Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

AstronRaumOnomie - Die Formeln der Astronomie als Lösung für Freiheit und Frieden

ID: 1744888
Helmut Rasch und Albert Bright wollen in "AstronRaumOnomie" zeigen, dass die Menschheit genauso erfolgreich sein kann wie das Universum selbst.

(industrietreff) - "Den Wert der Zeit" haben die Autoren in ihrem Buch "AstronZeitOnomie" neu definiert. In ihrem neusten Werk sind nun die "Werte des Raums" an der Reihe - und damit wird zugleich auch der "Wert der Freiheit" zum Wohle der Freiheit und des Friedens neu definiert. "Zeit" und "Raum" sind wichtiger als "Materie". Das Universum weiß - und fördert beide. Es wird "Zeit", bekräftigen die Autoren, dass die Menschheit die "geistige Raum-Erweiterung" verinnerlicht und nicht mehr primär materialistisch agiert. Damit könnten die Menschen ebenso erfolgreich werden wie das Universum. Es wird Zeit, höherwertige Werte zu verfolgen als das rein materialistische Konsumieren. In AstronZeitOnomie wurde von den Autoren mit der ZEIT-Formel-Erfindung die "dunkle Mystik" um diese Dimension beendet. Auf Basis dieser Erkenntnisse wurde ein besseres Wohlstands-Modell entwickelt und das neuste Buch der Autoren baut auf diesem Modell auf.

Auch in "AstronRaumOnomie" von Helmut Rasch und Albert Bright geht es darum, den Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. Die RAUM-Formel-Erfindung führt zur Relativierung der "dunklen Materie" und zur Darstellung, dass RAUM eines der zentralen Ziele des Universums ist. Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickeln die Autoren auf verständliche Weise ein besseres Freiheits- und Friedens-Modell, welches durch das zuvor entwickelte Wohlstands-Modell auch finanziert werden kann (zum Verständnis dieses Modells ist die Lektüre von "AstronZeitOnomie" empfehlenswert).

"AstronRaumOnomie" von Helmut Rasch, Albert Bright ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-1696-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.





Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Themen in dieser HerstelerrNews:
weisheit, nachhaltigkeit, astronomie, soziologie, freiheit, transzendenz, oekonomie, wohlstand, wissen, frieden, zeit, formel, relativitaet, raum, formel, dunkle, materie, albert, einstein, isaak, newton, stephen, hawking, ra,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool "publish-Books" bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.



Dies ist eine HerstellerNews von
tredition GmbH

Leseranfragen:

Halenreie 40-44, 22359 Hamburg



PresseKontakt / Agentur:




drucken  an Freund senden  DVS setzt auf Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH
Wie häufig kommt es zu negativen Strompreisen-

Bereitgestellt von: Connektar
Datum: 14.08.2019 - 14:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1744888
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Nadine Otto-De Giovanni
Stadt: Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 28 48 425-0

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 190 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Umrüsten auf Wärmepumpe - die ideale Entscheidung 18.01.2020
2. Schrottankauf Moers und Umgebung 17.01.2020
3. Mit additiver Fertigung zu mehr Produktivität 17.01.2020
4. Rosenstein & Söhne Retro-Heißluft-Popcorn-Maschine 17.01.2020
5. VDI: Kohlekompromiss bleibt hinter Erwartungen zurück 17.01.2020
6. LTE Cat.1-Modul EG21-G für Videoüberwachung 17.01.2020
7. Änderung des Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-G ) ist seit dem 25.11.2019 in Kraft - Kennen Sie die Änderungen- Sind Sie gut vorbereitet- 17.01.2020
8. Eiskalt elektrisch laden 17.01.2020
9. Antriebe in Extruderausführung von NORD für die Kunststoffbranche 17.01.2020
10. Steckverbinder 17.01.2020
11. UDS bietet auch 2020 wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Fachplaner und Facherrichter in der Elektro- und Sicherheitstechnik 17.01.2020
12. Closing erfolgt: Scheugenpflug gehört nun zu Atlas Copco 17.01.2020
13. Eiskalt elektrisch laden 17.01.2020
14. Positive Bilanz der?Raustauschwochen? 17.01.2020
15. Strategische Zusammenarbeit von First Sensor und LeddarTech beschleunigt Einsatz von LiDAR 17.01.2020
16. Süwag als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet 17.01.2020
17. Motor-Feedback-Systeme für Servomotoren 17.01.2020
18. SunPower - Nachhaltigkeitspreis?Sustainability Award? 17.01.2020
19. Erneuerbare Energien - Förderung von PV, Solar, Balkonsolar und Speicher in Bayern 17.01.2020
20. Energiewende: Ist die Umwandlung Deutschlands in einen Biotop bereits beschlossene Sache? 17.01.2020


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de