Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

TÜV SÜD zertifiziert neue Delta4000 N149/5.X und N163/5.X von Nordex

ID: 1744798
Typenzertifizierung von Windenergieanlagen

(PresseBox) - Nordex hat TÜV SÜD mit der Typenzertifizierung ihrer neuesten Windenergieanlagen N149/5.X und N163/5.X beauftragt. Die Anlagen sind neben Märkten mit beschränkten Flächen in Europa auch für weitere globale Märkte wie z.B. den USA und Australien ausgelegt. Die Typenzertifizierung ist ein anerkanntes Verfahren, um bei Windenergieanlagen die Einhaltung von internationalen Standards nachzuweisen.

Die Nordex Group gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Im Fokus stehen Turbinen der großen Leistungsklasse im Megawatt-Bereich. Die Windenergieanlagen N149/5.X und N163/5.X sind vor allem für geringe bis mittlere Windgeschwindigkeiten ausgelegt. Sie haben eine variable Nennleistung im 5-Megawatt-Bereich bei einem Rotordurchmesser von 149 bzw. 163 Metern. Mit verschiedenen Nabenhöhen im Bereich von 105 bis 164 Metern lassen sich die Anlagen auch unter komplexen Standortbedingungen wirtschaftlich, effizient und sicher betreiben. Als Weiterentwicklung der bewährten N149/4.0-4.5 stellen die N149/5.X und die N163/5.X die größten und leistungsstärksten Anlagen im Nordex-Portfolio dar.

Die Typenzertifizierung ist ein anerkanntes Verfahren, um die Einhaltung von internationalen Standards nachzuweisen. Im Rahmen einer Typenzertifizierung prüft und bewertet TÜV SÜD das Gesamtkonzept sowie alle wesentlichen Komponenten einer Anlage. Durch die Zertifizierung wird die Qualität der normenkonformen Konstruktion und Fertigung, sowie das Leistungsverhalten überprüft bzw. bestätigt. ?Investoren, Projektierer und Windparkbetreiber setzen weltweit auf Windenergieanlagen, die nach internationalen Normen zertifiziert sind?, sagt Jochen Stauber, Projektleiter Typenzertifizierung Windenergieanlagen der TÜV SÜD Industrie Service GmbH. ?Die Typenzertifizierung gilt in der Regel als Voraussetzung für Ausschreibungen von internationalen Windenergieprojekten.? Häufig ist die Typenzertifizierung auch der erste Schritt im Rahmen des Projektzertifizierungsprozesses.





Zusätzlich zur Typenzertifizierung hat Nordex für die Anlagen Typenprüfungen gemäß DIBt-Richtlinie 2012 nach deutschem Baurecht beauftragt. Der Abschluss der Zertifizierung mit anschließender Serienproduktion ist für das Jahr 2021 geplant.

Ausführliche Informationen zu den Leistungen von TÜV SÜD im Bereich der Windenergie gibt es im Internet unter www.tuev-sued.de/windenergie.

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de


Themen in dieser HerstelerrNews:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de



Dies ist eine HerstellerNews von
TÜV SÜD AG

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  Risiko 3D-Druck: R+V schafft Sicherheit für Firmenkunden
Qualitativ hochwertige LED Netzteile direkt vom Hersteller

Bereitgestellt von: PresseBox
Datum: 14.08.2019 - 11:03 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1744798
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: München / Hamburg
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 174 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Umrüsten auf Wärmepumpe - die ideale Entscheidung 18.01.2020
2. Schrottankauf Moers und Umgebung 17.01.2020
3. Mit additiver Fertigung zu mehr Produktivität 17.01.2020
4. Rosenstein & Söhne Retro-Heißluft-Popcorn-Maschine 17.01.2020
5. VDI: Kohlekompromiss bleibt hinter Erwartungen zurück 17.01.2020
6. LTE Cat.1-Modul EG21-G für Videoüberwachung 17.01.2020
7. Änderung des Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-G ) ist seit dem 25.11.2019 in Kraft - Kennen Sie die Änderungen- Sind Sie gut vorbereitet- 17.01.2020
8. Eiskalt elektrisch laden 17.01.2020
9. Antriebe in Extruderausführung von NORD für die Kunststoffbranche 17.01.2020
10. Steckverbinder 17.01.2020
11. UDS bietet auch 2020 wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Fachplaner und Facherrichter in der Elektro- und Sicherheitstechnik 17.01.2020
12. Closing erfolgt: Scheugenpflug gehört nun zu Atlas Copco 17.01.2020
13. Eiskalt elektrisch laden 17.01.2020
14. Positive Bilanz der?Raustauschwochen? 17.01.2020
15. Strategische Zusammenarbeit von First Sensor und LeddarTech beschleunigt Einsatz von LiDAR 17.01.2020
16. Süwag als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet 17.01.2020
17. Motor-Feedback-Systeme für Servomotoren 17.01.2020
18. SunPower - Nachhaltigkeitspreis?Sustainability Award? 17.01.2020
19. Erneuerbare Energien - Förderung von PV, Solar, Balkonsolar und Speicher in Bayern 17.01.2020
20. Energiewende: Ist die Umwandlung Deutschlands in einen Biotop bereits beschlossene Sache? 17.01.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de