Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

SKODA AUTO bildet Belegschaft für Anforderungen der Elektromobilität aus (FOTO)

ID: 1744475


(ots) -
- Gezielte E-Mobilitätsschulungen seit 2016
- Rund 12.000 Beschäftigte haben dieses spezielle
Trainingsprogramm der SKODA Akademie bereits erfolgreich
absolviert
- Für ausgelernte Mitarbeiter hat SKODA AUTO ein dreistufiges
Qualifizierungsprogramm eingeführt

Gewappnet für die Zukunft: SKODA AUTO bereitet Mitarbeiter,
Auszubildende und die Beschäftigten von Zulieferern gezielt und
systematisch auf die Anforderungen der Elektromobilität vor. Seit dem
Start der Fortbildungen im Mai 2016 haben bereits mehr als 12.000
SKODA Mitarbeiter die speziellen Schulungen erfolgreich durchlaufen.

Bohdan Wojnar, SKODA AUTO Vorstand für den Bereich Human
Resources, sagt: "Die Einführung der Elektromobilität bringt
Veränderungen in vielen Unternehmensbereichen mit sich. Dies stellt
vollkommen neue Ansprüche an unsere Aus- und Weiterbildungsprogramme.
Die SKODA Akademie bietet SKODA Mitarbeitern und Zulieferern nicht
nur verschiedenste und neue Weiterbildungsformate - auch die Inhalte
wurden optimiert und komplett neu ausgerichtet. Dank modernster
Technologien und einer hervorragend ausgebildeten und lernbereiten
Belegschaft sind wir für zukünftige Anforderungen in Bereich der
Elektromobilität bestens gewappnet."

Allein die unternehmenseigene SKODA Akademie hat bis Ende Juni
2019 bereits 12.000 Mitarbeiter geschult. Hinzu kommen Fortbildungen
für circa 1.450 Beschäftigte von Zulieferunternehmen und etwa 700
Auszubildende. Die Inhalte der Qualifizierungsmaßnahmen für die
verschiedenen Zielgruppen hat die SKODA AUTO Abteilung für Technische
Ausbildung entwickelt.

Die Technische Ausbildung bei SKODA AUTO befasst sich bereits seit
einigen Jahren mit der Elektromobilität. 2016 starteten an der SKODA
Berufsschule spezielle E-Mobilitätskurse für Kfz-Mechatroniker,
Kfz-Elektriker und Autotroniker. Seit 2017 erhalten alle




Auszubildenden in der SKODA Berufsschule unterschiedliche
Elektromobilitätstrainings, die exakt auf die jeweiligen
Ausbildungsgänge zugeschnitten sind.

Für die ausgelernten Mitarbeiter hat SKODA AUTO ein dreistufiges
Qualifizierungsprogramm aufgelegt: Trainings des ersten Levels finden
ausschließlich im Unterrichtsraum statt. Sie richten sich an
Beschäftigte, die an ihrem Arbeitsplatz in Zukunft mit
Hochvoltkomponenten umgehen - beispielsweise Logistiker oder
Produktionsmitarbeiter.

Auch das zweite Level kann ohne direkte Ausbildung am Fahrzeug
durchgeführt werden. Zielgruppe sind Spezialisten wie Karosseriebauer
oder Lackierer, die an einem Elektroauto arbeiten könnten.

Die Trainings zum dritten Level finden im Elektromobilitätslabor
statt und umfassen zahlreiche praktische Schulungsschritte am realen
Fahrzeug. Diese Qualifizierungsstufe richtet sich an Studenten und
Mitarbeiter aus Fachrichtungen mit Elektroschwerpunkt, die auch an
Fahrzeugsystemen arbeiten. Zu den Ausbildungsinhalten gehören das
Aufspüren und Reparieren von Defekten in Kabelbäumen sowie in den
Hochvoltkomponenten eines Elektrofahrzeugs. Als Erweiterung dieses
dritten Levels trainiert SKODA AUTO auch Spezialisten für die
Diagnose von Hochvolt-Traktionsbatterien.

Im Herbst 2019 beginnt im SKODA AUTO Stammwerk in Mladá Boleslav
die Serienfertigung von Komponenten für Elektroautos des Volkswagen
Konzerns, Hochvoltbatterien für Plug-in-Hybride, die auf dem
Modularen Querbaukasten (MQB) basieren.



Pressekontakt:
Christof Birringer
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 6150 133 120
E-Mail: christof.birringer(at)skoda-auto.de

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller(at)skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell


Themen in dieser HerstelerrNews:
bildung, auto, industrie,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Skoda Auto Deutschland GmbH

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  AVZ Minerals treibt Arbeiten an Lithiumprojekt Manono voran
NTC-Temperatursensor von Variohm im Learning-Kit von Würth Elektronik

Bereitgestellt von: ots
Datum: 13.08.2019 - 10:34 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1744475
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Mladá Boleslav
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 183 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Rosenberger OSI überreicht Weihnachtsspende an den Bunten Kreis Augsburg 16.12.2019
2. Ethanol-Kamine: Feuer und Flamme in jedem Raum 16.12.2019
3. Isabellenhütte erhält Baumusterprüfbescheinigung von der PTB Braunschweig 16.12.2019
4. Neuer Geschäftsführer bei econ solutions 16.12.2019
5. 3M Precision Line für das anspruchsvolle Car Wrapping 16.12.2019
6. Innovative Life Science Ideen aus Regensburg 16.12.2019
7. Ad Maiorem Gerardi Mercatoris Gloriam - Eine Hommage an den Erfinder des Systems der Loxodromie 16.12.2019
8. Green-Globe macht Landwirte, Umwelt und Investoren zu Gewinnern 16.12.2019
9. Aktuelle BGM-Studie nimmt die digitale Transformation in den Blick 16.12.2019
10. Endrich Bauelemente: Endura™ MEMS-Oszillatoren von SiTime 16.12.2019
11. Kleines Front-End-Modul für GPS und Galileo bei Endrich Bauelemente 16.12.2019
12. All-in-one: Schneider Electric stellt universelle Sicherheitsrelais der XPSU-Reihe vor 16.12.2019
13. NEO von WALTHER-WERKE nominiert für ?Produkt des Jahres 2020? in der Kategorie ?Elektroinstallation? der elektrobörse smarthouse 16.12.2019
14. H.P. Kaysser begeht 100. Geburtstag seines Gründers 16.12.2019
15. CEE Group erwirbt weiteren Windpark in Deutschland von DunoAir 16.12.2019
16. H.P. Kaysser begeht 100. Geburtstag seines Gründers 16.12.2019
17. Messstellenbetriebsgesetz wird die Energiewirtschaft verändern 16.12.2019
18. Sungrow erreicht 100-GW-Meilenstein für die weltweite Auslieferung von Wechselrichtern 16.12.2019
19. Neuer Investor für die Immunservice GmbH 13.12.2019
20. SMS group liefert Stranggießanlage mit Industrie 4.0-Technologien für hochwertige Stahlgüten 13.12.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de