdlinge: Arzneimittelforschung im All (FOTO) 18.07.2019
6. Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten 18.07.2019
7. Meilenstein der Elektronik 18.07.2019
8. Holzenergie im Klimaschutz - 19. Fachkongress Holzenergie am 25./26. September 2019 in Würzburg 18.07.2019
9. Einfach und wirtschaftlich 18.07.2019
10. InnoSenT blickt auf erfolgreiche IFSEC 2019 zurück 17.07.2019
11. Sommer, Sonne, Hautkrebs: Das unterschätzte Risiko 17.07.2019
12. Mit Alexander Gerst zum Mars: "Terra X"-Doku im ZDF und lange Nacht der Mondlandung (FOTO) 17.07.2019
13. Druckluftmembranpumpen 17.07.2019
14. Kosten senken mit Balluff IO-Link-Sensor-/Aktorhubs 17.07.2019
15. Erster Platz für Filtersystem für Mikroplastik aus Kunstrasenbelägen 17.07.2019
16. Deutsche Wärmekonferenz 2019 - Wärmewende: Quo vadis? 17.07.2019
17. "Die geheime Welt der Pflanzen" bei "planet e." im ZDF (FOTO) 17.07.2019
18. Abfüllen leicht gemacht 17.07.2019
19. Zukunft integriert 17.07.2019
20. Revolutionäre Entdeckung vor 125 Jahren: Die Heuslerschen Legierungen 17.07.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de