Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

Integrierte Antriebe zur Formatverstellung

ID: 1744233
Zwei flexible Produktfamilien mit EC- oder Schrittmotoren

(PresseBox) - Trends zur Individualisierung in der Verpackungsbranche führen zu immer kleineren Losgrößen. Hinzu kommen herausfordernde Kundenwünsche, die flexible Maschinenlösungen erfordern. Mit Positioniersystemen werden Formatwechsel in Maschinen bei minimalen Umrüstzeiten und mit hoher Wiederholgenauigkeit automatisiert. Das reduziert Stillstandzeiten der Maschinen drastisch. Mit über 20 Jahren Erfahrung für integrierte Antriebe ist halstrup-walcher Spezialist für Positioniersysteme zur Formatverstellung in Maschinen. Um Maschinenbauer bestmöglich zu unterstützen, hat halstrup-walcher ein flexibles Baukasten-System mit einer Vielzahl an Varianten entwickelt. Damit kann jede Anwendung mit dem passenden Antrieb ausgestattet werden. Bei den intelligenten Antrieben ist der Motor, Motorregelung, Buskommunikation und ein absolutes Messsystem ohne Batterie bereits integriert. Dazu kommt eine Vielzahl an Überwachungs-, Regelungs- und Rückmeldefunktionen. Die seit Jahren im Markt etablierte PSx 3er Produktfamilie baut auf langlebigen und robusten EC-Motoren auf. Die elektrischen Antriebe können auch mit einem NRTL-Zertifikat ausgestattet werden, wodurch sie für die Einhaltung der Prüfstandards nach UL, CSA und ANSI in den USA und Kanada zertifiziert sind. Die PSD-Produktfamilie läuft mit Schrittmotoren, die auch ohne Getriebe einsetzbar sind und höhere Drehzahlen erreichen. Durch die Hohlwelle können die Antriebe beider Produktfamilien ohne Kupplung an die Spindel montiert werden. Die Aufrüstung zur Automatisierung von Maschinen mit manueller Formatverstellung per Handrad wird dadurch zum Kinderspiel. Je nach Anwendungsbereich kann die entsprechende IP-Schutzklasse aus dem Baukasten gewählt werden. Mit Drehmomenten von 1 .. 25 Nm können die kompakten Antriebe auch größere Massen verstellen, unterstützt durch im Antrieb integrierte Getriebe und durch die passende Spindelsteigung. Zur einfachen Integration in die Maschinensteuerung haben die Positioniersysteme Schnittstellen mit allen gängigen Bussen, auch IO-Link. Dazu bietet der Hersteller verschiedene Beschreibungsdateien und Funktionsbausteine.





Mit dem umfangreichen Produktportfolio von halstrup-walcher sind Maschinenbauer den Herausforderungen für flexibles Maschinendesign auch in Zukunft gewachsen.

halstrup-walcher ist ein mittelständisches Unternehmen und befindet sich seit seiner Gründung im Jahr 1946 in Familieneigentum. Hauptgeschäftsführer Jürgen Walcher blickt auf eine überzeugende Entwicklung seines Unternehmens zurück: ?Seit den Anfängen hat sich der Produktschwerpunkt deutlich verlagert. Anstelle reiner Antriebstechnik entstehen heute komplexe Kombinationen aus Mechanik und Elektronik. Geblieben sind aber die Präzision und die Innovationskraft unserer Lösungen.? Heute präsentiert sich das moderne Unternehmen zugleich mit einem konsequenten Fokus auf Kundenbedürfnisse und Qualität. ?Wir denken langfristig und partnerschaftlich. Mit unseren Kunden verbinden uns langjährige, enge Beziehungen, und das gilt gleichermaßen für unsere rund 140 Mitarbeiter, unseren Standort in Kirchzarten und unsere Lieferanten.?

Die halstrup-walcher GmbH ist auf vier Geschäftsfeldern mit ihren Produkten erfolgreich: Positioniersysteme für die automatisierte Formatverstellung in Maschinen, Druckmesstechnik für Reinräume, Klima- und OEM-Anwendungen, Antriebslösungen rund um Stirnradgetriebe und Stellantriebe sowie Entwicklungsdienstleistungen für Mechatronik, Elektronik und Software und Kalibrierungen. Das Unternehmen stellt ebenso standardisierte Produkte wie kundenspezifische Lösungen her. Bemerkenswert ist dabei die hohe Fertigungstiefe, um die verschiedenen Varianten in einer angemessenen Zeit fertigen zu können. Die starke Qualitäts- und Lean-Ausrichtung macht halstrup-walcher zu einem verlässlichen Partner mit überzeugender Performance bei Qualität, Termintreue und Kosten.


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

halstrup-walcher ist ein mittelständisches Unternehmen und befindet sich seit seiner Gründung im Jahr 1946 in Familieneigentum. Hauptgeschäftsführer Jürgen Walcher blickt auf eine überzeugende Entwicklung seines Unternehmens zurück: ?Seit den Anfängen hat sich der Produktschwerpunkt deutlich verlagert. Anstelle reiner Antriebstechnik entstehen heute komplexe Kombinationen aus Mechanik und Elektronik. Geblieben sind aber die Präzision und die Innovationskraft unserer Lösungen.? Heute präsentiert sich das moderne Unternehmen zugleich mit einem konsequenten Fokus auf Kundenbedürfnisse und Qualität. ?Wir denkenlangfristig und partnerschaftlich. Mit unseren Kunden verbinden uns langjährige, enge Beziehungen, und das gilt gleichermaßen für unsere rund 140 Mitarbeiter, unseren Standort in Kirchzarten und unsere Lieferanten.?Die halstrup-walcher GmbH ist auf vier Geschäftsfeldern mit ihren Produkten erfolgreich: Positioniersysteme für die automatisierte Formatverstellung in Maschinen, Druckmesstechnik für Reinräume, Klima- und OEM-Anwendungen, Antriebslösungen rund um Stirnradgetriebe und Stellantriebe sowie Entwicklungsdienstleistungen für Mechatronik, Elektronik und Software und Kalibrierungen. Das Unternehmen stellt ebenso standardisierte Produkte wie kundenspezifische Lösungen her. Bemerkenswert ist dabei die hohe Fertigungstiefe, um die verschiedenen Varianten in einer angemessenen Zeit fertigen zu können. Die starke Qualitäts- und Lean-Ausrichtung macht halstrup-walcher zu einem verlässlichen Partner mit überzeugender Performance bei Qualität, Termintreue und Kosten.



Dies ist eine HerstellerNews von
halstrup-walcher GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Für schnelleres Laden in der Elektromobilität
Mobilitätsforscher:

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 12.08.2019 - 13:49 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1744233
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Kirchzarten
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 177 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. „Service im Zusammenhang“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich 23.08.2019
2. Global Commercial Refrigeration Equipment Market to reach a market size of $47.8 billion by 2025- KBV Research 23.08.2019
3. Gericht ebnet Weg zum Windpark 23.08.2019
4. 76 Bäume gepflanzt: GISA beteiligt sich an Wald für die Zukunft 23.08.2019
5. Kyocera präsentiert CCX und weitere Highlights auf der EMO 2019 23.08.2019
6. 5G macht die Produktion smarter 23.08.2019
7. Menschen machen Energie 23.08.2019
8. Risen Energy beginnt mit Bau seines 467 Mio. USD teuren hocheffizienten Heteroübergangprojekts in Ninghai (China) 23.08.2019
9. Der GEDA AkkuLeiterLIFT im Praxis-Test - Erfahrungen der Fliesen Schaller GmbH 23.08.2019
10. WPTrading klärt auf: So kann die Verpackungsmittelindustrie umweltfreundlicher werden 23.08.2019
11. Skulpturen aus Computerteilen, Assemblagen Afrika 23.08.2019
12. K2 Systems präsentiert hochwertige Kits für Brasilien auf der Intersolar South America 2019 23.08.2019
13. GMN stellt auf der EMO Konzept für Industrie 4.0-fähige Spindeln vor 23.08.2019
14. rbb|24-Datenrecherche: Wer das Klima in Berlin und Brandenburg anheizt 23.08.2019
15. Filter-Produktionsanlagen mit modernsten Fügetechnologien 23.08.2019
16. 11. KWK-Jahreskonferenz 2019 in Magdeburg 23.08.2019
17. Erweiterung des Anwendungsfelds 23.08.2019
18. Formende Walzteile: Bessere Oberfläche = Top Werk-Stück-Qualität = Optimierte Werkzeug-Standzeit! 23.08.2019
19. Reinigung mit System durch Digitalisierung der Verschmutzung 23.08.2019
20. Kunststoff aus Pflanzen 22.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de