Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

TÜV SÜD zertifiziert neue Delta4000 N149/5.X und N163/5.X von Nordex

ID: 1744798
Typenzertifizierung von Windenergieanlagen

(PresseBox) - Nordex hat TÜV SÜD mit der Typenzertifizierung ihrer neuesten Windenergieanlagen N149/5.X und N163/5.X beauftragt. Die Anlagen sind neben Märkten mit beschränkten Flächen in Europa auch für weitere globale Märkte wie z.B. den USA und Australien ausgelegt. Die Typenzertifizierung ist ein anerkanntes Verfahren, um bei Windenergieanlagen die Einhaltung von internationalen Standards nachzuweisen.

Die Nordex Group gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Im Fokus stehen Turbinen der großen Leistungsklasse im Megawatt-Bereich. Die Windenergieanlagen N149/5.X und N163/5.X sind vor allem für geringe bis mittlere Windgeschwindigkeiten ausgelegt. Sie haben eine variable Nennleistung im 5-Megawatt-Bereich bei einem Rotordurchmesser von 149 bzw. 163 Metern. Mit verschiedenen Nabenhöhen im Bereich von 105 bis 164 Metern lassen sich die Anlagen auch unter komplexen Standortbedingungen wirtschaftlich, effizient und sicher betreiben. Als Weiterentwicklung der bewährten N149/4.0-4.5 stellen die N149/5.X und die N163/5.X die größten und leistungsstärksten Anlagen im Nordex-Portfolio dar.

Die Typenzertifizierung ist ein anerkanntes Verfahren, um die Einhaltung von internationalen Standards nachzuweisen. Im Rahmen einer Typenzertifizierung prüft und bewertet TÜV SÜD das Gesamtkonzept sowie alle wesentlichen Komponenten einer Anlage. Durch die Zertifizierung wird die Qualität der normenkonformen Konstruktion und Fertigung, sowie das Leistungsverhalten überprüft bzw. bestätigt. ?Investoren, Projektierer und Windparkbetreiber setzen weltweit auf Windenergieanlagen, die nach internationalen Normen zertifiziert sind?, sagt Jochen Stauber, Projektleiter Typenzertifizierung Windenergieanlagen der TÜV SÜD Industrie Service GmbH. ?Die Typenzertifizierung gilt in der Regel als Voraussetzung für Ausschreibungen von internationalen Windenergieprojekten.? Häufig ist die Typenzertifizierung auch der erste Schritt im Rahmen des Projektzertifizierungsprozesses.





Zusätzlich zur Typenzertifizierung hat Nordex für die Anlagen Typenprüfungen gemäß DIBt-Richtlinie 2012 nach deutschem Baurecht beauftragt. Der Abschluss der Zertifizierung mit anschließender Serienproduktion ist für das Jahr 2021 geplant.

Ausführliche Informationen zu den Leistungen von TÜV SÜD im Bereich der Windenergie gibt es im Internet unter www.tuev-sued.de/windenergie.

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de



Dies ist eine HerstellerNews von
TÜV SÜD AG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Risiko 3D-Druck: R+V schafft Sicherheit für Firmenkunden
Qualitativ hochwertige LED Netzteile direkt vom Hersteller

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 14.08.2019 - 11:03 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1744798
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München / Hamburg
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 141 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. „Service im Zusammenhang“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich 23.08.2019
2. Global Commercial Refrigeration Equipment Market to reach a market size of $47.8 billion by 2025- KBV Research 23.08.2019
3. Gericht ebnet Weg zum Windpark 23.08.2019
4. 76 Bäume gepflanzt: GISA beteiligt sich an Wald für die Zukunft 23.08.2019
5. Kyocera präsentiert CCX und weitere Highlights auf der EMO 2019 23.08.2019
6. 5G macht die Produktion smarter 23.08.2019
7. Menschen machen Energie 23.08.2019
8. Risen Energy beginnt mit Bau seines 467 Mio. USD teuren hocheffizienten Heteroübergangprojekts in Ninghai (China) 23.08.2019
9. Der GEDA AkkuLeiterLIFT im Praxis-Test - Erfahrungen der Fliesen Schaller GmbH 23.08.2019
10. WPTrading klärt auf: So kann die Verpackungsmittelindustrie umweltfreundlicher werden 23.08.2019
11. Skulpturen aus Computerteilen, Assemblagen Afrika 23.08.2019
12. K2 Systems präsentiert hochwertige Kits für Brasilien auf der Intersolar South America 2019 23.08.2019
13. GMN stellt auf der EMO Konzept für Industrie 4.0-fähige Spindeln vor 23.08.2019
14. rbb|24-Datenrecherche: Wer das Klima in Berlin und Brandenburg anheizt 23.08.2019
15. Filter-Produktionsanlagen mit modernsten Fügetechnologien 23.08.2019
16. 11. KWK-Jahreskonferenz 2019 in Magdeburg 23.08.2019
17. Erweiterung des Anwendungsfelds 23.08.2019
18. Formende Walzteile: Bessere Oberfläche = Top Werk-Stück-Qualität = Optimierte Werkzeug-Standzeit! 23.08.2019
19. Reinigung mit System durch Digitalisierung der Verschmutzung 23.08.2019
20. Kunststoff aus Pflanzen 22.08.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de