Web-Verzeichnis
über 62.000 Links
Jobbörse
aktuelle Gesuche / Angebote
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
25045 Firmeneinträge
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Industrienachrichten

rbb|24-Datenrecherche: Wer das Klima in Berlin und Brandenburg anheizt

ID: 1747153


(ots) - Das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde ist im
Vorjahr der größte Klima-Emittent in Berlin und Brandenburg gewesen.
22,8 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente oder so viel rund zwei
Millionen Durchschnittsbürger hat allein dieses Kraftwerk der LEAG
ausgestoßen.

Das geht aus einer rbb|24-Auswertung der Daten der Deutschen
Emissionshandelsstelle zu den 99 emissionshandelspflichtigen Anlagen
in der Region hervor.

Größter Emittent in Berlin ist das Steinkohlekraftwerk Reuter West
von Vattenfall, das 2,1 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente ausgestoßen
hat.

Der Energiesektor ist verantwortlich für 85 Prozent aller
Emissionen von großen, emissionshandelspflichtigen Anlagen in Berlin
und Brandenburg. Die größten Klimagas-Ausstoßer außerhalb der
Energiewirtschaft sind die PCK Raffinerie in Schwedt, das
ArcelorMittal Stahlwerk in Eisenhüttenstadt so wie das Cemex
Zementwerk in Rüdersdorf.

Ausführliche Hintergründe zum Thema mit Grafiken und einer Karte
mit allen emissionshandelspflichtigen Anlagen der Region unter:
http://ots.de/tIr8oa



Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion rbb24
Tel.: +49 (0)30 97993-37950
Fax: +49 (0)30 97993-37909
internet(at)rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell




Themen in dieser HerstelerrNews:
umwelt, energie, klimaschutz,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Dies ist eine HerstellerNews von
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  an Freund senden  GMN stellt auf der EMO Konzept für Industrie 4.0-fähige Spindeln vor
Skulpturen aus Computerteilen, Assemblagen Afrika

Bereitgestellt von: ots
Datum: 23.08.2019 - 10:23 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1747153
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin/Potsdam
Telefon:

Anmerkungen:


Diese Pressemitteilung wurde bisher 274 mal aufgerufen.


Nach Kategorien:

1. Das Wundermittel für die Landwirtschaft 21.09.2019
2. Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Klimapaket der Bundesregierung 20.09.2019
3. Klimaschutzplan 2030: Starkes Zeichen für den Heizungstausch 20.09.2019
4. IHK-News: Licht und Schatten beim Klimakompromiss 20.09.2019
5. Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt prinzipiell die Klimaschutzforderungen, warnt aber vor einem damit verbundenen übertriebenen und überzogenen Aktionismus zu Lasten des Industriestandortes Deutschland 20.09.2019
6. Deltas USV-Systeme schaffen es in die Approved Procurement List der Agricultural Bank of China und der Bank of China für 2019 20.09.2019
7. Select, separate, protect - Sesotec macht Circular Economy bei Kunststoffen effizient 20.09.2019
8. Delta stellt auf der eMove360° Europe intelligente Ladeinfrastrukturlösungen für Elektrofahrzeuge vor 20.09.2019
9. Schweißrauch unmittelbar absaugen: KEMPER stellt neue VacuFil-Geräte vor 20.09.2019
10. DRIVE-E 2019: Ideen für die Zukunft des elektrischen Fahrens (FOTO) 20.09.2019
11. Ein Klick - Viele Vorteile OPTILASH-CLICK - neuer RUD Zurrpunkt vereinfacht Beschichtung im Fahrzeugbau 20.09.2019
12. AERO-LIFT hebt in allen Klassen und ist für die Blechexpo in Stuttgart gerüstet 20.09.2019
13. Klimakabinett: Kostendämpfende Lösung aus der Wohnungswirtschaft / Klimaschutz-Werkzeuge für Zuhause 20.09.2019
14. Digitalisierung ermöglicht produktivere und nachhaltigere Agrarwirtschaft 20.09.2019
15. Die Neue zahlt sich aus 20.09.2019
16. Sichere Inline-Metalldetektion für Rohfleisch und verarbeitetes Fleisch 20.09.2019
17. 1.200 Mitarbeiter der GASAG-Gruppe arbeiten ab Mitte 2021 auf dem EUREF-Campus 20.09.2019
18. Callstel Aktiver Touchscreen-Eingabestift TS-450 20.09.2019
19. Digitale Transformation live erleben 20.09.2019
20. Stromerzeugung im 2. Quartal 2019: Knapp die Hälfte des eingespeisten Stroms aus erneuerbaren Energien / Rückgang der insgesamt eingespeisten Strommenge um 4,5 % zum Vorjahresquartal 20.09.2019


[ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de